Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314
Ergebnis 326 bis 345 von 345

Thema: Otome Games

  1. #326
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.139
    @PSVita, die reizt mich zwar immer noch aber mit der Switch bin ich gut versorgt, meine PSP liegt z.B. leider schon locker ein Jahr ungenutzt im Schrank weil ich mit PS4 (+3 die auch kaum mehr genutzt wird) und Tab dann absolut versorgt bin mit Spielmöglichkeiten aber eben dann auch der Zeitfaktor reinhaut. Soweit ich das mitbekommen habe wird es im PSN-Store wohl bald keine Spiele mehr für PS3 und Vita geben.

    @Maggy, da bin ich gespannt was du so berichtest ^^ ich hab noch ein paar andere Spiele abzuarbeiten bevor ich mir den nächsten Otome-Titel hole (sofern nicht etwas im Angebot sein wird wo ich spontan zuschlage).

  2. #327
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.823
    Zitat Zitat von Maggy
    Gibt es eigentlich schon weitere Neuigkeiten in Sachen Otome und Switch oder Vita ( weiß ja das es hier nicht mehr viel geben wird.. )?
    Ich warte immer noch auf eine Info zu Collar X Malice unlimited.. oder Nil Admirari no Tenbin
    Bislang nicht. Collar x Malice Unlimited müsste es erst einmal für die Switch geben. Nur Nil Admirari no Tenbin wäre denkbar, da es hier eine Switch-Version gibt.
    Bislang gibt es nur 6 Titel für die Switch und 4 weitere sind bis Mai geplant.


    Zitat Zitat von Shima
    @PSVita, die reizt mich zwar immer noch aber mit der Switch bin ich gut versorgt, meine PSP liegt z.B. leider schon locker ein Jahr ungenutzt im Schrank weil ich mit PS4 (+3 die auch kaum mehr genutzt wird) und Tab dann absolut versorgt bin mit Spielmöglichkeiten aber eben dann auch der Zeitfaktor reinhaut. Soweit ich das mitbekommen habe wird es im PSN-Store wohl bald keine Spiele mehr für PS3 und Vita geben.
    Für die PS4 gibt es Code:Realize.
    Der PSN-Store wird auf jeden Fall noch eine ganze Weile Vita-Games anbieten. Es wurde nur die Kartenproduktion eingestellt und somit eben auch die Retail-Versionen.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  3. #328
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.139
    Jupp, du hast Recht (wer Emails richtig lesen kann ist klar im Vorteil ) . Es werden nur keine PS3/VitaTitel mehr in den monatlichen PS+ Titeln auftauchen.

  4. #329
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.823
    Mal eine Otomate-Releaseliste für die erschienenen wie angekündigten (Japan) Switch-Otoges.

    Erschienen:
    Hakuouki Shinkai Fuukaden
    Norn9 ~Norn + Nonette~ LOFN
    Code: Realize ~Saikou no Hanataba~
    Yunohana Spring! ~Mellow Times~
    Nil Admirari no Tenbin: Irodori Nadeshiko
    Cendrillon palikA


    Angekündigt:
    Diabolik Lovers Chaos Lineage (28. März)
    Reine des Fleurs (25. April)
    Hanayaka Nari, Waga Ichizoku Modern Nostalgie (16. Mai)
    Shiritsu Verbara Gakuen ~Versailles no Bara Re*imagination~ (23. Mai)
    Moujuutsukai to Ouji-sama ~Flower & Snow~ (30. Mai)
    Hanayaka Nari, Waga Ichizoku Gentou Nostalgie (20. Juni)
    Lover Pretend (2019)
    Bilshana Senki ~ Genpeiden ~ (2019)
    Gensou Kissa Enchante (2019)
    Olympia Soiree (2019)
    Amnesia (TBA)

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  5. #330
    Mitglied Avatar von Maggy
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    279
    @ Shima
    ich werde Berichten

    da bin ich mal sehr gespannt!
    Hoffe die Spiele die es in Japan schon gibt schaffen es auch in den Westen, aber da müssen wir wohl noch etwas geduldig sein

    Solange tobe ich mich an den verfügbaren Titeln aus.

  6. #331
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.823
    Zitat Zitat von Maggy
    Hoffe die Spiele die es in Japan schon gibt schaffen es auch in den Westen, aber da müssen wir wohl noch etwas geduldig sein
    Ich tippe mal darauf, dass Hakuoki früher oder später erscheinen wird. Code:Realize scheint sich auch gut zu verkaufen, daher wäre auch hier der Port denkbar. Von den "neuen" Franchises könnte ich mir Nil Admirari no Tenbin: Irodori Nadeshiko, Reine des Fleurs und Cendrillon palikA gut vorstellen. Würden recht gut zu Aksys existierenden Portfolio passen.

    Es gibt noch ein paar wenige Switch-Otoges, die es noch nicht in englischer Sprache gibt:
    Sangoku Rensenki ~Otome no Heihou!~
    Yoshiwara Higanbana
    Kin'iro no Corda Octave
    Geändert von Aya-tan (01.03.2019 um 12:04 Uhr)

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  7. #332
    Mitglied Avatar von Maggy
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    279
    Hi,

    dann hoffen wir mal auf Nil Admirari no Tenbin: Irodori Nadeshiko !!


    Hier mein kurzes Review zu dem Nintendo Switch Game: The amazing Shinsemgumi: Heros in Love
    Muss dazu sagen, es war ein erstes Spiel überhaupt auf der Switch!
    Bin echt froh , dass ich mir eine gekauft habe, das große Display ist schon schön!

    Kostet im Online Shop: weniger als 12€
    Spieldauer: ca. 4-5 Stunden pro Route und allen Endings + Zusatz Storys, je nach dem wie schnell man liest
    ( ich lese sehr langsam und lese mir Szenen die mir gefallen haben gerne nochmal durch �� )

    Da mir alles rund um die Thematik Shinsengumi und Meiji-Ära schon immer sehr zugesagt hat, war ich auch hier on fire.
    Eines Vorweg:
    mit Spielen wie Hakuouki kann dieses klar nicht mit halten, dennoch fand ich das kurzweilige Spiel sehr amüsant und ich hatte Spaß beim Lesen.
    Das Artwork ist hinreißend und auch die CG’s die man als Belohnung bekommt sind kawaii !!
    Die Herren sind vom Charakter her ähnlich gestaltet wir bei Hakuoki ( Hajime ist der typische Tsundere, Soji der Sarkastische… mein Liebling ❤ , Shinpachi der Heitere Big Brother… usw )

    Die Hauptprotagonistin ist leider eher schwach geschrieben aber sie ist nicht nervig und ansonsten auch ziemlich neutral.
    Stimmen haben die Charas nicht und auch der Soundtrack ist vielleicht nach einiger Zeit etwas eintönig, aber nicht störend und der Zeit sowie auch der jeweiligen Stimmung angepasst.

    Aber da es sich hierbei um ein ehemaliges Smartphone Spiel handelt, finde ich Umfang und Umsetzung ganz ordentlich.

    Eine bestimmte Reihenfolge wie man die Charas spielen sollte habe ich eigentlich nicht, ich würde nur empfehlen Heisuke als vorletztes und Sanosuke als letztes zu spielen.
    Heisuke, weil er meiner Meinung nach eine schwächere Route hat und Sano weil er die stärkste Route hatte.
    Aber diese Entscheidung hängt ja immer vom Leser und seinen Vorlieben ab

    Nun wird es schwer was ich als nächstes Spele:

    The charming Empire
    Destiny Princess
    The Men of Yoshiwara: Kikuya
    The Men of Yoshiwara: Ohgiya
    Nightshade

    Hat schon jemand Erfahrung mit einem der Spiele?

    auf der Vita geht’s erstmal mit Period Cube dann weiter ( weiß ich hinke hinter her… )
    Geändert von Maggy (16.05.2019 um 09:28 Uhr)

  8. #333
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.139
    @Destiny Princess, ich zitier mich mal selbst.
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    ...nach Sichten im eshop "Destiny Princess - A War Story, A Love Story" runtergeladen, das habe ich größtenteils jetzt durchgespielt. Ausschlaggebend für den Kauf war das Setting, am besten hat mir die Version mit Kotaro Fuma gefallen..."
    Das war mein erstes Spiel dieser Art deswegen habe ich nicht wirklich einen Vergleich ziehen können, auch was Umfang und Ausarbeitung betrifft aber mir hat es recht gut gefallen.

    Da wieder einige Spiel im Angebot sind im Nintendo Shop habe ich mich nun für "Pub Encounter" entschieden und angefangen zu spielen -einfach weil es sich von den Figuren und Story etwas abhebt, bisher finde ich das der Kauf sich gelohnt hat und ich bin gespannt wie ich dann rückblickend es im Vergleich mit Destiny Princess finden werde.

  9. #334
    Mitglied Avatar von Maggy
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    279
    Hi miteiander,

    weiß jemand ob es dieses Jahr wieder englischen Nachschub für die Switch geben wird?

    Ich werde mich Derweil mit The Charming Empire befassen , ich liebe die Stimme von Kenjiro Tsuda ( Kazama in Hakuouki )

    Mit Period Cube bin ich nun durch. Hat mir übrigens gut gefallen.
    Klasse Artwork und klangvolle Hintergrundmusik und imposantes Voice acting

  10. #335
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.823
    Zitat Zitat von Maggy
    weiß jemand ob es dieses Jahr wieder englischen Nachschub für die Switch geben wird?
    Bislang ist noch nichts bekannt, daher würde ich für dieses Jahr auch keinen mehr erwarten.


    Klasse Artwork und klangvolle Hintergrundmusik
    Artwork finde ich jetzt nicht so super, aber es hebt sich ab. Aber die BGM ist hier wirklich grandios gewesen, ich würde sogar behaupten einer der besten von den auf englisch erhältlichen Otome Games.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  11. #336
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.823
    Otomate hat gerade Nachschub für die Switch angekündigt:
    Spade no Kuni no Alice - Wonderful White World
    Spade no Kuni no Alice - Wonderful Black World
    Cupid Parasite
    Dairoku: Ayakashimori
    Tokei Jikake no Apocalypse
    Piofiore no Banshō - Episodia 1926
    Meiji Katsugeki - Haikara Ryūsei-gumi: Seihai Shimaseu, Yonaoshi Kagyō

    weitere Ports von bestehenden Otoges sind:
    Amnesia
    Amnesia Later x Crowd
    Collar X Malice
    https://www.animenewsnetwork.com/new...-title/.147414


    Collar X Malice wird zudem auch einen Anime kriegen.
    https://www.animenewsnetwork.com/new...e-play/.147418

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  12. #337
    Mitglied Avatar von Maggy
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    279
    Coole Sache!

    Hoffen wir dass einige davon auch in den Westen kommen!!
    Auf Collar x Malice unlimited hoffe ich sehr und auf vieles mehr
    Dass es dazu auch einen Anime geben wird finde ich genial!!
    Nach dem Erfolg hatte ich sogar darauf gehofft.

    Für die Switch gibt es auch Nachschub dieses Jahr hab ich gelesen:

    https://jpgames.de/2019/05/enchanted...i-fuer-switch/

    leider no voiced aber das Setting schaut ganz nett aus.
    Bin gespannt und werde ich mir anschauen.

  13. #338
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.823
    Zitat Zitat von Maggy
    Für die Switch gibt es auch Nachschub dieses Jahr hab ich gelesen:
    Ist besser als gar nichts, aber ich hätte da doch lieber namhaftere Titel als Ports von Handy-Otoges. Aber zumindest sind sie dann lesbarer und nicht von Ingame-Käufen oder Tickets abhängig.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  14. #339
    Ein Hoch auf Aksys Games:
    https://www.animenewsnetwork.com/new...switch/.148691

    Alle Otome Games für die Switch:
    ~Code Realize: Guardian of Rebirth
    ~CR: Future Blessing
    ~Collar X Malice
    ~Collar X Malice Unlimited
    ~Enchanté Cafe
    ~Pio Fiore

    Viele Ports leider, aber für alle gut die keine Vita haben.
    Außerdem sehr schade, dass Norn9 Lofn und Clock Zero nicht dabei sind, aber ich freue mich sehr auf CxM Unlimited und Enchanté Cafe. ^-^/

  15. #340
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.823
    Hier mal die jap. Links zu den beiden neuen Titeln:
    http://www.otomate.jp/enchante/
    http://www.otomate.jp/piofiore/

    Ansonsten sind es wirklich viele Ports und eben noch die Fandisc zu CxM. Mich wundert es auch, dass sie sich nicht das durch den Anime bekanntere Nil Admirari no Tenbin: Irodori Nadeshiko geholt haben, welches auch bereits erschienen ist. Piofore erscheint zwar noch diesen Monat in Japan, aber Enchante erscheint erst im Oktober. Währenddessen hat CxM noch gar keinen Erscheinungstermin.

    Wir werden es wohl dann in dieser Reihenfolge bekommen:
    Code Realize: Guardian of Rebirth + Future Blessing
    Pio Fiore
    Enchanté Cafe
    Collar X Malice
    Collar X Malice Unlimited

    Die Frage ist aber, ob Aksys mit CR und CR:FB wirklich zwei Games macht. Denn eigentlich umfasst die Switch-Version genauso wie die PS4-Version beides in einem.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  16. #341
    Guten Morgen alle miteinander. ^^/

    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Ansonsten sind es wirklich viele Ports und eben noch die Fandisc zu CxM. Mich wundert es auch, dass sie sich nicht das durch den Anime bekanntere Nil Admirari no Tenbin: Irodori Nadeshiko geholt haben, welches auch bereits erschienen ist. Piofore erscheint zwar noch diesen Monat in Japan, aber Enchante erscheint erst im Oktober. Währenddessen hat CxM noch gar keinen Erscheinungstermin.
    Aksys hat sich stark an C:R orientiert:
    Enchanté Cafe haben die selben Writer wie C:R und Pio Fiore sieht optisch sehr extrem wie C:R aus, ohwohl die Zeichnerin des Spiels nicht Miko ist. Ich denke sie wollen erstmal sehen, wie groß der Bedarf hier für die Spiele sind und hoffen auf altbebackenes.

    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Die Frage ist aber, ob Aksys mit CR und CR:FB wirklich zwei Games macht. Denn eigentlich umfasst die Switch-Version genauso wie die PS4-Version beides in einem.
    Ja, leider werden sie die beiden Spiele separat voneinander auf die Switch bringen. Sie haben im Live Stream erwähnt, dass C:R circa Dez 2019 und die C:R Fandisc warscheinlich im März 2020 erschreinen werden. Diese Entscheidung ist nun mal pure Geldmacherei gewesen.¯\_(ツ)_/¯ C:R ist ihr bestes und sicherstes Produkt. Ich bin gespannt wie viel sie für die Spiele wollen.

    Ich muss sagen, die Otoge haben beim Aksys Panel echt dominiert. Es wurden glaub ich nur 3 neue Spiele verkündet, die keine Otoge waren haha. Lustig war dieser Typ, der genervt in der Menge "Schon wieder ein Otome Game?" geschrien hat und dann dafür zurecht ausgebuht wurde. XD

  17. #342
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.823
    Zitat Zitat von Inci-Yil.
    Enchanté Cafe haben die selben Writer wie C:R
    Es hat aber ein gänzlich anderes Setting. Jemand, der sich nicht damit befasst, wird da keine Verbindung sehen.

    Pio Fiore sieht optisch sehr extrem wie C:R aus, ohwohl die Zeichnerin des Spiels nicht Miko ist.
    Mikos Stil sieht aus wie der von Yone Kazuki, die ja ursprünglich für Hiiro no Kakera und Hakuouki das Charakterdesign verantwortlich war. Aber zumindest das kann man noch besser nachvollziehen und es passt auch nochmal besser zu den übrigen Aksys-Otoges. Enchante sieht für mich nicht nach einem sehr storylastigen Otoge aus, sondern nach eher etwas seichterem.

    Ich denke sie wollen erstmal sehen, wie groß der Bedarf hier für die Spiele sind und hoffen auf altbebackenes.
    C:R und CxM kann ich nachvollziehen, Piofiore ebenso, aber Enchante ist von der Storydichte wohl eher mit Yunohana Spring zu vergleichen.

    Ja, leider werden sie die beiden Spiele separat voneinander auf die Switch bringen. Sie haben im Live Stream erwähnt, dass C:R circa Dez 2019 und die C:R Fandisc warscheinlich im März 2020 erschreinen werden. Diese Entscheidung ist nun mal pure Geldmacherei gewesen.
    Das ist es in der Tat, denn wenn es eine Version gibt, die beides zusammenfasst, dann sollte man auch diese nehmen. Aber gut, ich bin nicht gezwungen, sie zu kaufen, da ich sie bereits für die Vita besitze. Bei CxM könnte ich mir einen Kauf vorstellen, einfach weil ich so alles auf einer Plattform habe.

    Ich muss sagen, die Otoge haben beim Aksys Panel echt dominiert. Es wurden glaub ich nur 3 neue Spiele verkündet, die keine Otoge waren haha.
    Dafür gab es ja in diesem Jahr kaum etwas von ihnen. Aber ich hoffe, dass sie für jedes Jahr wieder mehr neue Titel ankündigen.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  18. #343
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Es hat aber ein gänzlich anderes Setting. Jemand, der sich nicht damit befasst, wird da keine Verbindung sehen.
    Ganz genau, aber mit meiner Aussage meinte ich auch nur Aksys Games, für die es wichtig ist. Es war mehr ein Kritikpunkt an Aksys. XD Sie versuchen immer noch sehr vorsichtig zu sein. Wie du schon so schön erwähnt hast, würde Nil admirari no tenbin gut in deren Portfolio passen. Stattdessen nehmen sie Enchanté Cafe von dem man nicht viel weiß, außer dass es nicht wirklich Story-lastig wirkt und süß aussieht. Diese Herangehensweise nervt mich manchmal einfach, aber ich bin trotzdem für jedes lokalisierte Otome Game dankbar.

    Das:
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Enchante sieht für mich nicht nach einem sehr storylastigen Otoge aus, sondern nach eher etwas seichterem.
    Und das:
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    C:R und CxM kann ich nachvollziehen, Piofiore ebenso, aber Enchante ist von der Storydichte wohl eher mit Yunohana Spring zu vergleichen.
    Auch wenn mich die Premise von Enchanté interessiert, bin ich da ganz deiner Meinung.

    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Dafür gab es ja in diesem Jahr kaum etwas von ihnen. Aber ich hoffe, dass sie für jedes Jahr wieder mehr neue Titel ankündigen.
    Das hoffe ich auch, besonders da sie nicht mehr wirklich was haben, was sie für die Switch ausschlachten können, von Wintertide Miracle mal ganz abgesehen. Mich würde es freuen wenn sie Clock Zero, Nil admirari no tenbin, Cendrillon PalikA und viele der anderen Spiele in Betracht ziehen.

    Achja vielleicht eine interessante Info: Es gab wohl in Amerika auf der Anime-Con "Anime Matsuri" erstmalig einen Otomate Shop Stand, wo mal wirklich allerlei Merch zu den beliebtesten Otome Games bekommen konnte. Es wurde wohl sogar das meiste verkauft. ^^/ Das zeigt wieder den Bedarf, der vorhanden ist. XD

  19. #344
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.823
    Zitat Zitat von Inci-Yil.
    Sie versuchen immer noch sehr vorsichtig zu sein.
    Ist halt nur vorsichtig in die komplette verkehrte Richtung. Ich habe nichts gegen Enchante, ist ja auch mal ganz nett, etwas seichteres zu lesen. Aber irgendwelche Szenario-Schreiber als Grundlage herzunehmen, finde ich dumm, da das wohl kaum einer weiß oder gar merken wird. Reine des Fleurs oder Moujuutsukai to Ouji-sama ~Flower & Snow~ wären auch noch gute und interessante Titel, die auch noch gut aussehen (letzteres hätte sogar das Miko-Argument).

    Das hoffe ich auch, besonders da sie nicht mehr wirklich was haben, was sie für die Switch ausschlachten können, von Wintertide Miracle mal ganz abgesehen.
    Norn9 bleibt noch. Ansonsten gibt es ihre anderen Titel noch nicht als Switch-Version, aber wer weiß, wenn sie schon bei C:R ihr eigenes Ding machen, könnten sie theoretisch auch andere Vita-Versionen schlichtweg eigene Ports machen, wenn es eben Idea Factory mitmacht. Diese könnten auch mal langsam wieder was ankündigen (auch mal abseits von Hakuoki).

    Das zeigt wieder den Bedarf, der vorhanden ist. XD
    Man hat lange Zeit die weibliche Käuferschaft ignoriert und jetzt mit der Switch könnten die Verkaufszahlen sogar weiter ansteigen. PSV war doch eher ein Handheld der männlichen Gamer im Westen, während Nintendos Handhelden/Konsolen auch viel mehr Frauen ansprechen.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  20. #345
    Mitglied Avatar von Maggy
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    279
    Ich freue mich total über diese Ankündigungen und min total Happy !!!
    Am meisten freuen mich:
    Collar X Malice ( würde ich mir auch nochmal für die Switch holen )
    Collar X Malice Unlimited ^^
    Pio Fiore ^^

    Enchanté Cafe würde ich mir mal anschauen, wenn mehr bekannt ist, das Artwork schaut erstmal ansprechend aus.

    Code Realize: Guardian of Rebirth + Future Blessing hab ich schon auf der Vita.

    Nil Admirari no Tenbin: Irodori Nadeshiko wäre auch noch mein Wunsch aber vorerst freue ich mich über die Ankündigung der o.g. Titel


    Momentan bin ich bei Nightshade und bin schwer begeistert über dieses tolle Spiel !
    Ich liebe es einfach wenn die Animationen so toll gemacht sind und wenn die Charaktere ihre Münder bewegen

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.