Seite 3 von 26 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 626
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    8.302
    mhh,
    das ist echt schwierig,was mir sehr gut gefällt,ist die Zombie-Triologie von Romero,die innovativen Kills des freitäglichen Jasons, die Turns der Tales from the Crypt-Serie,
    und massig, was mir jetzt spontan nicht einfällt !
    Braindead natürlich auch ! viel besser als der Hollywood-Ripoff FDTF !

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Österreich,1230 Wien
    Beiträge
    122
    Die besten:

    Halloween
    Halloween 4 - The Return of Michael Myers
    Sleepy Hollow
    Sieben(aber eher Thriller)
    Psycho
    Die Vögel
    Die 27. Etage (eher Mystery)
    Mainstream: Düstere Legenden

    Was war an " Wenn die Gondeln Trauer tragen" so gruslig?


  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Österreich,1230 Wien
    Beiträge
    122
    Hab den Besten vergessen:

    SHINING

  4. #54
    Moderator Batman-Forum Avatar von Shred
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    jetzt- nirgends mehr
    Beiträge
    1.429
    Aus der guten alten Zeit:
    Tarantula
    Them! (Formicula)
    The incridible shrinking Man (Die unglaubliche Geschichte des Mr C.)
    The Creature from the black Lagoon (Der Schrecken vom Amazonas)

    Heutige Horror Filme:
    Arachnophobia (auch ne nette Komödie, wenn man an John Goodman denkt )
    The Six Sense
    Der weisse Hai (nicht mehr so frisch, geht aber immer noch unter die Haut)
    Mimic
    Der Exorzist
    Halloween

  5. #55

    Unhappy

    Welchen Horrorfilm empfindet ihr eigentlich als zu "hart" ?
    \"Eine Zensur findet nicht statt\" *LOL*

  6. #56
    hexen bis aufs blut geschändet
    Happy people have no stories.

  7. #57
    nekromantik
    \"Eine Zensur findet nicht statt\" *LOL*

  8. #58
    Original geschrieben von dr_edgard
    "I still know what you did last summer" war einer der dümmsten Slashermovies, den ich je gesehen habe...

    Ich meine: Wenn eine der Hauptfiguren in den Credits als letzte genannt wird, muss sie ja der Killer sein!
    In dem Film gabs einen Killer?

    Widersacher

  9. #59

    Talking

    Servus zusammen. Juhu, mein erster Beitrag!!! Also, das Original von Shining hab ich noch nicht gesehen, die Neuverfilmung war aber schon echt cool. Bin zwar absoluter Scream-Fan, mit Horror in dem Sinn hat das aber nicht viel zu tun. Nur das Craven so in die Psyche geht ist sowas von genial. Welchen ich ganz unterhaltsam fande war "Die Nachtwache" mit Ewan McGregor. Glaube im Titel kommt noch "The Frighteners - " davor, weiß aber nicht mehr genau. Hat jemand von euch den deutschen "Schrei, denn ich werde dich töten gesehen"? Will ein wenig lästern, so ein Schrott...

  10. #60
    Mitglied Avatar von CD&C
    Registriert seit
    05.2001
    Beiträge
    2.505
    Original geschrieben von Widersacher
    In dem Film gabs einen Killer?
    Heh, guter Einwand ... bin mir so spontan auch nicht mehr sicher ob überhaupt jemand ermordet wurde (ausser natürlich dem Möchtegern-Killer und seinem Killer-Vater aus dem Vorgänger selber, die von den Kiddies am Schluss abgemurkst werden ---> nennen es aber glaube ich Selbstverteidigung ), meine nur es gab ein Rudel verletzte ... vielleicht höchstens noch OFF-Screen, ganz am Anfang ... damit die Sache mit den Südsee-Insel-Ferien auch funktionierte ... aber sonst !?!
    Kommt Zeit, kommt CD&C !

  11. #61
    Original geschrieben von Freund des Azrael
    Servus zusammen. Juhu, mein erster Beitrag!!! Also, das Original von Shining hab ich noch nicht gesehen, die Neuverfilmung war aber schon echt cool. Bin zwar absoluter Scream-Fan, mit Horror in dem Sinn hat das aber nicht viel zu tun. Nur das Craven so in die Psyche geht ist sowas von genial. Welchen ich ganz unterhaltsam fande war "Die Nachtwache" mit Ewan McGregor. Glaube im Titel kommt noch "The Frighteners - " davor, weiß aber nicht mehr genau. Hat jemand von euch den deutschen "Schrei, denn ich werde dich töten gesehen"? Will ein wenig lästern, so ein Schrott...
    aaalso, erstmal willkommen, ich hoffe du wirst nicht nach der anfänglichen euphorie so schreibfaul oder verschreckt wie die meisten andren

    soso, du fandest also diesen shining-vierteiler gut, ja? (war doch einvierteiler, gelle?). ich konnte de nichts abgewinnen, null atmosphäre, mittelmässige darsteller. aber da du das orginal noch nicht gesehen hast und ich dieses seeehr liebe, verzeihe ich dir und warte auf deine hoffentlich revidierte meinung nach betrachten des meisterwerks mit jack nicholson.

    nachtwache war ganz nett, aber auch hier solltest du dich dem dänischen original öffnen, viel mehr suspense, obwohl der film fast 1:1 übernommen wurde, war ja auch der selbe regisseur

    the frighteners ist ein eigenständiger film von peter jackson, mit michael j. fox und jeffrey combs (re-animator, star trek). überaus klasse und genial, auch wenn er für jackson verhältnisse fast schon mainstream ist.

    und ja, schrei denn ich werde dich töten war abgrundtief übelst!!!
    Happy people have no stories.

  12. #62
    Kevin, du bist genial! Jetzt weiß wer WIRKLICH in Nachtwache gespielt hat, war Michael J. Fox. Ja, bin mir ganz dolle sicher! Und der Film den ich meine heißt glaube ich nicht mal Nachtwache, da ich mich gaaanz schwach daran erinnere, das der wiederum mit Ewan McGregor war. Mistnamen, elendige. Frighteners habe ich demnach noch nüschd gesehen, is der gut? Shining meinte ich den Zweiteiler, Sparte VOX-Produktion. Nichts atemberaubendes, sicher, aber wenn die Effekte im Original auch so gut rüberkommen plus Grinsi-Jack, muss der juut sein.

  13. #63
    DU VERUNSICHERST MICH SCHON WIEDER! War The Frighteners der mit den Geistern und dem Übertyp der dich mit ner Herzattacke beglückt?
    Und Nachtwache war der Psychotyp, der nachts im Krankenhaus die Typen metzelt?
    Ersterer mit Michael J. und der Zweite mit Ewan, right?

  14. #64
    Mitglied Avatar von dr_edgard
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    Winterthur CH
    Beiträge
    2.413

    Cool

    Original geschrieben von Widersacher

    In dem Film gabs einen Killer?

    Ja, gabs! Ich erinnere mich da spontan an den Kiffer und die Putzfrau... Mehr fällt mir ehrlichgesagt aber auch nicht mehr ein!

  15. #65
    Gaaanz genaugenommen gabs in dem Film sogar 4 (!!!) in Worten : V I E R Killer. Vater (1.), Sohnemann (2.), Blöde-unter-dem-Bett-lieg-Killer (3.) und letztendlich den Kiffer, als absoluter Spannungskiller. Ihr seht, man muss Hollywood nur richtig verstehen...

  16. #66
    ewan mcgregor spielt in nightwatch einen studenten, der einen nebenjob in einer totenhalle schiebt und da geht es nicht mit rechten dingen zu.

    frighteners handelt von einem geisterjäger (fox), der 3 geister auf neue kunden ansetzt, um dann zu hilfe zu eilen. irgendwann kommt dann der geist eines geisteskranken massenmörders hinzu. auf den zukünftigen opfern sieht fox als einziger eine nummer auf der stirn brennen, die nummer zeigt die höhe der bisherigen opfer inklusive des nächsten zu tötenden an.

    und danke, das ich genial bin, hat mir hier noch niemand gesagt, auch wenn es alle denken
    Happy people have no stories.

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.715
    Blog-Einträge
    77
    so, nach laaaaaaaaaaaaaaanger pause hab ich endlich mal wieder zeit gefunden, hier net nur mitzulesen, sondern auch mal was zu posten...
    vermutlich wird sich keiner mehr dran erinnern dass ich schon mal hier mitgetan hab (damals waren die meisten von euch noch net mal hier ), also lass ich das hier mal als begruessungsthread stehen: hallo @ll!

    grund, warum ich mich ausgerechnet jetz wieder zu wort melde, ist der, das zwei der besten horrorfilme bislang noch net genannt worden sind: zum einen Die Fliege von Cronenberg - ein geniales teil: super schauspieler, klasse make-up effekte und geniale regie! - sowie das original des vor kurzem von Jan deBont verbrochenen The Haunting - regie Robert Wise, 1960 glaub ich ( ), dieser film hat eine so geniale atmosphaere, es gibt keine splatter-, schock- oder slasherszene und trotzdem geht der einem sowas von an die nerven - ging mir zumindest vor einigen jahren so, als ich ihn das letzte mal (damals noch auf TNT, der is jetz ja auch verschluesselt )gesehn habe...

    meinungen, kritik und widersprueche (duerften eigentlich net kommen!) bitte in dreifacher ausfuehrung bei mir beantragen
    gruss
    Bitte beachtet meinen Verkaufsthread.

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.763
    Kategorie: Ein Film, von dem 80 - 90 % der erlauchten Forumsgesellschaft sicher noch nie etwas gehört hat, es aber verdient hätte, in die Elite der Horror/Action/Thriller/Shocker/wasauchimmer Meisterwerke aufgenommen zu werden.

    Der Titel: Battle Royale.
    Wenn ich mir mal eine DVD kaufe, die es nur im japanischen Original und mit englischen Untertiteln gibt, dann heisst das was. Noch dazu, wo die DVD in Amerika noch gar nicht erschienen ist (verboten?) und ich einen Umweg über England machen musste, um sie zu bekommen.

    Also, kennt den irgendwer? Impulse vielleicht? Bitte sagt mir, dass ich nicht alleine dastehe und wenn ihr schön brav seid erzähl ich euch auch vielleicht worum es geht
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  19. #69
    Schön brav sind hier vielleicht ein paar Wenige, kennen wird ihn wohl niemand hier, aber erzählen kannsu trotzdem..

  20. #70
    @Major Tom:
    Du hast mein Interesse geweckt. Hab mich mal bei imdb.com schlau gemacht. Klingt wirklich interessant. Bin gespannt, wie (und ob) es dieser Film nach Deutschland schafft. Vorrausgesetzt, er ist wirklich so brutal. Schauma mal...
    \"Eine Zensur findet nicht statt\" *LOL*

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.763
    Ok, das Ganze spielt glaub ich in der nahen Zukunft, die Arbeitslosigkeit in Japan ist hoch, die Kinder alle aufmümpfig, blablabla... Die Japaner haben eine ganz interessante Methode herausgefunden, zukünftige Leaderpersönlichkeiten herauszufinden: Sie verschleppen eine zufällig ausgewählte Schulklasse auf eine einsame Insel, wo ihnen erklärt wird, sie haben sich jetzt alle gegenseitig innerhalb von 3 Tagen umzubringen. Der letzte der übrig bleibt, ist der Gewinner.

    Was den Film wirklich interessant macht, ist die Darstellung der Charaktere. Da gibt es Gangbildungen, erste Liebe zwischen den Jugendlichen, liebliche Tussis, die zu Killermaschinen mutieren und natürlich reihenweise Selbstmörder. Abgesehen davon gibts da natürlich noch einen Grund, warum der Film so berüchtigt ist: Er ist saumässig brutal!! Immerhin werden da Kinder von Kindern auf alle erdenkliche Weise gewaltsam um die Ecke gebracht. Die Farbe Rot scheint in Japan sehr beliebt zu sein!

    Wie gesagt, anschauen, es lohnt sich nicht nur für Fans des roten Lebenssaftes!
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  22. #72
    ich hab in der vorletzten moviestar davon gelesen und ich muss zugeben, er hat mein interesse geweckt, auch wenn ich sonst nicht auf kranke japanische movies stehe. in der neuen movie-star steht dann was über die horror-trilogie "ring" drinne, auch ganz interessant.
    Happy people have no stories.

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360

    Schaurige Movies zu Halloween

    Jo, ich wollt euch mal fragen welche Filme ihr euch zu Halloween rein ziehen werdet??
    Ich weiß es noch net so genau, wir sind noch am planen

    Was mir auch aufgefallen ist, das dieses Jahr gar net so viel Horror Movies im Fernseh kommen...
    Letztes Jahr kamen schon ne Menge Filme vor Halloween oO''

  24. #74
    ich werd mir Halloween 6 Hollowman und sleepy hollow ansehn

  25. #75
    Mitglied Avatar von Serendipity
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    3.490
    Ich weiß gar net so, was an Halloween im Fernsehen kommen wird, aber auf der Planungsliste für die Halloweenparty stehen zunächst einmal zwei japanische Teile von "The Ring", Hellraiser, Tattoo und zwei weitere japanische Filme, deren Titel ich vergessen habe... Viel Trash und Blut werden aber vermutlich dabei sein....

Seite 3 von 26 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.