Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Calm Falls 2

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    445

    Calm Falls 2

    Calm Falls 2 handelt von einem Journalisten, der nach Amreika, genauergesagt nach Calm Falls, einem sehr kleinen, unscheinbaren Dorf, fliegt, um dort eine Story über die misteriösen Vermisstenfälle zu schrieben. erst später im Spiel wird klar, dass er es mit unheimlichen Wesen zu tun hat, die ihre Opfer brutal verstümmeln.
    1. Kennt ihr Calm Falls 1 oder 2?
    2. Wie hat es euch gefallen?
    3. Was bemängelt ihr?

    Mir hat das Spiel nicht gefallen... Viel zu blutig und widerlich. Ich hab es nicht durch, muss ich dazusagen, bei dem Mann, dem in der Kneipe die Haut abgezogen und er anschließend erhängt wurde, habe ich aufgehört zu spielen, es war einfach ekelhaft.
    Vom Design her ähnelt Calm Falls 2 Eterna oder Zwielicht. Was mir nicht gefällt, ist, dass man die Gegenstände immer selbst benutzen, d.h. im Inventar anwählen muss. Dafür kann man recht wenig eigenständig handeln. Das zeigt sich besonders bei Christine, der entführten Krankenschwester, die leicht durchgedreht zu sein scheint... Ein normaler Spieler würde immer versuchen, sie zu retten, aber dazu bekam ich in Calm Falls bisher keine Chance.
    Im Großen und Ganzen schneidet das Spiel bei mir also ziemlich schlecht ab. Einfach zu brutal und unappetitlich, und bisher ist mir kaum etwas untergekommen, das es wettmachen könnte. Vielleicht quäl ich mich noch weiter durch das Spiel, sieht aber eher negativ aus.

  2. #2
    Ich hab das Spiel auf dem Rechner (durch die Screenfun, wenn ich mich recht erinnere), allerdings muss ich sagen, dass ich recht zeitig schon aufgehört habe. -.-

    Was mir nicht gefällt, ist dass das Spiel fast total dunkel ist, zumindest bis zu dem Punkt, wo ich gespielt habe und es fesselt eigentlich gar nicht. Nicht sonderlich mein Fall. -.-

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    445
    Ich wollte es durchspielen, um herauszufinden, was zur Hölle für einen Sprung diese Krankenschwester hat, aber es war einfach zu eklig... Falls irgendwer das mal durchkriegt, möchte ich das von ihm wissen...
    Und ich wette, sie stirbt xD Psychisch ist sie ja schon voll im Eimer, wegen den vielen Leichen, die sie gesehen hat...
    Und wieder der Kritikpunkt, dass man zu wenig selbst machen kann! Der Chara denkt endlos vor sich hin und schlägt die einfachsten RPG-Regeln in den Wind...

  4. #4
    CF2 ist imo eines der Besten Rpg Maker games überhaupt, wie eigentlich alle Spiele von kelven, aber CF2 im besondern, da es eine einfach geniale Atmosphäre hat, und ne tolle story.

    p.s.

    die screenfun mufft.

    edit:
    das ist auch kein rpg, sondern ein action adventure xD

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    35
    Ich hab beide CF gespielt und fand beide ziemlich gut (Beim ersten hat mir die Hintergrundmusik besonders gefallen).
    Beim ersten fand ich das Ende ziemlich schlecht und beim zweiten hab ich das Ende nur zur Hälfte verstanden.
    Aber sonst war es super.

    Die Brutalität in beiden Spielen hat mich weniger gestört, da es eh mehr ins Horror-Genre gehört und solche Spiele öfters mal Brutal sind (vor allem wenn man vom Rpg-Maker spricht).

  6. #6
    Spoiler:!!!



    Der Held hat sich das ganze nur eingebildet.
    Als er am Ende im Krankenhaus aufwacht, ist es die 'richtige Realität'
    Die Halos kamen wegen dem Schok.
    So oder so ähnlich hats mir Kelven zumindest erklärt^^
    (Hab den gefragt, weil ichs selbst nicht verstanden hatte.....)


  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    35

    Nicht ganz! Ein Gehirntumor wars um genau zu sein.
    Ich zitiere:

    Steve:
    Wie sind wir ... hierher
    gekommen? Ich kann mich nicht er-
    innern.

    Amy:
    Das liegt sicherlich an den
    Nachwirkungen vom Gehirntumor.

    Eben deswegen gefiel mir das Ende ja nicht so wirklich.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.