User Tag List

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 370
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    690
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ob gefängnis oder lebensziel, kein plan, ich will jedenfalls nie heiraten :rolleyes2:
    ich find den gedanken daran schon grässlich, ich stell mir das dann wie tote hose vor >.>''
    obwohl ne heirat ja zum teil dafür da is alles etwas aufzufrischen...was natürlich nich der hauptgrund, sondern nur ein nützlicher nebeneffekt sein soll :rolleyes2:
    aba dann is ein wenig...die "spannung" raus, obwohl dass auch ein wenig unsinnig is, aba so empfinde ich das eben, und ich weiß ja das ich nich allein damit steh :rolleyes2:

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    1.360
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    also ich hab momentan auch nicht die geringste Lust, zu heiraten, aber vielleicht ändert sich das noch ^^

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    421
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich will schon irgendwann Heiraten aber jetzt noch nich, is noch ein Paar Jährchen zu früh.
    Aber ich hab meiner besten Freundin gesagt, das ich ihr Brautkleid entwerfen möchte, hab schon viele Skizzen bei mir liegen, aber auch bei ihr wird es noch dauern, sie ist ja erst 18 und auch solo.

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    557
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich fänd den gedanken zu heiraten erschreckend und irgendwie einengende, ich versteh einfach auch nicht warum alle bzw. viele darauf so scharf sind, was bringt das einem ? Ausser das du mal steuern sparst

  5. #80
    Mitglied Avatar von Makoto
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    im hohen Norden
    Beiträge
    1.494
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von xShizukax
    Ich fänd den gedanken zu heiraten erschreckend und irgendwie einengende, ich versteh einfach auch nicht warum alle bzw. viele darauf so scharf sind, was bringt das einem ? Ausser das du mal steuern sparst
    Zum einen ist es für viele sicherlich einfach das Gefühl einer engeren Bindung und außerdem ist derjenige, den man liebt im Falle des Todes einfach besser abgesichert, das ist sicherlich auch noch ein großer Vorteil, aber ich denke, viele tun das einfach nur aus liebe. Vielleicht denkst du ja auch noch mal anders

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    406
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wenn ich an die ehe denke, bekomme ich auch eher bauchweh, bis zum lebensende klingt doch sehr lang...

    andererseits... dann stelle ich mich immer als ältere frau vor, die auf ihr leben zurückblickt und ich fände es sehr merkwüridig, wenn da keine hochzeit gewesen wäre... also im prizip will ich schon gern heirtaten! )


    als ich mit meinem freund zusammen gekommen bin, war er noch strikt gegen heiraten. mittlerweile will er doch irgendwann mal heiraten und viele kinder bekommen. naja, ich glaub erst dran, wenns so weit ist...


    meine eltern haben übrigens auch irgendwie aus wirtschaftlichen gründen geheiratet... sonst hätten sie nicht zusammen ziehen können. so war das halt in der ddr... naja, sind nach 22 jahren immer noch verheiratet. )

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.692
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von engelaufwolke
    wenn ich an die ehe denke, bekomme ich auch eher bauchweh, bis zum lebensende klingt doch sehr lang...
    heirate halt mit sechzig, dann sind das statistisch nur noch 16 jahre, also gar nicht so viel.

    ich meine, letztlich geht es doch darum, dass du mit deinem idealen partner zusammen lebst - warum solltest du bauchweh kriegen, weil du das bis ans ende deiner tage tust? du solltest eben nur vorher schauen, obs der richtige ist....

  8. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    406
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von L.N. Muhr
    ich meine, letztlich geht es doch darum, dass du mit deinem idealen partner zusammen lebst - warum solltest du bauchweh kriegen, weil du das bis ans ende deiner tage tust? du solltest eben nur vorher schauen, obs der richtige ist....
    aber wer gibt mir die sicherheit, dass er das in ein paar jahren immer noch ist? menschen verändern sich nun mal. und scheidungen sind einfach so teuer und nervenaufreibend... )

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von engelaufwolke
    Original von L.N. Muhr
    ich meine, letztlich geht es doch darum, dass du mit deinem idealen partner zusammen lebst - warum solltest du bauchweh kriegen, weil du das bis ans ende deiner tage tust? du solltest eben nur vorher schauen, obs der richtige ist....
    aber wer gibt mir die sicherheit, dass er das in ein paar jahren immer noch ist? menschen verändern sich nun mal. und scheidungen sind einfach so teuer und nervenaufreibend... )
    Keiner. Man bekommt für nichts im Leben eine Garantie. Außer bei Sachen die man kauft.
    Außerdem lernt man immer was dazu und man kann einen Menschen nie ganz kennenlernen. Egal, wie lange man mit ihm zusammen ist.
    Man muß es einfach versuchen, auch wenn es gegen schief geht. Ach ja, eine Scheidung ist nicht teuer entweder 860,- Euro oder man lebt mindestens ein Jahr getrennt, dann kostet es fast garnichts. Hab mich gerade erkundigt. Nervendaufreibender ist auch das Zusammenleben davor. Wo man sich streitet und den anderen nur noch verletzen möchte.

  10. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    557
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich denke man sollte nicht zu früh heiraten so z.B.mit 21 weil man sollte einige beziehungen gehabt haben, meiner meinung , damit man weiss wo mit man umgehen kann, und um wissen was man braucht ......... wenn man diese erfahrungen gemacht hat, denke ich kann man denn schritt wagen, natürlich könnte man auch mit 21 heiraten aber es wäre echt glück wenn das klappen würde, ausgenommen man ist schon z.B. seit dem 16. Lebensjahr mit jemandem zusammen

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    1.371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Malrohne*
    Original von engelaufwolke
    Original von L.N. Muhr
    ich meine, letztlich geht es doch darum, dass du mit deinem idealen partner zusammen lebst - warum solltest du bauchweh kriegen, weil du das bis ans ende deiner tage tust? du solltest eben nur vorher schauen, obs der richtige ist....
    aber wer gibt mir die sicherheit, dass er das in ein paar jahren immer noch ist? menschen verändern sich nun mal. und scheidungen sind einfach so teuer und nervenaufreibend... )
    Keiner. Man bekommt für nichts im Leben eine Garantie. Außer bei Sachen die man kauft.
    Außerdem lernt man immer was dazu und man kann einen Menschen nie ganz kennenlernen. Egal, wie lange man mit ihm zusammen ist.
    Man muß es einfach versuchen, auch wenn es gegen schief geht. Ach ja, eine Scheidung ist nicht teuer entweder 860,- Euro oder man lebt mindestens ein Jahr getrennt, dann kostet es fast garnichts. Hab mich gerade erkundigt. Nervendaufreibender ist auch das Zusammenleben davor. Wo man sich streitet und den anderen nur noch verletzen möchte.
    Bei Sachen die man kauft, läuft die Garantie nach ein paar Monaten auch ab

    Soll das bedeuten du denkst darüber nach, dich scheiden zu lassen ?? ...

  12. #87
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Kathinka


    Bei Sachen die man kauft, läuft die Garantie nach ein paar Monaten auch ab
    Auch wahr.

    Soll das bedeuten du denkst darüber nach, dich scheiden zu lassen ?? ...
    *nickt* Nun ja, ich nicht, aber mein Mann. Er hat sich schon erkundigt und wir diskutieren eine Trennung auf Zeit.

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    1.371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielleicht ist das aber auch eine Möglichkeit nochmal neu anzufangen und vllt versteht ihr euch dann auch wieder besser, wenn ihr nicht so eine "gezwungene" Gemeinschaft (Ehe) habt ^^ .. ist ein schwacher Trost, ich weiß, aber vielleicht hilft es ja.

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Kathinka
    Vielleicht ist das aber auch eine Möglichkeit nochmal neu anzufangen und vllt versteht ihr euch dann auch wieder besser, wenn ihr nicht so eine "gezwungene" Gemeinschaft (Ehe) habt ^^ .. ist ein schwacher Trost, ich weiß, aber vielleicht hilft es ja.
    Ich glaube nicht, das das was bringt. Waren 10 Tage getrennt, haben alle 2 Tage miteinander kurz telefoniert, haben uns sehr gefreut den anderen zu sehen und kurz darauf, war es noch schlimmer, als vor der Trennung.

    Ich weis einfach nicht weiter. Vergangenen Donnerstag meinte er, das ich ausziehen soll und morgen mit gepackten Koffern eine Aussprache mit ihm führen soll. Ich war so aufgeregt, das ich

    1. ne Schlaftablette brauchte, um überhaupt schlafen zu können,
    2. den ganzen Tag alles falsch anging, was ich grad machte,
    3. , als die Aussprache anfing, einfach Nasenbluten bekam und umkippte.

    Damit war das Thema Scheidung oder Trennung auf Zeit und Ausziehen erstmal erledigt. Heute allerding fing er wieder an zu streiten.

    Ich bin der Meinung, das manche Menschen die Ehe einfach nicht gut bekommt. Aber um das herauszufinden, müßte ich nochmal heiraten.

  15. #90
    keranju
    Gast
    Original von Malrohne*
    Original von Kathinka
    Vielleicht ist das aber auch eine Möglichkeit nochmal neu anzufangen und vllt versteht ihr euch dann auch wieder besser, wenn ihr nicht so eine "gezwungene" Gemeinschaft (Ehe) habt ^^ .. ist ein schwacher Trost, ich weiß, aber vielleicht hilft es ja.
    Ich glaube nicht, das das was bringt. Waren 10 Tage getrennt, haben alle 2 Tage miteinander kurz telefoniert, haben uns sehr gefreut den anderen zu sehen und kurz darauf, war es noch schlimmer, als vor der Trennung.

    Ich weis einfach nicht weiter. Vergangenen Donnerstag meinte er, das ich ausziehen soll und morgen mit gepackten Koffern eine Aussprache mit ihm führen soll. Ich war so aufgeregt, das ich

    1. ne Schlaftablette brauchte, um überhaupt schlafen zu können,
    2. den ganzen Tag alles falsch anging, was ich grad machte,
    3. , als die Aussprache anfing, einfach Nasenbluten bekam und umkippte.

    Damit war das Thema Scheidung oder Trennung auf Zeit und Ausziehen erstmal erledigt. Heute allerding fing er wieder an zu streiten.

    Ich bin der Meinung, das manche Menschen die Ehe einfach nicht gut bekommt. Aber um das herauszufinden, müßte ich nochmal heiraten.
    Du bist umgekippt??? :looking:
    Oh Gott,ich werd nie heiraten :angst:

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    1.371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, wenn man das so hört vergeht einem wirklich jegliche Lust zu Heiraten, auch wenn es schwer fällt sich vorzustellen, dass Menschen die man gut zu kennen glaubte sich so plötzliche verändern können. Allerdings war ich noch nie in solch einer Situation und deshalb kann ich das auch nicht beurteilen, aber definitiv macht deine Schilderung schon ein wenig Angst.

  17. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Kathinka
    Ja, wenn man das so hört vergeht einem wirklich jegliche Lust zu Heiraten, auch wenn es schwer fällt sich vorzustellen, dass Menschen die man gut zu kennen glaubte sich so plötzliche verändern können. Allerdings war ich noch nie in solch einer Situation und deshalb kann ich das auch nicht beurteilen, aber definitiv macht deine Schilderung schon ein wenig Angst.
    Heiraten macht Spaß. Das müßt ihr auch mal ausprobieren. Ich werde bestimmt noch mindestens 1x heiraten.
    Hab halt einfach Pech gehabt. Deshalb könnt ihr ja danach bestimmt auf einer rosaroten Wolke schweben. Davor brauch man keine Angst zu haben.
    Wozu gibt es Scheidungen.

  18. #93
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    1.371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aber so eine Scheidung ist doch sicherlich nervenaufreibend .. und wenn man dann so auseinandergeht ist das doch bestimmt auch nicht so toll ..

    Aber andererseits freut es mich, das es dir trotzdem noch so gut geht

  19. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Kathinka
    Aber so eine Scheidung ist doch sicherlich nervenaufreibend .. und wenn man dann so auseinandergeht ist das doch bestimmt auch nicht so toll ..

    Aber andererseits freut es mich, das es dir trotzdem noch so gut geht
    Was heist gut geht? Das ist Galgenhumor.

    Ja, sich bis zu einer Scheidung durchzuarbeiten ist nervenaufreibend. Aber ich will ja nicht. Zumindest noch nicht.

    Tja ja, die Ehe stellt einem vor Problemen, die man vorher nicht hatte.

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    198
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Um ehrlich zu sein hab ich mir da nie Gedanken darüber gemacht einmal zu heiraten oder nicht ôo Früher.... ja^^ Aber jetzt... ôo Ich glaub dass wann ich mal nen Freund hab, dass es von alleine kommt ob ich mal heirate oder nicht ûu Ich glaub das kann man auch nicht planen ôo Das kommt genauso wie der erste Kuss oder das erste Mal^^ Meine Tante wollte immer heiraten und jetzt ist sie 45 und noch immer nicht verheiratet ûu Wie gesagt: Ich kann euch net sagen ob ich mal heiraten will oder net^^


    Malrohne Ich bin mir SICHER du findest mal den richtigen ^-^ Der Typ wars eben noch nicht u.u" Und ich weis wie schei** Liebeskummer ist >.<"" Aber falls du wenn zum quatschen oder ausheulen brauchst: Ich hör dir gerne zu ^-^


    vlg Akila

  21. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2002
    Beiträge
    175
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich weiss nicht, Ich will sicher mal Heiraten, aber wenn ich so vor kurzem den Bericht gelesen habe, dass ein mann seine ganze Familie umgebracht hat, nur weil sie ihn nicht mehr liebte... ich meine.. das ist ja krass, und woher will man wissen, dass nicht genau der- oder diejenige so verrückt ist? <.<'' also naja... *räusper* Aber ich möchte trotzdem super gern mal heiraten! ... *hach* *träum* XD naja....

    - - -



    (es gibt ja auch friedliche scheidungen... <.<'' aber wenn ich das theatuer zwischen meiner mutter und meinem vater angugge.. also, eher ist es der vater, der das theater macht... motzt immer, wegen dem Geld, dass er immer zahlen muss, für die alleinerziehende mutter ... manchmal überleg ich mir schon, lohnt es sich zu heiraten aber... *hach* *weiter träum*)

  22. #97
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    6.065
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich denke ich werde nicht heiraten.
    Erstens hätte ich - rechtlich - keine Vorteile davon und zweitens finde ich tut es auch eine schöne Verlobung... n.n
    Das kann man ja auch mit der Familie feiern.

  23. #98
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    557
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Cyrree
    Ich denke ich werde nicht heiraten.
    Erstens hätte ich - rechtlich - keine Vorteile davon und zweitens finde ich tut es auch eine schöne Verlobung... n.n
    Das kann man ja auch mit der Familie feiern.
    ich will auch nciht unbedingt heiraten aber du hast schon vorteile dadurch du sparst z.B. steuern und wenn ´man Kindern hat denke ich das es besser ist, wenn ich mal kinder haben will denke ich das ich heiraraten werde

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    6.065
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von xShizukax
    ich will auch nciht unbedingt heiraten aber du hast schon vorteile dadurch du sparst z.B. steuern und wenn ´man Kindern hat denke ich das es besser ist, wenn ich mal kinder haben will denke ich das ich heiraraten werde
    Nein ^^''
    Ich hätte nur Pflichten und keine Vorteile.

    Nur wegen Kindern heiraten?
    Wieso? Wegen dem Namen oder der Gesellschaft?

    ...ich will auf jeden Fall mal welche Adoptieren!!
    Und trotzdem nicht heiraten... ^^''

  25. #100
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    557
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Cyrree
    Original von xShizukax
    ich will auch nciht unbedingt heiraten aber du hast schon vorteile dadurch du sparst z.B. steuern und wenn ´man Kindern hat denke ich das es besser ist, wenn ich mal kinder haben will denke ich das ich heiraraten werde
    Nein ^^''
    Ich hätte nur Pflichten und keine Vorteile.

    Nur wegen Kindern heiraten?
    Wieso? Wegen dem Namen oder der Gesellschaft?

    ...ich will auf jeden Fall mal welche Adoptieren!!
    Und trotzdem nicht heiraten... ^^''
    kinder würde ich auch total gern adoptieren, ich denke das wenn ich mal eigene kinder habe schonverheiratet sein will, warum kan ich dir auch nciht sagen, aber ich will ehrlich gesagt keine kinder und wenn würde ich glaube welche adoptieren, da wäre es eigentlich von vorteil verheiratet zu sein weil du dann eher ein kind bekommst, ich find den gedanken zu heiratne einfach einengend und so "bindend", ich denke man braucht kein blatt papier das einem eine beziehung sozusagen legitimiert aber ich denke pflichten hast du genausowelche wie wenn du nicht verheiratet bist, weil es macht ja kein unterschied ob man z.B. verheiratet zusammenlebt oder unverheirtet

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.