Seite 994 von 994 ErsteErste ... 494894944984985986987988989990991992993994
Ergebnis 24.826 bis 24.837 von 24837

Thema: Manga-Wünsche an Carlsen!

  1. #24826
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.464
    Blog-Einträge
    2
    Ich unterstütze ganz besonders Hanakoi Tsurane von Natsume Isaku


    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  2. #24827
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.099
    So, letzte Wünsche für's Erste~.

    Ich wünsche mir:

    Shiawase Gohan - Maki to Hanazawa von Nanoka

    Genres: Romance, Slice of Life, Yaoi
    1+ Bände
    Verlag: Shueisha -> Tokuma Shoten (Wechsel ab Kapitel 6)
    Erscheinungsjahr: 2017
    Magazin: Weblink -> Miere
    Freigegeben ab: 15+/16+

    Keine Leseprobe

    Inhaltsangabe:
    Maki, ein Koch mit Hingabe, lebt mit seinem festen Freund, Hanazawa, und dem gemeinsamen Haustierhasen, Pyon, zusammen. Der niedliche und sorglose Hanazawa wird regelmäßig vom heißen Bäcker aus dem Süßigkeitengeschäft angebaggert, den sie oft besuchen und Maki gerät oft mit diesem zusammen, aber ihre Tage vergehen friedlich... die meiste Zeit.

    Ein heiterer BL-Manga mit Essen-Thematik und manchen ernsten Untertönen.
    (Aus dem Englischen)

    Eigene Meinung:
    Rührei mit Smiley - I rest my case.
    ...Okay, ein bisschen mehr. Pluspunkte hier: Bereits etablierte Beziehung zu Beginn, süße Tierchen, fröhliche Stimmung auf ruhige Art und natürlich ein Hook mit diesen ominösen 'ernsten Untertönen'. Ich hab' jetzt schon Karies - gerade deswegen will ich die Reihe.

    Ojisan wa Kawaii Mono ga Osuki. von Tsutomu

    Genres: Comedy
    2+ Bände
    Verlag: Holp Shuppan
    Erscheinungsjahr: 2016
    Magazin: Comic Polaris
    Freigegeben ab: 13+

    (Sehr kurze) Leseproben zu Band 1, 2

    Inhaltsangabe:
    Usuma Mitsutaka, 40 Jahre alt, ist ein attraktiver Büroarbeiter und wird von seinen Kollegen bewundert. Natürlich hat er ein Geheimnis, das er vor jedem geheim halten muss: Er liebt süße Dinge. Aber da sein Sohn zu Besuch in seine Wohnung kommen will, ist sein Geheimnis nun in Gefahr!
    (Aus dem Englischen)

    Eigene Meinung:
    Ja, tatsächlich mal kein BL. ^^ Ich wiederhole mich hier ständig, also halte ich mich kurz: Unverbrauchte Prämisse sowie ältere und unkonventionelle Charaktere. Es hört sich nach einer sehr unschuldigen Komödie an - ein schönes Stück Eskapismus.
    Erinnert auch stark an Ojisama to Neko, (der wurde mal gewünscht) aber die sind nicht verwandt.

    Metamorphose no Engawa von TSURUTANI Kaori

    Genres: Slice of Life
    2+ Bände
    Verlag: Kadokawa
    Erscheinungsjahr: 2017
    Magazin: Comic Newtype
    Freigegeben ab: 13+/15+

    (Sehr kurze) Leseproben zu Band 1, 2

    Inhaltsangabe:
    Eine 75-jährige Dame und ein 15-jähriges Mädchen finden eine Gemeinsamkeit in ihrem Enthusiasmus für Boys Love Manga.
    (Aus dem Englischen)

    Eigene Meinung:
    ...Ja, da sind sie wieder, die BLs, aber nur indirekt. Ich mag hier den Zeichenstil, der sich von der Masse abhebt. Und mir gefallen halt Manga mit Fangirls und -boys. Küss ihn, nicht mich! Sasaki to Miyano. ...Northanger Abbey.

    Ich unterstütze:
    Arasa Dakedo, Hatsukoi desu. von 310
    Himegoto: Juukyuusai no Seifuku von Ryou Minenami
    Saraba, Yoki Hi von Yuki Fumino
    White Note Pad von YAMASHITA Tomoko
    Hanakoi Tsurane von Natsume Isaku

    Ich unterstütze weiterhin besonders:

    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari von INUDOH Chie
    14-sai no Koi (Manga) von MIZUTANI Fuka

    Ich unterstütze weiterhin:

    Akaya akashiya Ayakashi no (Of the Red, the Light, and the Ayakashi) von nanao (art) & HaccaWorks(Story)
    Route End von Nakagawa Kaiji
    And I'll find out who it is I'm supposed to be / I put the radio on / Saving myself with a song / I find the strength to move on / There in the moment I'm strong / I put the radio on.
    Kylie Minogue - Radio On


  3. #24828
    Mitglied Avatar von Luna
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    185
    Ich unterstütze:

    3-gatsu no Lion
    Yu Yu Hakusho
    Miss Kobayashi's Dragon Maid
    Aoharu x Machinegun

  4. #24829
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.451
    Ich unterstütze:
    Shiawase Gohan - Maki to Hanazawa
    Ojisan wa Kawaii Mono ga Osuki
    Metamorphose no Engawa

  5. #24830
    Junior Mitglied Avatar von Westermann
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    26
    Ich wünsche mir:

    Titel:
    Rokuhoudou Yotsuiro-Biyori bzw. 鹿楓堂, 鹿楓堂よついろ日和


    Autor:
    Yuu Shimizu


    Genre:
    Slice of life, Gourmet, Seinen


    Originalverlag:
    Shinchosha


    Herkunftsland:
    Japan


    Status in Japan:
    derzeit 10 Bände


    Kurze Inhaltsangabe:
    Im beliebten, nach traditionell japanischer Art eingerichteten Teehaus Rokuhoudou verwöhnen Teekenner Sui, Kaffeeexperte Gure, Patissier Tsubaki und Koch Tokitaka ihre Gäste. Neben köstlichen Speisen und Getränken erwartet die Gäste exzellenter Service, ein entspanntes Ambiente und stets ein offenes Ohr für ihre großen und kleinen Probleme im Alltag vom vierköpfigen Personal, das seine Arbeit mit Hingabe ausübt.


    Leseprobe zum aktuellen Band 10

    Eigene Meinung:

    Ein Wohlfühl-Manga, dessen entspannende Atmosphäre ansteckend ist. Man wünschte, man wäre selbst dort, um die köstlichen Spezialitäten zu verspeisen und im gemütlichen Teehaus die Seele baumeln zu lassen. Den Gästen merkt man ihre Freude an den Köstlichkeiten und den vier Hauptcharakteren ihre Leidenschaft an ihrer Arbeit an. Hübsch anzusehen ist das Ganze auch noch – das Team in seinen Kimonos, die kunstvoll dekorierten Speisen, das schön eingerichtete Teehaus *hach*.

    Cover Band 1:



  6. #24831
    Junior Mitglied Avatar von Lantana camara
    Registriert seit
    10.2018
    Beiträge
    28
    Tashiro-kun, Kimi tte Yatsu wa.
    (1 Band Laufend)

    Veröffentlicht: 2011
    Publisher: libre inc.
    Autor & Illustrator: Yamada
    Genre: Komödie, Romanze, Shounen Ai, Universität

    Die Charaktere und Story sind ganz niedlich.
    Beschreibung:
    Ebihara wird von Tashiro, seinem Junior im College, überfallen. Irgendwie hängen sie danach zusammen und Ebihara beginnt langsam zu erkennen, dass Tashiro vielleicht nicht so beängstigend oder so seltsam ist, wie er auf den ersten Blick scheint.



    Boku no Omawari-san
    (2 Bände Abgeschlossen)

    Veröffentlicht: 22.11.2016
    Publisher: Shucream
    Autor & Illustrator: Niyama
    Genre: Romanze, Yaoi, Polizist
    Altersempfehlung: +18

    Ein interessanter Manga von der Story her.
    Beschreibung:
    Seiji Tajima ist ein lediger, vierzigjähriger Ladenbesitzer, der eng mit dem Polizisten Shin Nakamoto befreundet ist. Shin, dem gerade eine Patrouille in Seijis Nachbarschaft zugewiesen wurde, kennt den älteren Mann seit er in der High School war-damals, als Seiji selbst in der Polizei arbeitete. Shin schwärmte heimlich jahrelang für Seiji, hat sich aber davon überzeugt, dass ihre Beziehung so gut ist, wie sie ist -bis eines Tages aus heiterem Himmel Seiji beiläufig erwähnt die Möglichkeit, sein Glück mit Männern zu versuchen ... Seine brodelnde Gefühle begannen plötzlich zu Kochen, Shin stößt Seiji gegen die Wand und …



    P to JK
    (13 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 13.12.2012
    Publisher: Kodansha Ltd.
    Autor & Illustrator: Maki Miyoshi
    Genre: Romanze, Alltagsleben, Drama, Komödie, Polizist, Oberschülerin

    Eine total süße Liebesgeschichte mit liebeswerten Charakteren.
    Beschreibung:
    Als Oberschülerin Kako auf Drängen ihrer besten Freundin Mikado bei einem Gruppen-Date von deren älteren Schwester einspringt, trifft sie dort auf den 23-jährigen Kouta. Obwohl sie ihn anfangs noch etwas unheimlich findet, lernt sie schnell, hinter seine grobe Fassade zu sehen und findet Gefallen an ihm. Und auch auf seiner Seite scheint ein gewisses Interesse an der der süßen, braven Kako vorhanden zu sein. Als jedoch auffliegt, dass sie beim Treffen geschwindelt hat, was ihr eigentliches Alter angeht, zeigt Kouta ihr sogleich nur noch die kalte Schulter, sodass die Beziehung der beiden im Sande verläuft, bevor sie denn überhaupt erst beginnen kann. Per Zufall erfährt sie am nächsten Tag dann auch noch, dass er von Beruf Polizist ist und als treuer Gesetzeshüter auch niemals vorhat, etwas mit einem so jungen Ding anzufangen!



    Nomiya Keibuho wa Yurusanai
    (2 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 2018
    Publisher: Tokuma Shoten Publishing Co., Ltd.
    Autor & Illustrator: Yoi Yoida
    Genre: Komödie, Polizei, Seinen

    Ein irgendwie putziger Manga.
    Beschreibung:
    Polizistin Hashimoto Remi hat endlich den Job in der Zentrale bekommen, von dem sie immer geträumt hat. Sie ist dem Sonderunterstützungsraum zugeordnet, der sich mit der Verhinderung von Vorfällen und der Beseitigung von Problemen innerhalb der Polizei befasst. Sie findet, dass der Job nicht das ist, was sie erwartet hat und um das Ganze zu übertreffen, scheint ihr neuer Mitarbeiter sehr schwierig zu sein …

  7. #24832
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.464
    Blog-Einträge
    2
    Ich unterstütze von ganzem Herzen den Top Titel Rokuhoudou Yotsuiro-Biyori von Yuu Shimizu


    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  8. #24833
    Junior Mitglied Avatar von Westermann
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    26
    Ich unterstütze:
    Honey Sweet Kitchen von Kotetsuko Yamamoto (Art) und Suzu Nanao (Story)

  9. #24834
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    1
    Also ich wünsche mir die To aru majutsu no index Reihe (A certain Magical index) ich würde mir sowohl den Manga als auch die light novel wünschen weil die Serie in Japan auch sehr beliebt ist ,nur in Deutschland noch keine tiefen Wurzeln geschlagen hat, was eigentlich traurig ist weil die Reihe echt gut ist. Auch der Anime ist toll (obwohl die 3. Staffel sehr viel ausgelassen hat)
    Die Serie hat auch 3 Spin offs (A certain Scientific Railgun/ To aru kagaku no railgun, A certain Scientific Accelerator/ To aru kagaku no accelerator, Idol- Accelerator) Es mag am Anfang wie ein typischer shonen wirken aber da ist echt mehr dahinter! Besonders das Konzept Magie gegen Wissenschaft ist sehr interessant ^^

    Gesendet von meinem SM-J600FN mit Tapatalk

  10. #24835
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.832
    Ich unterstütze:
    P to JK

  11. #24836
    Ich habe den Thread jetzt nicht nachgelesen. Deshalb weiss nicht, ob dieser Wunsch schon mal der geäussert wurde: Wie sieht das mit einer Neuauflage von Astro Boy aus? Das ist schliesslich ein Klassiker.

  12. #24837
    Mitglied Avatar von Godhand95
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    143
    Ich unterstütze ganz besonders:
    Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba

    Ich freu mich schon riesig auf den Anime und es wäre ein Traum wenn auch das Original Lizenziert werden würde!
    Ein Ticket für die Kinovorführung hab ich mir auch schon besorgt!

Seite 994 von 994 ErsteErste ... 494894944984985986987988989990991992993994

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •