Seite 85 von 89 ErsteErste ... 35757677787980818283848586878889 LetzteLetzte
Ergebnis 2.101 bis 2.125 von 2218
  1. #2101
    Zitat Zitat von Blackout Beitrag anzeigen
    Chillt mal. Der Tonfall erschreckt mich hier manchmal schon. Ich hätte hier als Verlag keine Lust mehr zu antworten bei dem Umgangston.

    Ob die Begründung für die Preiserhöhung der Wahrheit entspricht oder nicht, können wir eh nicht einschätzen.
    Allerdings wenn es stimmt ist eine seichte Preiserhöhung doch besser als ein Abbruch einer Serie.

    Dazu kommt noch Inflation und und und. Ich verstehe den Aufstand wirklich nicht. Es ist ein Hobby, keine Existenzgundlage.

    Möchte Panini hier auch gar nicht verteidigen, aber irgendwie stößt mir das ganze unsachliche Genöle sauer auf.

    Und zu 794): Wenigstens ist er ehrlich. In keinem Unternehmen wird alles von vorne bis hinten kommuniziert. Und selbst wenn ändert ein "Ja gab Probleme mit den Daten." auch nichts am Problem. Wahrscheinlich wird nur weiter gemault. Wie Damian schon sagte wird er hier das Forum zugeteilt bekommen. Hauptsache wir haben ein Sündenbock.
    Sehe ich ähnlich. Letztlich hat Carlsen seine Preiserhöhung auch lediglich mit "aus kalkolatorischen Gründen" begründet. Was das genau bedeutet, weiss ebenfalls niemand genau. Es werden ein paar Nachdrucke vergriffener Bände weniger Serien querfinanziert, aber der Rest ist auch uns nicht bekannt.

    Finde ich persönlich auch nicht weiter schlimm. Unterstellungen einiger User, die Verlage würden lügen, Begründungen seien nur Ausreden etc. finde ich persönlich immer sehr seltsam (und mittlerweile richtig nervig). Ich sehe keinen Grund weshalb Verlage ihre Leserschaft anlügen sollten und über alles und jeden Cent Rechenschaft ablegen müssen. Sicherlich werden über die Preiserhöhungen keine Luxusurlaube oder dergleichen finanziert, wie scheinbar manche im Stillen glauben.

    Ebenso immer die Schuld dem Verlag zuzuschieben, wenn ein Titel nicht gut läuft, ist mir auch zu einseitig. Es gibt hierfür sehr vielschichtige Gründe.

  2. #2102
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.969
    Eine Preiserhöhung von 5,99/95 € auf 6,50 € ist kein Vergleich zu 7,99 € auf 8,99 €.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  3. #2103
    Bei Carlsen betrifft es hingegen Serien von 40+ Bänden. Da kommt ganz schön was zusammen.

  4. #2104
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.190
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Bei Panini frage ich mich auch, warum da so viele uninteressante Titel kommen.
    Wenn man ehrlich ist haben sie schon hin und wieder auch Titel dabei die auch gewünscht wurden und besser waren, selbst wenn man sie nicht selber mag, hätten sie Kassenschlager werden können.

    Das Problem ist aber, dass selbst da viele auch schlechter bei ihnen laufen und bei andere Verlagen einfach besser gelaufen wären...weil so einfach mit die Werbung auch fehlt, und vieles eh gleich von Beginn an teurer war etc.

    Man nehme doch z.b. den Shonen Twin Star Exorcists, das ist ein Jump-Titel und die laufen ja meist doch besser weil viele auch einfach alles mögen...aber wenn man dann schon so dämlich ist den dann gleich teurer zu starten (+ nach ner Zeit den Abstand zu vergrößern)...muss man sich da bitte noch wundern?
    Da war doch klar, dass das nichts wird.

    Bei der Menge an Titeln wieso sollte man dann genauo bei denen manches anfangen wenn es eh genug Auswahl bei so manchen Bereichen gibt...


    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Eine Preiserhöhung von 5,99/95 € auf 6,50 € ist kein Vergleich zu 7,99 € auf 8,99 €.
    Und dann kommt ja noch hinzu dass die letzte Preiserhöhung von einigen Titel noch nicht mal lange her ist und dann ist sie auch immer gleich 1 Euro, dass kommt nie gut. (Das macht ja auch Egmont schon bei so einigen Problemkindern zu schnell...)

    Dann eben noch mit der Qualität verglichen...die wird ja heutzutage eh allgemein selten besser.


    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Bei Carlsen betrifft es hingegen Serien von 40+ Bänden. Da kommt ganz schön was zusammen.
    Wobei das eh dann nur mehr Leute trifft die eben einen Titel nicht gleich kauften wenn er rauskam, was ja bei anderen Preiserhöhungen anderer Verlage auch wieder was anderes ist.

    Mich selber ärgert es bei einem Titel auch mehr weil ichs eben nicht so kaufen konnte und auch vorher nicht schaffte...und der wurde auch noch mehr erhöht.


    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen

    Finde ich persönlich auch nicht weiter schlimm. Unterstellungen einiger User, die Verlage würden lügen, Begründungen seien nur Ausreden etc. finde ich persönlich immer sehr seltsam (und mittlerweile richtig nervig). Ich sehe keinen Grund weshalb Verlage ihre Leserschaft anlügen sollten und über alles und jeden Cent Rechenschaft ablegen müssen. Sicherlich werden über die Preiserhöhungen keine Luxusurlaube oder dergleichen finanziert, wie scheinbar manche im Stillen glauben.

    Ebenso immer die Schuld dem Verlag zuzuschieben, wenn ein Titel nicht gut läuft, ist mir auch zu einseitig. Es gibt hierfür sehr vielschichtige Gründe.
    Es steht dir und anderen frei immer alles so zu glauben was erzählt wird, genauso wie es anderen frei steht das nicht zu tun und auch mitzuteilen...damit muss man halt klar kommen genauso wie mit anderen Meinungen, man muss diese ja nicht lesen wenn es nicht so ist.

    Klar gibt es mehrere Gründe warum was nicht so gut läuft, wurde nie bestritten...du vergisst aber immer die Tatsache, dass die Verlage immer alles bequemer in Mehrkosten gleich auf den Kunden abwälzen und sie selbst immer weniger Schuld sind, obwohl sie oft nie wirklich was probierten zu verbessern und dergleichen bevor man dann irgendwann später das überhaupt man erst dann in Betracht zieht.

    Dass gerade Werbung usw. in den lezten Jahre (zu immer mehr Titeln die kommen) eine große Rolle spielt ist doch lange klar.

  5. #2105
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.709
    Zitat Zitat von Mia
    Man nehme doch z.b. den Shonen Twin Star Exorcists, das ist ein Jump-Titel und die laufen ja meist doch besser weil viele auch einfach alles mögen...
    Hier denke ich auch, dass der bei einem anderen Verlag besser laufen würde. Einmal wäre da deutlich mehr Werbung dazugekommen, zweitens wäre er günstiger gewesen.

    Zitat Zitat von Joshua Gray
    Ebenso immer die Schuld dem Verlag zuzuschieben, wenn ein Titel nicht gut läuft, ist mir auch zu einseitig. Es gibt hierfür sehr vielschichtige Gründe.
    Kommt immer auf den Titel an. Bei My Love Story war es von Anfang an ziemlich klar, dass der kein Verkaufsschlager wird, wahrscheinlich wäre das bei jedem anderen Verlag genauso gewesen. Aber so manch anderer Titel würde woanders definitiv besser laufen, weil einfach mehr dafür gemacht worden wäre. Mal sehen, wie es mit Panini Manga weitergehen wird.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  6. #2106
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.190
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen

    Kommt immer auf den Titel an. Bei My Love Story war es von Anfang an ziemlich klar, dass der kein Verkaufsschlager wird, wahrscheinlich wäre das bei jedem anderen Verlag genauso gewesen. .
    Naja selbst bei dem nehme ich an dass er wo anders besser gelaufen wäre (Egmont natürlich auch eher ausgenommen), denn gewünscht wurde er ja schon häufiger auch bei ILS. Und er wurde ja durch den Anime beliebter...da hätte die passende und immer wieder Werbung schon mehr bringen können, auch wenn es kein Vergleich zu üblichen Verdächtigen natürlich wäre.

  7. #2107
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.969
    Ich wünsche mir ja wirklich, dass Panini Manga irgendwann nicht mehr existiert und andere Verlage die guten Lizenzen übernehmen.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  8. #2108
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.124
    Dann aber schnell, Berserk in einer richtigen ultimativen Edition bitte bevor wir hier loslegen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #2109
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.190
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir ja wirklich, dass Panini Manga irgendwann nicht mehr existiert und andere Verlage die guten Lizenzen übernehmen.
    Selbst wenn dem mal so kommen sollte werden aber nicht alle Titel dann gleich schon beendet sein und auch wirklich von anderen weitergemacht werden bzw neu kommen.

  10. #2110
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.124
    Berserk ganz bestimmt.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #2111
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Dann aber schnell, Berserk in einer richtigen ultimativen Edition bitte bevor wir hier loslegen.
    Leider hätte wohl durch die aktuellen Umstände altraverse das Vorrecht auf Berserk. Ich weiß nicht, ob die eine entsprechend hochwertige Ausgabe produzieren würden.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  12. #2112
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.124
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Leider hätte wohl durch die aktuellen Umstände altraverse das Vorrecht auf Berserk. Ich weiß nicht, ob die eine entsprechend hochwertige Ausgabe produzieren würden.
    Ach wäre das so?
    Ja ist natürlich alles spekulativ ob es besser wäre. Billiger vielleicht auch nicht.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  13. #2113
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Ach wäre das so?
    Ja ist natürlich alles spekulativ ob es besser wäre. Billiger vielleicht auch nicht.
    Durch die Zusammenarbeit mit Hakusensha wird es wohl so kommen. Ich denke aber, dass das was Panini für 19 € verkaufen will, altraverse in besserer Qualität für 14 € anbieten würde. Vielleicht würden sie ja auch mal eine Hardcoverausgabe wie Dark Horse machen.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  14. #2114
    Mitglied Avatar von Blackout
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Du ignorierst irgendwie, dass der Grundpreis schon extrem hoch ist, was die schlechten Verkaufszahlen begründen könnte.
    Die Verkaufszahlen waren ja auch nie ein Argument meinerseits, sondern von Panini. Ob der höhere Grundpreis abschreckend ist weiß ich nicht. Mir persönlich ist der eine oder andere Euro mehr eher egal. Aber das handhabt ja jeder anders.
    Letztendlich kann halt keiner von uns hinter die Fassade gucken, daher empfinde ich das spekulative als unnötig.
    Zumal das bisher meist unsachliche Vorwürfe und Verschwörungstheorien waren.

  15. #2115
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.817
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Es steht dir und anderen frei immer alles so zu glauben was erzählt wird, genauso wie es anderen frei steht das nicht zu tun und auch mitzuteilen...damit muss man halt klar kommen genauso wie mit anderen Meinungen, man muss diese ja nicht lesen wenn es nicht so ist.
    Klarzukommen mit Meinungen, die pure Spekulation und teilweise Unterstellungen sind empfinde ich ehrlich gesagt mitunter als sehr verstörend, vor allem in der heutigen Zeit, wo das leider mehr und mehr Überhand nimmt...

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Klar gibt es mehrere Gründe warum was nicht so gut läuft, wurde nie bestritten...du vergisst aber immer die Tatsache, dass die Verlage immer alles bequemer in Mehrkosten gleich auf den Kunden abwälzen und sie selbst immer weniger Schuld sind
    "Die Verlage" ist genauso falsch pauschalisierend wie "die Medien", und wo wir dabei sind ist das bei "immer" genauso der Fall.

  16. #2116
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.617
    Zu den Antworten sage ich nur: (Achtung: In den nächsten Zeilen könnte es wieder gemein werden, nehmt mich nicht zu ernst):

    Verschiebungen gibt es ja immer mal, aber bei Panini häufen die sich immer. Und vor allem kommen die immer ziemlich kurzfristig und dann gleich um Monate. Zufall?

    Und klar habe ich lieber, das ich eine Serie mal komplett bei mir habe, da beiße ich auch in den sauren Apfel namens Preiserhöhung. Aber 90% aller Serien sind im letzen Jahr eingeknickt und müssen teurer werden, da man sie sonst abbrechen müsste? Verar... kann ich mich auch allein. Vielleicht sollte man auch mal nicht den Erscheinungsrhythmus bei manchen Serien so ewig ziehen, ein Band pro Halbjahr hilft nicht bei allen, die Serie im Gedächnis zu behalten.
    Zusätzlich ist deren Format mit das kleinste, und die Qualität ist fast immer meh, aber dafür dann mit am teuersten sein. Da überlege ich mir ab jetzt lieber dreimal, ob ich einen Titel anfange (aus dem neuen Programm ist alles geflogen, weiß doch jetzt schon, wie das ausgeht).

    Klar können da noch ganz viele andere Faktoren reinspielen, an Hand der Antworten leite ich mir aber dafür meine Antworten so ab wie oben.

    Soll Panini doch das ungeliebte Stiefkind bitte abgeben und sich komplett auf Comics und Klebebildchen und was weiß ich konzentrieren, andere Verlage nehmen sicher gerne die Lizenzen auf. Nehmt Egmont und TP, wenn sich nix ändert, gerade mit. Egmont ist ja fast wie Panini, nur nicht ganz so schlimm: Da stimmt wenigstens die Qualität noch, aber die ganzen Streichungen, Preiserhöhungen und (manchmal) Zensierungen ohne ein Wort gehen in der Form gar nicht. Und TP arbeitet auch an allen Stellen, nur die wichtigste, nämlich die ganzen Verschiebungen, da ändert sich fast gar nix. Wird Zeit, das dort wieder Ordnung einkehrt, sich die neuen Mitarbeiter endlich komplett eingearbeitet haben, damit der Laden wieder flutscht. Ein neuer Chef mit Sachverstand würde sicher auch helfen, seit Herr Kaps weg ist, geht es ja drunter und drüber. Gab zwar auch unter ihm mal sehr blöde Phasen (ich sag nur SAO-Novel, letzter Dance in the Vampire Bund Band oder der zweite Band Assassins Creed), aber so wie jetzt geht langsam echt nicht mehr.
    Geändert von Bartomb (11.02.2019 um 17:53 Uhr)
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/ High School DxD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  17. #2117
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    6.099
    Zitat Zitat von Damian Beitrag anzeigen
    Ich würd' eher sagen der arme Mensch dem der Fragethread zugeteilt wurde hat keinen Einblick bzw. keine Ahnung :/
    Er hat ja irgendwann auch gesagt gar nicht zur Redaktion zu gehören. (Dabei heißt der Thread dort auch Fragen an die Redaktion XD )
    BC McFly ist ein freier Mitarbeiter (glaube Übersetzer) der sich jetzt um das Manga Forum neben SF, Fantasy, Vertigo kümmern muss.
    Sein Hauptgebiet liegt (lag) ganz klar auf US Comics wo er ganz stark involviert ist und auch ein Kenner der Materie und wohl Fan ist.
    Aber genauso wie bei Mangas muss er zusätzlich als freier Mitarbeiter und erster Abfangjäger bzw. ärmste verdonnerte Sau bei den Mangas (die er jetzt betreuen muss und vermutlich wenig Ahnung hat) auch bei den US Comics immer erst in der Redaktion nachfragen wenn es um ganz konkrete Sachen geht
    Das ist aber nicht so einfach, da er zusehen muss das er da jemand erwischt und deshalb oft von dem nur so einsilbige Antworten kommen
    Bringt Ihr Comic / Manga A oder B ? Antwort eher nicht oder Nein
    Das kann man überhaupt nicht mit Carlsen Herr Schwarz, Kaze, Manga Cult usw. vergleichen.
    Das wäre ungefähr so als ob einer von euch der als Fan der nur mit Mangas zu tun hat, nun plötzlich bsw. bei Carlsen als freier Mitarbeiter Auskünfte in deren Comicprogramm geben muss.
    Ist nicht schön, aber Alternative wäre eben weniger oder nix, ist ein wenig wie bei einem vorgeschalteten Callcenter wo man oft auch nicht mit Spezialisten zu tun hat und als Kunde oft selbst mehr weiss.
    Denke er bemüht sich schon, aber die Einsparungsmaßnahmen nach dem freiwlligen Verlust durch Verlassen des Verlages (bsw.Eradicator) , höhere Gewalt (Tod wie bsw. König Kups) oder Einsparungen und Umstrukturierungen in der Öffentlichkeitsarbeit wirkt sich jetzt immer mehr aus.
    Bubi (Alexander Bubenheimer ) hat bei Panini als Entscheider was zu sagen , aber der hat halt immer weniger Zeit und kennt zwar den US , GN, Albenmarkt und das Kaufmännische auch bei Mangas, ist aber selbst auch eher weniger Mangaspezifisch was das Fansein angeht..
    Wenige Leute machen jetzt Öffentlichkeitsarbeit .
    Kann man schlecht finden, ist jetzt aber nun mal so
    Panini wird sich auch nicht von den Mangas komplett zurückziehen , sondern das wie Ihre anderen Segmente (Alben, GN, SF, Fantasy, Vertigo, TV Comics) auf kleinerer Flamme neben ihren Superhelden Sachen weitermachen.
    Sie sehen sich selbst als Vollsortimentanbieter, wenn sie auch nicht überall viel anbieten, aber sie können alles anbieten bzw. bedienen und jederzeit ggf. bei unerwarteten Hype oder Erfolg erhöhen.
    Mit den Ultimativen Ausgaben wie den Boys oder Beserk gehen sie jetzt Ihren eigenen Weg für den sie sich irgendwann in der Redaktion in Abwägung von Verkaufspreis, Verkäuflichkeit, Gewinn entschieden haben , so wie Manga Cult sich irgendwann für Ihr Standard 10 €, Großformat mit Klappe entschieden haben.
    Denke, dass ist jetzt Ihr Standard Markenzeichen und Ding für ihre Reihe der "Ultimative Ausgaben" wo sie festhalten werden als Standard bei diesen Sachen, egal wie schlecht man das findet und desjalb auf Verständnislosigkleit stossen.
    Bei US Sachen ist das ähnlich, einmal für etwas entschieden bleibt man innerhalb von Reihen in dieser Richtung und unterscheidet auch nicht innerhalb von Serien nochmal.
    Geändert von Huckybear (12.02.2019 um 11:47 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  18. #2118
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.617
    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Sehe ich ähnlich. Letztlich hat Carlsen seine Preiserhöhung auch lediglich mit "aus kalkolatorischen Gründen" begründet. Was das genau bedeutet, weiss ebenfalls niemand genau. Es werden ein paar Nachdrucke vergriffener Bände weniger Serien querfinanziert, aber der Rest ist auch uns nicht bekannt.
    Ich denke, die Preiserhöhungen werden auch zur Querfinanzierung anderer Serien genutzt. Ende 2016 wurde Yamada-kun & the 7 Witches von einem Zwei- auf einen Dreimonatsrhythmus umgestellt. Die Serie ist nicht mehr in der Carlsen-Manga-Rangliste der bestverkauften Bände enthalten. Sie kostet aber weiterhin 5,95 Euro. Aber auskennen tu ich mich da auch nicht. Vielleicht läuft sie ja immer noch ausreichend gut und kann sich selbst finanzieren.
    Geändert von Anti (11.02.2019 um 16:11 Uhr)

  19. #2119
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.120
    Wow Hucky Danke für die Infos! :O
    Mangamerch abzugeben Mein Verkaufsthread
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Monster, Jagaaaaaan, Dorohedoro, Zetman, Golden Kamuy

  20. #2120
    Klar gibt es mehrere Gründe warum was nicht so gut läuft, wurde nie bestritten...du vergisst aber immer die Tatsache, dass die Verlage immer alles bequemer in Mehrkosten gleich auf den Kunden abwälzen und sie selbst immer weniger Schuld sind, obwohl sie oft nie wirklich was probierten zu verbessern und dergleichen bevor man dann irgendwann später das überhaupt man erst dann in Betracht zieht.Dass gerade Werbung usw. in den lezten Jahre (zu immer mehr Titeln die kommen) eine große Rolle spielt ist doch lange klar.
    An wen oder wohin soll ein Verlag seine Mehrkosten denn sonst anbringen, wenn nicht an den "Endverbraucher"? Das hat mit Bequemlichkeit und Schuldzuweisung überhaupt nichts zu tun. Du vergisst in deinen Behauptungen u.a., dass Werbung schlichtweg auch Kosten verursacht.

    Zitat Zitat von Panthera Beitrag anzeigen
    Klarzukommen mit Meinungen, die pure Spekulation und teilweise Unterstellungen sind empfinde ich ehrlich gesagt mitunter als sehr verstörend, vor allem in der heutigen Zeit, wo das leider mehr und mehr Überhand nimmt...

    "Die Verlage" ist genauso falsch pauschalisierend wie "die Medien", und wo wir dabei sind ist das bei "immer" genauso der Fall.
    Genau darum ging es mir. Es ist an sich nichts schlechtes dabei, kritisch zu sein und nicht alles immer sofort zu glauben, aber es sollte auch Grenzen haben. Manchmal frage ich mich, wie man noch Spaß an seinem Hobby haben kann, wenn man überzeugt ist, von den Verlagen überwiegend angelogen und abgezockt zu werden.

    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Ich denke, die Preiserhöhungen werden auch zur Querfinanzierung anderer Serien genutzt. Ende 2016 wurde Yamada-kun & the 7 Witches von einem Zwei- auf einen Dreimonatsrhythmus umgestellt. Die Serie ist nicht mehr in der Carlsen-Manga-Rangliste der bestverkauften Bände enthalten. Sie kostet aber weiterhin 5,95 Euro. Aber auskennen tu ich mich da auch nicht. Vielleicht läuft sie ja immer noch ausreichend gut und kann sich selbst finanzieren.
    Das denke ich auch mit dem Querfinanzieren. Finde ich auch okay, obwohl ich gleich mit mehreren Serien von der Preiserhöhung betroffen bin. Allerdings genau wissen wir es nicht und darum ging es mir.
    Geändert von Joshua Gray (12.02.2019 um 09:58 Uhr)

  21. #2121
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.124
    Es gibt von Panini jetzt auch ein Leseproben Büchlein im Format wie das des alten MANGAzin von Egmont oder das von Kaze (MangaManga). Ist für Frühling 2019. Vielleicht wurde es schon irgendwo erwähnt, dann habe ich es noch nicht gelesen. Mir war es neu. ^^

    Leseproben sind Star Wars, Magmell of the Sea Blue, Batman und die Justice League, Detektiv Akechi und Killing Morph.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  22. #2122
    Gibt es ein Bild oder ein Link dazu ?
    Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru Uncut HC von Manga Cult Monster Wrestling Parallel ParadiseMaou no Hajimekata
    Mein Verkaufstopic ( Deutsche , US und Japan Mangas , Anime Blu Rays , Figuren, Project H Mangas ) : KLICK

  23. #2123
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.124
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  24. #2124
    Danke dir

    Werde gleich mal mein Comicladen damit nerven ^^
    Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru Uncut HC von Manga Cult Monster Wrestling Parallel ParadiseMaou no Hajimekata
    Mein Verkaufstopic ( Deutsche , US und Japan Mangas , Anime Blu Rays , Figuren, Project H Mangas ) : KLICK

  25. #2125
    Am Donnerstag wird wohl das neue Programm bekannt gegeben

    https://www.paninishop.de/forum/inde...90#post2044490

    Ja ich weiß da steht Ende der Woche aber da Freitags ein Feiertag ist wirds wohl auf Donnerstag hinauslaufen ^^
    Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru Uncut HC von Manga Cult Monster Wrestling Parallel ParadiseMaou no Hajimekata
    Mein Verkaufstopic ( Deutsche , US und Japan Mangas , Anime Blu Rays , Figuren, Project H Mangas ) : KLICK

Seite 85 von 89 ErsteErste ... 35757677787980818283848586878889 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •