Seite 994 von 996 ErsteErste ... 494894944984985986987988989990991992993994995996 LetzteLetzte
Ergebnis 24.826 bis 24.850 von 24882

Thema: Manga-Wünsche an Carlsen!

  1. #24826
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.491
    Blog-Einträge
    2
    Ich unterstütze ganz besonders Hanakoi Tsurane von Natsume Isaku


    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  2. #24827
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.275
    Blog-Einträge
    6
    So, letzte Wünsche für's Erste~.

    Ich wünsche mir:

    Shiawase Gohan - Maki to Hanazawa von Nanoka

    Genres: Romance, Slice of Life, Yaoi
    1+ Bände
    Verlag: Shueisha -> Tokuma Shoten (Wechsel ab Kapitel 6)
    Erscheinungsjahr: 2017
    Magazin: Weblink -> Miere
    Freigegeben ab: 15+/16+

    Keine Leseprobe

    Inhaltsangabe:
    Maki, ein Koch mit Hingabe, lebt mit seinem festen Freund, Hanazawa, und dem gemeinsamen Haustierhasen, Pyon, zusammen. Der niedliche und sorglose Hanazawa wird regelmäßig vom heißen Bäcker aus dem Süßigkeitengeschäft angebaggert, den sie oft besuchen und Maki gerät oft mit diesem zusammen, aber ihre Tage vergehen friedlich... die meiste Zeit.

    Ein heiterer BL-Manga mit Essen-Thematik und manchen ernsten Untertönen.
    (Aus dem Englischen)

    Eigene Meinung:
    Rührei mit Smiley - I rest my case.
    ...Okay, ein bisschen mehr. Pluspunkte hier: Bereits etablierte Beziehung zu Beginn, süße Tierchen, fröhliche Stimmung auf ruhige Art und natürlich ein Hook mit diesen ominösen 'ernsten Untertönen'. Ich hab' jetzt schon Karies - gerade deswegen will ich die Reihe.

    Ojisan wa Kawaii Mono ga Osuki. von Tsutomu

    Genres: Comedy
    2+ Bände
    Verlag: Holp Shuppan
    Erscheinungsjahr: 2016
    Magazin: Comic Polaris
    Freigegeben ab: 13+

    (Sehr kurze) Leseproben zu Band 1, 2

    Inhaltsangabe:
    Usuma Mitsutaka, 40 Jahre alt, ist ein attraktiver Büroarbeiter und wird von seinen Kollegen bewundert. Natürlich hat er ein Geheimnis, das er vor jedem geheim halten muss: Er liebt süße Dinge. Aber da sein Sohn zu Besuch in seine Wohnung kommen will, ist sein Geheimnis nun in Gefahr!
    (Aus dem Englischen)

    Eigene Meinung:
    Ja, tatsächlich mal kein BL. ^^ Ich wiederhole mich hier ständig, also halte ich mich kurz: Unverbrauchte Prämisse sowie ältere und unkonventionelle Charaktere. Es hört sich nach einer sehr unschuldigen Komödie an - ein schönes Stück Eskapismus.
    Erinnert auch stark an Ojisama to Neko, (der wurde mal gewünscht) aber die sind nicht verwandt.

    Metamorphose no Engawa von TSURUTANI Kaori

    Genres: Slice of Life
    2+ Bände
    Verlag: Kadokawa
    Erscheinungsjahr: 2017
    Magazin: Comic Newtype
    Freigegeben ab: 13+/15+

    (Sehr kurze) Leseproben zu Band 1, 2

    Inhaltsangabe:
    Eine 75-jährige Dame und ein 15-jähriges Mädchen finden eine Gemeinsamkeit in ihrem Enthusiasmus für Boys Love Manga.
    (Aus dem Englischen)

    Eigene Meinung:
    ...Ja, da sind sie wieder, die BLs, aber nur indirekt. Ich mag hier den Zeichenstil, der sich von der Masse abhebt. Und mir gefallen halt Manga mit Fangirls und -boys. Küss ihn, nicht mich! Sasaki to Miyano. ...Northanger Abbey.

    Ich unterstütze:
    Arasa Dakedo, Hatsukoi desu. von 310
    Himegoto: Juukyuusai no Seifuku von Ryou Minenami
    Saraba, Yoki Hi von Yuki Fumino
    White Note Pad von YAMASHITA Tomoko
    Hanakoi Tsurane von Natsume Isaku

    Ich unterstütze weiterhin besonders:

    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari von INUDOH Chie
    14-sai no Koi (Manga) von MIZUTANI Fuka

    Ich unterstütze weiterhin:

    Akaya akashiya Ayakashi no (Of the Red, the Light, and the Ayakashi) von nanao (art) & HaccaWorks(Story)
    Route End von Nakagawa Kaiji
    I don't believe you know me / Although you know my name / I don't believe the faults I have / Are only mine to blame / I don't believe in magic / It's only in the mind / I don't believe I'd love somebody / Just to pass the time
    Kylie Minogue - I Believe In You
    Wrapped in a blanket of hope / Asleep in a bed of dreams / My step into eternity / Is not what it might have been / Or not at all for who knows / Which way the wind is gonna blow / I'm waiting for your gentle whisper
    Kylie Minogue - Flower

  3. #24828
    Mitglied Avatar von Luna
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    185
    Ich unterstütze:

    3-gatsu no Lion
    Yu Yu Hakusho
    Miss Kobayashi's Dragon Maid
    Aoharu x Machinegun

  4. #24829
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.730
    Ich unterstütze:
    Shiawase Gohan - Maki to Hanazawa
    Ojisan wa Kawaii Mono ga Osuki
    Metamorphose no Engawa

  5. #24830
    Mitglied Avatar von Westermann
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    66
    Blog-Einträge
    1
    Ich wünsche mir:

    Titel:
    Rokuhoudou Yotsuiro-Biyori bzw. 鹿楓堂, 鹿楓堂よついろ日和


    Autor:
    Yuu Shimizu


    Genre:
    Slice of life, Gourmet, Seinen


    Originalverlag:
    Shinchosha


    Herkunftsland:
    Japan


    Status in Japan:
    derzeit 10 Bände


    Kurze Inhaltsangabe:
    Im beliebten, nach traditionell japanischer Art eingerichteten Teehaus Rokuhoudou verwöhnen Teekenner Sui, Kaffeeexperte Gure, Patissier Tsubaki und Koch Tokitaka ihre Gäste. Neben köstlichen Speisen und Getränken erwartet die Gäste exzellenter Service, ein entspanntes Ambiente und stets ein offenes Ohr für ihre großen und kleinen Probleme im Alltag vom vierköpfigen Personal, das seine Arbeit mit Hingabe ausübt.


    Leseprobe zum aktuellen Band 10

    Eigene Meinung:

    Ein Wohlfühl-Manga, dessen entspannende Atmosphäre ansteckend ist. Man wünschte, man wäre selbst dort, um die köstlichen Spezialitäten zu verspeisen und im gemütlichen Teehaus die Seele baumeln zu lassen. Den Gästen merkt man ihre Freude an den Köstlichkeiten und den vier Hauptcharakteren ihre Leidenschaft an ihrer Arbeit an. Hübsch anzusehen ist das Ganze auch noch – das Team in seinen Kimonos, die kunstvoll dekorierten Speisen, das schön eingerichtete Teehaus *hach*.

    Cover Band 1:



  6. #24831
    Boku no Omawari-san
    (2 Bände Abgeschlossen)

    Veröffentlicht: 22.11.2016
    Publisher: Shucream
    Autor & Illustrator: Niyama
    Genre: Romanze, Yaoi, Polizist
    Altersempfehlung: +18

    Ein interessanter Manga von der Story her.
    Beschreibung:
    Seiji Tajima ist ein lediger, vierzigjähriger Ladenbesitzer, der eng mit dem Polizisten Shin Nakamoto befreundet ist. Shin, dem gerade eine Patrouille in Seijis Nachbarschaft zugewiesen wurde, kennt den älteren Mann seit er in der High School war-damals, als Seiji selbst in der Polizei arbeitete. Shin schwärmte heimlich jahrelang für Seiji, hat sich aber davon überzeugt, dass ihre Beziehung so gut ist, wie sie ist -bis eines Tages aus heiterem Himmel Seiji beiläufig erwähnt die Möglichkeit, sein Glück mit Männern zu versuchen ... Seine brodelnde Gefühle begannen plötzlich zu Kochen, Shin stößt Seiji gegen die Wand und …



    P to JK
    (13 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 13.12.2012
    Publisher: Kodansha Ltd.
    Autor & Illustrator: Maki Miyoshi
    Genre: Romanze, Alltagsleben, Drama, Komödie, Polizist, Oberschülerin

    Eine total süße Liebesgeschichte mit liebeswerten Charakteren.
    Beschreibung:
    Als Oberschülerin Kako auf Drängen ihrer besten Freundin Mikado bei einem Gruppen-Date von deren älteren Schwester einspringt, trifft sie dort auf den 23-jährigen Kouta. Obwohl sie ihn anfangs noch etwas unheimlich findet, lernt sie schnell, hinter seine grobe Fassade zu sehen und findet Gefallen an ihm. Und auch auf seiner Seite scheint ein gewisses Interesse an der der süßen, braven Kako vorhanden zu sein. Als jedoch auffliegt, dass sie beim Treffen geschwindelt hat, was ihr eigentliches Alter angeht, zeigt Kouta ihr sogleich nur noch die kalte Schulter, sodass die Beziehung der beiden im Sande verläuft, bevor sie denn überhaupt erst beginnen kann. Per Zufall erfährt sie am nächsten Tag dann auch noch, dass er von Beruf Polizist ist und als treuer Gesetzeshüter auch niemals vorhat, etwas mit einem so jungen Ding anzufangen!



    Nomiya Keibuho wa Yurusanai
    (2 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 2018
    Publisher: Tokuma Shoten Publishing Co., Ltd.
    Autor & Illustrator: Yoi Yoida
    Genre: Komödie, Polizei, Seinen

    Ein irgendwie putziger Manga.
    Beschreibung:
    Polizistin Hashimoto Remi hat endlich den Job in der Zentrale bekommen, von dem sie immer geträumt hat. Sie ist dem Sonderunterstützungsraum zugeordnet, der sich mit der Verhinderung von Vorfällen und der Beseitigung von Problemen innerhalb der Polizei befasst. Sie findet, dass der Job nicht das ist, was sie erwartet hat und um das Ganze zu übertreffen, scheint ihr neuer Mitarbeiter sehr schwierig zu sein …
    Geändert von Lantana camara (22.04.2019 um 14:11 Uhr)

  7. #24832
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.491
    Blog-Einträge
    2
    Ich unterstütze von ganzem Herzen den Top Titel Rokuhoudou Yotsuiro-Biyori von Yuu Shimizu


    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  8. #24833
    Mitglied Avatar von Westermann
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    66
    Blog-Einträge
    1
    Ich unterstütze:
    Honey Sweet Kitchen von Kotetsuko Yamamoto (Art) und Suzu Nanao (Story)

  9. #24834
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    1
    Also ich wünsche mir die To aru majutsu no index Reihe (A certain Magical index) ich würde mir sowohl den Manga als auch die light novel wünschen weil die Serie in Japan auch sehr beliebt ist ,nur in Deutschland noch keine tiefen Wurzeln geschlagen hat, was eigentlich traurig ist weil die Reihe echt gut ist. Auch der Anime ist toll (obwohl die 3. Staffel sehr viel ausgelassen hat)
    Die Serie hat auch 3 Spin offs (A certain Scientific Railgun/ To aru kagaku no railgun, A certain Scientific Accelerator/ To aru kagaku no accelerator, Idol- Accelerator) Es mag am Anfang wie ein typischer shonen wirken aber da ist echt mehr dahinter! Besonders das Konzept Magie gegen Wissenschaft ist sehr interessant ^^

    Gesendet von meinem SM-J600FN mit Tapatalk

  10. #24835
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.035
    Ich unterstütze:
    P to JK

  11. #24836
    Ich habe den Thread jetzt nicht nachgelesen. Deshalb weiss nicht, ob dieser Wunsch schon mal der geäussert wurde: Wie sieht das mit einer Neuauflage von Astro Boy aus? Das ist schliesslich ein Klassiker.

  12. #24837
    Mitglied Avatar von Godhand95
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    156
    Ich unterstütze ganz besonders:
    Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba

    Ich freu mich schon riesig auf den Anime und es wäre ein Traum wenn auch das Original Lizenziert werden würde!
    Ein Ticket für die Kinovorführung hab ich mir auch schon besorgt!

  13. #24838
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2019
    Beiträge
    2
    Ich unterstütze:
    Tsuki ga Kirei Desu ne von Hachi Itou



  14. #24839
    Go-Toubun no Hanayome
    (9 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 09.08.2017
    Publisher: Kodansha Ltd.
    Autor & Illustrator: Negi Haruba
    Genre: Romantische Komödie, Alltagsleben, Drama, Ecchi, Harem, Oberschule

    Ich fand den Anime sehr niedlich und witzig. Die Zeichnungen vom Manga sehen auch schön aus.
    Beschreibung:
    Futaro Uesugi stammt aus eher ärmlichen Verhältnissen, weshalb er sich überschwänglich freut, als er eines Tages ein Jobangebot als Tutor erhält - doch weiß er vorher nicht, dass er sich um seine eigenen Klassenkameradinnen kümmern soll! Darüber hinaus sind sie auch noch Fünflinge und auch wenn sie wunderschön sein mögen, so hassen sie das Lernen und kassieren eine schlechte Note nach der anderen. Wird er es schaffen, das Vertrauen der Schwestern zu erlangen und sie erfolgreich vors Lehrbuch zu setzen?

  15. #24840
    Mitglied Avatar von Westermann
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    66
    Blog-Einträge
    1
    Ich wünsche mir:

    Titel:
    Hinatama bzw. ひなたま

    Autor:
    Soyogo Iwaki

    Genre:
    Comedy, Josei, School Life, Slice of Life

    Originalverlag:
    Futabasha

    Herkunftsland:
    Japan

    Umfang:
    2 Bände, abgeschlossen

    Kurze Inhaltsangabe:
    Oberschüler Amano Hinata führt ein ruhiges Leben auf dem Land und langweilt sich die meiste Zeit über, bis er einen neuen Mitschüler bekommt, den blonden Kazama Ayato, der mit seinen drei kleinen Geschwistern Hayato, Chiyoko und Ikuto aus Tokio zugezogen ist. Anfangs skeptisch, freundet sich Hinata zögerlich mit den eigenwilligen Neuankömmlingen aus der Stadt an, für die das Leben in der kleinen Dorfgemeinde auf dem Land eine ganz besondere Herausforderung ist.

    Japanische Leseprobe:
    Band 1
    Band 2

    Eigene Meinung:
    Diese witzige und süße Geschichte wirkt auf mich wie ein Barakamon im Schnelldurchlauf (18 Kapitel statt 18 Bände ^^) mit den liebenswerten Charakteren und den Themen Freundschaft sowie Stadt- und Landleben. Der Zeichenstil gefällt mir sehr, besonders die Kinder sehen richtig niedlich aus und man muss sie einfach gernhaben. Alles in allem ein toller Gute-Laune-Manga

    Cover:

  16. #24841
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.491
    Blog-Einträge
    2
    Ich unterstütze ganz besonders:
    Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba


    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  17. #24842
    Ich wünsche mir ganz doll:







    Name:
    Muskteer Rouge
    マスケティア・ルージュ
    Autor: Yuki Shima
    Mangaka: Rin Kouduki
    Genre: Adventure, Gender Bender, Historical, Romance, Shoujo
    Verlag: Kadokawa Shoten
    Jahr: 2007
    Bandanzahl: 2 (Beendet)
    Light Novel: Ja (9 Bände/Beendet)
    Beschreibung: Julia, ein junges Mädchen mit guten Schwertkenntnissen, wächst wie ein Junge auf. Nachdem ihr Großvater ihr von ihrer plötzlich beschlossene Heirat erzählt hat, beschließt sie, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Sie ändert ihren Namen zu Julian und verkleidet sich als Mann. Sie will in die Hauptstadt gehen und Musketier werden. Auf ihrem Weg trifft sie drei äußerst guttaussehende Musketiere. Und kaum in der Hauptstadt angekommen gerät sie auch prompt in eine große Verschwörung gegen die Königin von Aquitanien.


    Charaktere:

    Julia/Julian (Im Original D'Artagnan):



    Die Hauptfigur und Heldin. Ihr Traum ist es, Musketier zu werden. Ursprünglich die einzige Überlebende der königlichen Familie von Phalen. Die einzigen, die ihr wahres Geschlecht bisher kennen, sind Hugo und später Rosalia (im zweiten Band versucht sie, ein wichtiges Dokument von Julia zu stehlen, und entdeckt dabei aus Versehen, dass der hübsche Junge tatsächlich in Wahrheit ein Mädchen ist).

    Hugo (Im Original Athos):



    Männliche Hauptrolle und späterer Geliebte von Julia. Er ist einer der drei besten Musketiere des Königreichs und deren Anführer, außerdem ist er der Jugendfreund von Claude und Rosalia.

    Riviere (Im Original Aramis):



    Nummer 2 im Trio der Musketiere und so hübsch, dass Julia bei ihrer ersten Begegnung dachte, er sei eine Frau und wurde deshalb sogleich ob dieser Beleidigung zu einem Duell aufgefordert. Wegen seiner weiblichen Erscheinung wird er während einer Mission von seinen Kameraden gezwungen sich als Frau zu verkleiden.

    Rastard (Im Original Porthos):



    Der dritte im Bunde und ein ziemlicher fröhlicher Typ, welcher gute Mahlzeiten über alles schätzt.

    Claude (Im Original Rochefort):



    Der Hauptmann der Garde, rechte Hand des Kardinals und ein sehr geschickter Kämpfer. Er ist der Jugendfreund von Rosalia und Hugo. Im zweiten Band der Light Novel-Reihe sind er und seine Männer gezwungen, mit den drei Musketieren und Julia zusammenzuarbeiten, um ein spezielles Dokuments zu finden, dessen Inhalt offenbar ein Beweis der vergangenen Liebesaffäre (und auch der Ehe) zwischen der Königin und dem Kardinal.

    Rosalia (Im Original Milady/Lady de Winter):



    Eine wunderschöne Frau und Spionin des Kardinals. Sie ist auch die Jugendfreundin von Hugo und Claude und wird meistens zusammen mit Claude oder dem Kardinal gesehen. Rosalia ist diejenige, die den kostbaren Diamantring der Königin stiehlt. Es ist nicht wirklich klar, wer ihr wahrer Herr ist, da es offensichtlich ist, dass sie offensichtlich für mehr als eine Person arbeitet und immer wieder zwischen ihnen wechselt.

    Alfonso (Im Original Kardinal Richelieu):



    Der Sohn eines Marquis, Mitglied der Kirche und Premierminister von Aquitanien. Ist derjenige, der das Königreich heimlich regiert (da der König offenbar ein Idiot ist)? Obwohl er immer auf Kriegsfuß mit der Königin steht, war er einst ihr Geliebter, lange bevor sie zu dem wurden, was sie jetzt sind.

    Diane (Im Original Anne D'Autriche):



    Die Königin von Aquitanien und ehemalige Geliebte von Kardinal Alfonso. Die Musketiere und Julia sind ihr treu ergeben. Später stellt sich heraus, dass ursprünglich Julia, als Prinzessin von Ortez, den König anstelle von ihr hätte heiraten sollen (Glück gehabt Julia und arme Königin, der König ist so ein Trottel und auch der arme Kardinal, verliert seine geliebte Diane auf Grund von Zwangsheirat an einen absoluten Idioten...)

    Die Diamantenadel-Affäre:



    Na? Welcher Ring ist wohl vom König und welcher vom Kardinal?xD

    In der Originalfassung von Alexandre Dumas werden für die Verschwörung gegen die französische Königin einige sehr teure Diamantennadeln verwendet, die ihr Ehemann Ludwig XIII. Ihr geschenkt hat. In dieser Version wird stattdessen wird ein Diamantring verwendet. Zudem kommt noch ein weiterer Ring mit ins Spiel: Ein Ring (der Verlobungsring?) den der Kardinal in seiner Jugend der jungen Königin geschenkt hat.








    Name: Evyione
    Evyione: Ocean Fantasy
    에뷔오네
    Autor: Kim Young Hee
    Mangaka: Kim Young Hee
    Genre: Drama, Fantasy, Historical, Romance, Shoujo
    Verlag: Seoul Munhwasa
    Jahr: 2007
    Bandanzahl: 12 (Beendet)
    Beschreibung: Erinnert ihr euch an das Märchen der kleinen Meerjungfrau, die sich in einen menschlichen Prinzen verliebt hat? Jetzt stellt euch mal vor, die Rollen wären vertauscht und schon erhält man die Liebesgeschichte zwischen der schönen Evyione und dem jungen Meermann. Ein zeitloses Märchen neuintepretiert und weiß den Leser zu verzaubern.

    Eigene Meinung:
    Ich liebe Märchen und das hier ist ein totales Muss für mich, besonders wenn man in das Märchen von der kleinen Meerjungfrau so vernarrt ist wie ich. Hier sind die Rollen allerdings vertauscht und das Geschehen spielt in der Rococo-Era was ich persönlich unglaublich passend finde. Überhaupt besticht dieser Manhwa durch eine spannende, einfach nicht langweilige Geschichte, es bleibt dramatisch und spannend bis zum Schluss, hat jedoch nicht wie das Original ein trauriges Ende, sondern ein recht glückliches. Der Zeichenstil und die fantastischen Kostüme sind auch wunderschön anzusehen.


    Name: Dear my Girls
    My Dear Girls: Little Ladies
    Little Women
    작은아씨들
    Autor: Kim Hee Eun
    Mangaka: Kim Hee Eun
    Genre: Drama, Historical, Romance, School Life, Shoujo
    Jahr: 2007
    Verlag: Seoul Cultural
    Bandanzahl: 9 (Pausiert/Beendet)
    Beschreibung: Elizabeth ist eine von vier Töchtern der angesehenen Familie March. Nur leider hat sie mit ihren hübschen und auch noch überaus talentierten Schwestern so gar nichts gemeinsam, im Gegenteil, sie ist weder besonders hübsch noch besitzt sie ein großes Talent. Nach ihrer Aufnahme in dieselbe Akademie, an der auch alle ihre Schwestern studieren, stößt Elizabeth auf eine Reihe interessanter Situationen.

    Eigene Meinung:
    Ein überaus interessanter Manhwa, der lose auf dem bekannten Roman Little Women basiert. Sowohl der Zeichenstil, als auch die unglaubliche Detailreichheit begeistern mich immer wieder aufs Neue. Und die vielen Farbseiten sind ein besonderer Augenschmaus. Zudem gibt es am Ende jeden Bandes noch ein paar wissenswerte und interessante Infos über die Zeit in der der Manhwa spielt.

  18. #24843
    Ich unterstütze besonders:

    Sennen Meikyuu no Nana Ouji von Yu Aikawa und Haruno Atori
    Kami-sama Gakuen @ Armeria von Muku Kakizaki
    Snowilybell
    von Jiji
    Pandora Hearts 8.5: Mine of Mine - Official Fanbook von Jun Mochizuki
    Pandora Hearts 18.5: Evidence - Official Fanbook von Jun Mochizuki
    Pandora Hearts 24+1: Last Dance - Official Fanbook von Jun Mochizuki
    Makai Ouji: Devils and Realist - Official Fanbook von Madoka Takadono und Utako Yukihiro
    My Pet Owner is a Demon (Kainushi wa Akuma) von Eiri Kaji
    A Witch & the Knight of Noble Blood (Majo to Kiketsu no Kishi) von Eiri Kaji
    Musketeer Rouge (auch die Novelreihe) von Yuki Shima und Rin Kouduki
    Evyione von Kim Young Hee
    Dear my Girls von Kim Hee Eun

  19. #24844
    Mitglied Avatar von Shiho Akai
    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    492
    Ich unterstütze:

    Hide and Seek von Sakaki KaruraAoi Horus no Hitomi: Dansou no Joou no Monogatari von Chie Inudou
    Kami Kon ni Ai vonInose
    White Note Pad
    von Yamashita Tomoko
    Metamorphose no Engawa von Tsurutani Kaori
    Muskteer Rouge von Yuki Shima & Rin Kouduki
    Manga- und Novelwünsche:
    Gisèle Alain von Kasai Sui | Umi no cradle (cradle of the sea) von Nagano Mei | Gunka no Baltzar von Nakajima Michitsune | Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari von Chi Inudou | Fate/zero von Urobuchi Gen & Shinjirou

  20. #24845
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.491
    Blog-Einträge
    2
    Ich wünsche mir ganz besonders:

    Kenja no Mago von Yoshioka Tsuyoshi und Ogata Shunsuke (Manga)



    Alternativ Titel/Anime Titel Wise Man's Grandchild (Wakanim)

    Autor/Mangaka Yoshioka Tsuyoshi, Ogata Shunsuke

    Bandanzahl: 10 (+fortlaufend)

    Genre Fantasy, Comedy, Romantik, Ecchi (?)

    Verlag/Magazin Kadokawa Shoten, Young Ace Up

    Eigene Beschreibung

    Ein Mann, ca. ende Zwanzig, führt ein ganz gewöhnliches Leben; Arbeiten, Heim kommen, Zocken.
    Doch eines Abends wird er auf dem Heimweg überfahren und in einer anderen, magischen, Welt wiedergeboren.

    Dort wird er von einem alten Mann gefunden der ihm den Namen "Shin" gibt, ihn bei sich auf nimmt und ihm die Magie lehrt. Das, und sein Wissen um das modernen Japan, sorgen dafür das er unerwartet mächtig wird.

    Als Shin jedoch das Mannesalter erreicht, in der Welt ist das bereits mit 15. Jahren der Fall, fällt dem alten Herren auf das er dem Jungen neben der Schwertkunst und der Magie ein was nicht beigebracht hat; das Allgemeinwissen der Welt indem sich Shin nun befindet.

    Sein (Stief-)Onkel möchte ihn deshalb auf der Magierakademie wissen, da ihm dort alles nötige beigebracht werden wird - Inklusive der Kontrolle seiner starken Kräfte. Außerdem wird er dort erstmals auf Gleichaltrige treffen und neue Freundschaften schließen können.

    Shin's Abendteuer kann beginnen!


    Bisherige Cover 2-10





    Eigene Meinung

    Ich hatte das Cover eines Bandes schoneinmal irgendwann irgendwo im Netz gesehen und mir gedacht "Joa, könnte interessant sein", aber wieder aus denn Augen verloren gehabt.

    Jetzt hab ich die erste Folge des Animes gesehen und dachte mir:

    "CHAKA! Denn Manga muss ich in meinem Regal haben!!!"

    Es gibt so einiges mit dem Setting "Reincarded in a another World", aber das hier (sowie auch der Schleim der es ja bereits zu uns geschafft hat) ist echt erfrischend neu. - Finde ich zumindest vom "Außenrum" her.
    Was ich meine ist, das Grundsetting ist gleich/ähnlich im Vergleich zu einigen anderen Storys, aber alles andere ist mir neu und gefällt mir sehr.

    Und wenn der Erzählstil auch so Klasse ist wie es allem Anschein nach die Umsetzung des Animes ist, dann möchte ich denn Manga erst Recht.

    Klar, es lief erst eine Folge, aber die Story hat enorm viel Potenzial und es werden auch Mangas nach Deutschland geholt die keinen Anime haben

    Also, ich würde mich wirklich freuen wenn ihr mir - und vielleicht auch vielen anderen -
    diesen Wunsch erfüllen könntet.

    Liebe Grüße ^^

    Geändert von Constanze (13.04.2019 um 09:10 Uhr)


    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  21. #24846
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.756
    Ich unterstütze:
    Kare ni Irai Shite wa Ikemasen
    Route End
    Rokuhoudou Yotsuiro-Biyori
    P to JK
    Nomiya Keibuho wa Yurusanai
    Muskteer Rouge
    Evyione
    Dear my Girls


    Blue Heaven von TAKAHASHI Tsutomu
    Verlag: Shueisha
    Bände: 3
    Genres: Action Drama Mature Mystery Psychological
    Zielgruppe: Seinen
    jap. Leseprobe
    Das größte Luxusschiff der Welt, die Blue Heaven, kommt einem seebrüchigen Schiff zur Hilfe, auf diesen befinden sich zwei männliche Überlebende. Allerdings sind überall Spuren von einem schrecklichen Blutbad zu sehen. Einer der geretteten Männer fängt an wahllos Leute auf dem Luxusliner abzuschlachten. Welche Motive verfolgt er?


    Ingoshima von TANAKA Yoshiki
    Verlag: DeNA
    Bände: bisher 3
    Genres: Action Adult Horror Mature Mystery Supernatural
    Zielgruppe: Seinen
    jap. Leseprobe
    Ein Passagierschiff befördert Oberschüler zu ihrem Schulausflugsort, doch sie geraten in einen Sturm und erleiden Schiffsbruch auf einer Insel. Diese ist nirgends verzeichnet, doch es lebt jemand auf sie: die "Shimabito".


    Mystery to Iunakare von TAMURA Yumi
    Verlag: Shogakukan
    Bände: bisher 4
    Genres: Drama Mystery
    Zielgruppe: Josei
    jap. Leseprobe
    Der Student Kunou Totonou wird von der Polizei verhört, da er als Verdächtiger im Mordfall eines anderen Studenten gilt.


    EIT - Tokushu Chousagakari von MIYAMOTO Aki
    Verlag: Libre
    Bände: 1
    Genres: Action Gender Bender
    Zielgruppe: Shoujo
    jap. Leseprobe
    Menschen mit besonderen Fähigkeiten werden "Ѱ" genannt und sie sind von der Gesellschaft ausgeschlossen. Ein Mitglied der Spezialeinheit der Polizei, welche sich auf "Ѱ" und "EIT" spezialisiert sind, ist Nami Kiriyama. Aber er besitzt selbst eine besondere Fähigkeit.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  22. #24847
    Auch wenn der Wunsch vergeblich sein sollte, wünsche ich mir von ganzem Herzen:

    Yuuutsu na Asa NOBLE COLORS


    Mangaka:
    HIDAKA Shoko
    Verlag:
    Tokuma Shoten
    Bände: 1, abgeschlossen
    Genre: Artbook (Yaoi, Historical, Drama)
    Jahr: 2019
    (Da ich leider keine englische Beschreibung finden konnte, habe ich versucht, das Beste aus der Übersetzung des Google Translators zu machen): Das Special Book zur Feier des Abschlusses der 10 Jahre laufenden Serie „Ein melancholischer Morgen“ enthält eine farbige Galerie, ein Interview mit Shoko Hidaka, einen Bericht über die Aufnahmen der Drama-CDs (in gezeichneter Form) und Vieles mehr.

    Eigene Meinung:
    Ich liebe „Ein melancholischer Morgen“. Deswegen fände ich es wundervoll, wenn dieses Extrabuch auch seinen Weg zu uns finden würde. Die Zeichnungen von Shoko Hidaka sind wunderschön und verdienen es meiner Meinung nach, noch einmal in dieser Form zu erscheinen, genauso wie die anderen Inhalte in diesem Buch, die mich ebenfalls sehr interessieren würden.

    Außerdem unterstütze ich ganz besonders:
    Alles von HIDAKA Shoko

  23. #24848
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.537
    Und ich unterstütze den Wunsch nach Yuuutsu na Asa NOBLE COLORS ausdrücklich, auch wenn es vergeblich ist. Und natürlich nach allem von HIDAKA Shoko.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  24. #24849
    Ich unterstütze Yuuutsu na Asa NOBLE COLORS und natürlich auch alles andere von
    HIDAKA Shoko
    Ich unterstüze besonders: Ai no Kusabi (LN), Fukigen na Mononokean,Tourou no Ori, Umineko no Naku Koro ni

  25. #24850
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.035
    wünsche mir neue auflage von

    Shin angyo onshi bunko von YANG Kyung-Il

    Bände: 12 abgeschlossen bände
    Verlag: Shôgakukan
    Genre:Action , Fantastique


    story
    zur Zeit des großen Kaiserreichs Jushin gründete der Kaiser eine Truppe von Geheimagenten, die »Angyo Onshi«. Als Sonderbeauftragte des Königs bereisten sie die Provinzen, bestraften ungerechte Statthalter und Provinzfürsten und standen dem einfachen Volk zur Seite. Doch eines Tages ging dieses Reich unter und damit verschwanden auch die Angyo Onshi – bis auf einen: der unter Asthma leidende Munsu, der zusammen mit der hübschen Kriegerin Sando durch das verwüstete Land zieht und sich gegen Dämonen und andere Übeltäter zur Wehr setzen muss – und das nicht wirklich immer aus lauter Mitleid und Menschlichkeit.



    Geändert von Nicole Ebenhöch (14.04.2019 um 20:06 Uhr)

Seite 994 von 996 ErsteErste ... 494894944984985986987988989990991992993994995996 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •