Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied Avatar von Kitamura
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    263

    Tatort Leipzig - Tatort München ... eine Lesung

    Geneigte Leserinnen und Leser,

    wie Ihr sicher schon in einem unserer Threads gelesen habt wurde unsere Laden, also die Fachbuchhandlung „City Comics“, auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse neben 6 anderem Läden als „Comic-Laden des Jahres“ ausgezeichnet

    Anlässlich dieser Auszeichnung und in Anbetracht der Tatsache, dass ein Großteil unserer Kunden Jugendliche sind, findet in unseren Veranstaltungsräumen am Samstag, dem

    [align=center]03. November 2007, um 16 Uhr[/align]

    eine Premierenlesung zur neuen Schwarzlichter-Jugendkrimireihe (www.schwarzlichter.com) von Beltz & Gelberg statt. Die Autoren Boris Koch und Kathleen Weise werden aus den Büchern „Feuer im Blut“ und „Code S2“ lesen.

    Hierzu möchten wir Euch ganz herzlich einladen.

    Natürlich besteht auch die Möglichkeit im Vorfeld der Lesung aber sicher auch danach, mit den beiden Autoren auf Tuchfühlung zu gehen, um Fragen zu ihrem Werken zu stellen oder einfach nur um ein wenig Small Talk über Gott, die Welt und Schwarzlichter zu halten.

    Besucht uns einfach …

    City Comics
    Nürnberger Straße 3
    04103 Leipzig
    Tel. 03 41 / 268 26 51
    [email protected]
    www.citycomics.de
    Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

    MadMission

    Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kitamura
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    263
    Tatort Leipzig
    Rene ist mit seinem Vater nach Grünau gezogen. Niklas wohnt in derselben Platte - dabei würde er lieber sofort nach Amerika abhauen. Auch wegen Johanna. Mit der war er mal zusammen oder ist es noch oder irgendwie ... Und auch die Deutsch-Russin Kikki ist nicht gern zuhause, sie hängt lieber mit den Punks in Connewitz ab.
    Dem Taschendieb Rene wird eine mysteriöse Zahlenkombination zum Verhängnis. Plötzlich verfolgt ihn ein Unbekannter und Rene muss untertauchen. Doch was bedeuten die Zahlen? Auch Niklas und Johanna sind ratlos. Kikki fragt die User von www.schwarzlichter.com. Die Hinweise von dort und ihre eigenen Erkenntnisse fügen sich zusammen – doch Rene schwebt längst in großer Gefahr ...
    Leipzig - das sind Verfall und Neubeginn, Platte und Altbau, Gründungsboom und Perspektivlosigkeit. Die Menschen suchen nach Lebensentwürfen, die dieser unsicheren Situation gerecht werden - und sie tun das auf kreative und unorthodoxe Art und Weise. Das Team bewegt sich sicher in diesem Spannungsfeld, schließlich kennen sie es nicht anders.

    Kathleen Weise, eine der beiden Autoren, lebt und arbeitet selbst in Leipzig. Einige Orte, die im Roman eine Rolle spielen, existieren tatsächlich wie zum Beispiel die Biocity oder eben auch unsere Buchhandlung.


    Zur Jugendkrimireihe von Beltz & Gelberg:

    Finstere Machenschaften beschäftigen München, Leipzig und Köln.
    Doch einige Jugendliche durchleuchten das Dunkel der Städte und gründen das Internetforum www.schwarzlichter.com. Dort kommunizieren sie miteinander, tauschen sich aus und unterstützen sich gegenseitig. Häufig stecken sie selbst mit drin in den Fällen - aus deren Wirrwarr sie sich befreien müssen.
    Neben den Verbrechen müssen sie noch jede Menge andere Probleme lösen: Stress in der Schule, mit der Liebe oder den Eltern.

    Feuer im Blut, Code S2 und Puppentanz sind eine spannende Mischung aus Realität und virtueller Welt, aus Action und Intelligenz, aus Tatort und Thriller. Und weitere Fälle folgen ...
    Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

    MadMission

    Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.