Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 190

Thema: Dragon Girls (Yuji Shiozaki)

  1. #1
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    113

    Dragon Girls (Yuji Shiozaki)

    hat schon jemand den band 1 von dragon girls, wenn ja lohnt sich der manga?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Dark
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    238
    îch hab zwar den ersten Band, bin mir aber nicht wirklich sicher ob es sich lohnt, is ganz lustig gemacht und es könnte sich auch ne gute Story entwickeln, aber erstmal den nächsten Band abwarten.

  3. #3
    PC-Genjin
    Gast
    ich hab auch daran gedacht, mir den anzuschaffen, aber 10€...wenns nun Mist ist, wärs schade um das Geld

  4. #4
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    113
    ich hab ihn mir heute mit anderen mangas mal bei amazon bestellt. sind wirklich so viele pantie shots in dem band? die leseprobe in der carlsen preview sommer 04 sah ja ganz normal aus ^^"

  5. #5
    Mitglied Avatar von Moji
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.096
    Ich hab im Laden mal etwas darin rumgeblättert und er sieht ganz lustig aus. Ganz viele pantie shots muahahaha :mua: XDDD" Aber er ist mir zu teuer. -.-

  6. #6
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    113
    gibt es eigentlich gute seiten mit bildern zu dem manga oder dem anime?

  7. #7
    Mitglied Avatar von Enki
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.265
    Also, ich habe bisher nur schlechte Kritiken zu dem Manga gelesen, ich weiß ja nicht, aber annscheinend finden den ziemlich viele, die Kritiken schreiben nicht so gut.
    Ich werde ihn mir nicht kaufen, 1. zu teuer, 2. wenn der wirlich so schlecht ist, wie alles schreiben...

    Weiß eigentlich einer, wie viele Bände der hat?
    DIE PIRATEN DES MEERES BESCHULDIGEN DIE RÄUBER DES DSCHUNGELS DER VERBRECHEN:

  8. #8
    Mitglied Avatar von Mithrandir
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Duisburg/NRW
    Beiträge
    478
    Original von Enki
    Weiß eigentlich einer, wie viele Bände der hat?
    Laut Carlsen Manga-Preview sind bisher sechs Bände erschienen und das ganze ist damit noch nicht abgeschlossen.

    Ich habe mir den Manga auch nicht gekauft und habe es auch in nächster Zukunft auch nicht vor. Zum einem erscheint mir die Story auch nicht so prickelnd, zum anderen ist mir der Preis eindeutig zu hoch...in der Preiskategorie wird man halt wählerischer

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Ich hab nur im Laden reingelesen, aber der extrem schlechte Eindruck aus der Preview hat sich da irgendwie nur noch verstärkt. Die Zeichnungen sind
    eher mittelmässig, nicht schlecht, aber auch nicht besonders schön und die Story hat sich auch nicht wirklich prickelnd angehört.
    Alles in allem weiß ich nicht, wozu da an diesen Manga diese teure Aufmachung verschwendet wird. Der wäre als kleines TB bestimmt besser angekommen. Mancher der ihn in der Form gekauft hätte wird von dem Preis abgeschreckt und wer das Geld hat, gehört vielleicht schon wieder in ne andere Zielgruppe, die schon nicht mehr so wild auf Pantie shots und prügelnde Mädchen mit Riesenbrüsten ist, und gibt es wahrscheinlich auch lieber für was netteres aus.
    Völlig schlecht ist er nicht, aber für so viel Geld...nee, danke.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Erde>NRW>Recklinghausen
    Beiträge
    130
    Also ich hab ihn mir geholt, und finde den einfach nur Genial ^^

    Aber wie die Story an sich ist kann man würklich erst sagen wenn Band 2 raus ist.

    Achja bald kommt Ikki Tousen auch bei Anime-Virutal auf DVD raus :bigt:

  11. #11
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    22
    Kann mir mal einer erklären was Dragon Girls für ein Manga ist? :wiry: Jeder spricht davon, nur ich weiss leider nicht was das für ein Manga ist. Und dort wo ich wohne gibt es auch keinen Laden wo man sich Manga´s kaufen kann. Sonst würd ich da mal nachfragen. Kann mir jemand helfen? *aufgeschmissen ist*

  12. #12
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.062

    RE: Dragon Girls

    ob es sich lohnt naja
    die story geht so
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  13. #13
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.481
    von Carlsen

    Dragon Girls

    2003 als Anime-Serie für das japanische Fernsehen vom Studio J.C. Staff produziert, veröffentlicht Carlsen Comics für den deutschen Markt nun die Manga-Vorlage des Zeichners Yuji Shiozaki. Moderne Kriegerinnen in leichter Bekleidung bringen chinesische, koreanische und japanische Kampfstärke in die moderne Welt. Schüleralltag und Historie vermischen sich zu einem actiongeladenen Manga. Bislang sind in Japan sechs Bände der Serie bei Wani Books erschienen, der auch »Candidate for Goddess« herausgebracht hat.

    Asiatische Geschichte geschüttelt... oder gerührt?! Das Ende der Han-Dynastie brachte eine Zerstückelung Chinas in die drei Königreiche Shu, Wu und Wei mit sich. Die Herrscher der Königreiche versuchten China wieder zu vereinigen und befanden sich folglich permanent im Krieg miteinander (220 – 280 n.Chr.). Die Seelen der toten Krieger wurden in Magatama, die Krummjuwelen, die neben Schwert und Spiegel eines der drei Insignien des japanischen Kaiserreichs wurden, eingeschlossen und im heutigen Japan wieder geboren. Die Erwählten sind sieben Highschool-Schülerinnen, die nun jeweils mit den Kräften einer Ein-Mann/Frau-Armee, der/die gegen 1.000 Gegner gleichzeitig kämpfen kann, ausgestattet sind und ihre Kräfte messen. Das dabei so manche Bluse platzt ist sicherlich nur nebensächlich...
    @uelle: http://www.carlsencomics.de/cc/show....-D&aid=0&ak=gr

    von Sören/Alita

    Die Schülerin Hakufu muß die Teezeremonie lernen. Allerdings würde sie sich viel lieber mit Jungen prügeln. Denn sie ist nicht nur eine hervorragende Kämpferin, sondern auch die Erbin eines Magatama. Und die Magatama verleihen dem Träger eine große Macht im Kampf.
    Doch sie hat ihrer Mutter versprochen, nicht zu kämpfen. Das geht so lange gut, bis sie von einem Schüler ihrer zukünftigen Schule herausgefordert wird.
    So schickt sie ihre Mutter schließlich auf die Nanyou-Privatschule, wo sie das Kämpfen lernen kann. Außerdem geht auch ihr Cousin Kokin auch dorthin, der ab da als ihr persönlicher Bodyguard gilt. Allerdings muß er sie nicht nur bewachen, damit ihr nichts passiert, sondern auch deswegen, damit die Natur ihres Magatama nicht durchbricht.
    Inhaltlich erinnert dieser Manga stark an "Tenjo Tenge". Ein junges Mädchen muß sich auf seiner Schule mit anderen Schülern prügeln. Allerdings ist die Story zunächst schwächer als bei "Tenjo Tenge" und sehr klischeeorientiert.
    Auch grafisch reicht Yuji Shiozaki nicht an Oh! Great heran. Die Bilder sind einfacher gezeichnet und die Charaktere schablonenhaft.
    @uelle: http://www.mangadb.de/mangaalt/dg.html

  14. #14
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.062
    der manga ist sehr gut gezeichnet
    die story im 1.band ist nicht so gut
    soll aber besser werden
    freu mich schon
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  15. #15
    das zweite gibt es schon länsgt

  16. #16
    Wenn du genau hinschaust, wirst du merken, als Tamo das geschrieben hat, war er noch nicht draußen.

    P.S.:Was passiert denn dann? (WEHE DU KLICKST HIER!)

  17. #17
    probiers dann wirst du es wissen.

  18. #18
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    21
    ich finde die >Story gut und der Zeichenstill ist auch in Ordnung.
    ICh weiß aber nicht wie dein Geschmack uist. Daher kann ich dir nur empfehlen dir den ersten Band zu holen.
    mfg. Steh

  19. #19
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    10
    ich hab den 1 2 und 3 band und mir gefällt die geschicht gut. Is Richtig lustig und hat richtig geile zitate wie z.B dumm wie ein nasses toastbrot....

  20. #20
    für mich sieht der manga einfach nur scheisse aus :O :O :O :O :O

  21. #21
    Naja ich finde den manga gaaanz lustig
    typischer höschen manga alles was man(n) braucht
    :rofl:

  22. #22
    Ich hab von Dragon girls die erste anime folge gesehn, fand ich recht interessant ,aus diesem grund hab ich mir auch den manga geholt , bin aber noch nicht dazu gekommen den zu lesen °-°
    ~I have many faces,but nobody knows who I am~
    *Die Augen sind das Spiegelbild deiner Seele*

  23. #23
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    24
    die kommentare sin das beste an dem manga ich sage nur

    : ,, so dumm wie ein nasses stück toastbrod ''
    oder
    ,, du bist so geil tollpatschig ''

    :rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::r ofl:

  24. #24
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    24
    [quote]Original von hack03
    die kommentare sin das beste an dem manga ich sage nur

    : ,, so dumm wie ein nasses stück toastbrod ''
    oder
    ,, du bist so geil tollpatschig ''

    :rofl: quote]

  25. #25
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    24
    muss man mal so sagen oder ?????????????????

Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •