User Tag List

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 118 von 118
  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    606
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde auch beide Teile absolut sehenswert!! Teil 2 sollte man aber auf jeden Fall im Kino sehen, da die Effekte echt super sind (ansonsten gibt es da ja nicht so die anspruchsvolle Story). Und witzig fand ich den auch. Ich hatte an dem Tag, wo ich ihn sah nämlich echt schlechte Laune (Vorstellungsgespräch ) und mir ging es nach dem Film richtig gut, weil der einfach Spaß gemacht hat! Die Mädels haben coole Outfits und zwei der Bösewichte sind einfach Zucker *gg* !!

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    87
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    also ich finde teil 2 ist sowas von kitschig.... also das geht echt szene auf szene... ich habs nich mehr geglaubt ... so ein schwachsinn...
    lol.... und @ fettfleck : stimmt ... die bösewichte sind teilweise echt neeet schlecht... das einzig gute an dem film ...hehe

    Grreetttz @ all

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    39
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab nur den 2.Teil gesehen, man war das ein Schrott.
    Die meisten Szenen waren einfach nur unrealistisch, ich wäre fast eingeschlafen, weil es so langweilig war.

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.201
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich weiss ja nich wie ihr darüber denkt aber teil 1 fand ich besser als 2 ich weiss auch nich warum.

  5. #105
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    2.311
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gestern im TV habe ich zum erstenmal den ersten Teil der drei Engel gesehen. Irgendwie war der Film nicht schlecht, aber auch ein wenig grottig, unkoordiniert, hektisch und peinlich. Mit abgeschaltenen Gehirnwindungen funktioniert der Trash aber wunderbar. Die Darstellerinnen waren auch hübscher als im zweiten Teil, so zumindest mein Eindruck. Aber an die Originale reichen diese Comicfiguren nicht ran.
    Crispin Glover würde ich gerne öfters sehen, der taugt mir seit "Zurück in die Zukunft" extrem und scheint den Alterungsprozeß scheinbar außer Kraft zu setzen.

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.763
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original geschrieben von Carl Montgomery
    Crispin Glover würde ich gerne öfters sehen, der taugt mir seit "Zurück in die Zukunft" extrem und scheint den Alterungsprozeß scheinbar außer Kraft zu setzen.
    Kann ich dir "Like Mike" und "Willard" ans Herz legen, ersteres eine Komödie, letzteres ein rattenscharfer Thriller/Horroffilm.

    Ach ja, und natürlich Charlies Angel 2: Volltro....ääh Full Throttle
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    621
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vor kurzem wurde ja den ersten Teil ausgestrahlt, ich fand es ur knallig. )
    Der zweite Teil war eigentlich auch nicht schlecht.

  8. #108
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    18
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Find ich Doof das die, die tolle alte Serie verfilmt haben... zudem es ein unnützer Film darstellt... Jetzt fängt des scho genauso wie inna Musikszene an, das wiedermal nur gecovert wird -.-

  9. #109
    Mitglied Avatar von Llewellyen
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    462
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe die Serie früher geschaut und fand sie immer ganz gut.
    Den ersten Film habe ich auch geschaut und fand ihn richtig gut, auch wenn er mit den "Original-Engeln" nicht mehr soviel gemeinsam hat.
    Den 2. habe ich noch nicht gesehen und werde ihn mir wahrscheinlich auch nicht anschauen, außer er läuft mal auf Premiere. Der soll nur ein billiger Abklatsch von dem erfolgreichen Teil 1 sein.

  10. #110
    Adell
    Gast
    *Thread wiederbelebt*

    Zusammen mit einer Freundin bin ich im Fieber dank diesem Film. Hab Teil I und II gesehen und find sie klasse. :tup:
    Wobei ich Teil I noch einen Ticken besser als den II fand. Ich mag eigentlich alle 3 Hauptdarstellerin, keine mehr oder weniger.

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    378
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich möchte denn Film unbedingt nochmal sehen!!!lol
    Vielleicht später im Fernseher!!!

  12. #112
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.291
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Davon kenne ich nur den Trailer zum 2. Teil. Aber den habe ich dafür über 100mal gesehen Müßte mir bei Gelegenheit, wenn die DVDs noch günstiger werden, mal kaufen

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    801
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab mal einen Teil davon gesehen (ka welcher also fragt net ), haben wir imo günstig auf DVD gekauft, fand ihn auch recht cool. Schöne Unterhaltung für zwischendurch.

  14. #114
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.291
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    3 Engel für Charlie

    [align=center]3 Engel für Charlie
    ( Charlies’s Angels )
    USA 2000



    Gereviewt wurde die deutsche Sony Pictures DVD


    Woohoo, sowas durfte ich wohl erwarten. Wenn Cameron Diaz’ Figur Natalie anfängt zu tanzen, wird mir ganz anders. Wie sie mit ihrem Hinterteil wackeln kann, allmächd ^_^ Selbst Lucy Liu als Alex läßt es in einer meiner liebsten Szenen krachen: Als Effizienzexpertin, die zu einer Domina-Nummer ausartet – inklusive scharzem Lederkostüm und Brille – bringt sie nicht nur die Firmenmitarbeiter auf Trab. Bei soviel an Power wie es die drei Engel an den Tag legen, könnte ich ständig frohlocken. Drew Barrymore, oder auch Dylan, als dritte im Bunde, finde ich passend und toll, sie kommt mir aber wie das Nesthäkchen vor, welches Ärger herbeiruft, weil sie nur auf böse Jungs steht. Doch die größte Überraschung war Bill Murray als Bosley. Erstens, das er überhaupt mitspielte – allein diese Tatsache hat den Film schon zu was besonderem werden lassen. Zweitens, wo er ist, da ist auch sein genialer Humor nicht weit. Zumal er mit Natalie, Alex und Dylan, inmitten der weiblichen Leichtigkeit, keineswegs wie ein alter zugeknöpfter Herr wirkte, im Gegenteil, sie alle waren eine Familie. Er war mit dabei und kein Anhängsel. Dann was die Mädels aufführten: Der Tanz mit dem Po-Gewackel auf der Soul Train-Bühne (Natalie) oder die Massage mit den Füßchen (Alex) war ebenso wenig von schlechten Eltern. Nicht zu vergessen der Haarfetischist, auch bekannt als das Klappergestell (Crispin Glover), der an eben jenen roch. Sogar die kleinen Beziehungskrisen, wegen der geheimen Identität, paßten gut ins Geschehen. Lange Steadycam-Aufnahmen, gelungene Witze, der Fanservice unserer drei Engel und Bill Murray – daraus wurde ein unwiderstehlicher Spaß.

    Note: 1


    9/10[/align]

  15. #115
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.291
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    3 Engel für Charlie – Volle Power

    [align=center]3 Engel für Charlie – Volle Power
    ( Charlies’s Angels – Full Throttle )
    USA 2003



    Gereviewt wurde die deutsche Sony Pictures DVD


    So verdammt spaßig und nahezu unglaublich, wie locker er den ersten Teil in die Tasche steckt, habe ich den Film nicht erwartet. Volle Pulle also, so wie es der Titel schon verrät. Mit noch mehr Action, somit noch wilder, sexier, härter und verrückter, mit noch übleren Bösewichtern und noch mehr Gastauftritte Prominenter [ Bruce Willis, Carrie Fisher, Pink u.v.m. ]. Es klingt nicht nur aufregender, es ist auch so. Und 3 Engel für Charlie - Volle Power ist ebenso höchst musikalisch. Der gelungene Anfang mit MC Hammers “U Can’t Touch This” inklusive Natalies wackelndem Po, überzeugte mich im nu. Natalie ist noch immer meine Favoritin, doch mit dem gefallenen Engel Madison Lee (Super: Demi Moore) bekommt sie ernsthafte Konkurrenz. Madisons dunkle Aura ist gewaltig wie genial. Sie ist sowas von hübsch und gerissen und ihre Augen klasse – wow. Das unfaire an der Sache ist, das andauernd erwähnt wird, was für einen tollen Arsch Dylan hat. Von ihrem Ex, Seamus O’Grady (Justin Theroux), unserem männlichen Bösewicht. Sogar in den Burlesque-Szenen dürfen die Pos unserer Engel nicht fehlen. Besonders hervorheben möchte ich den von Alex und Natalie. Ein leckerer Augenschmaus.

    Leider wird im gesamten Film nur Dylans Hinterteil erwähnt, ts. Man merkt auch hier sehr schön, das Kabel den Engeln zum fliegen verhelfen und damit der Action zu noch mehr Dynamik, muß aber sagen, das mir dies nichts (mehr) ausmacht. Denn das Gesamtwerk, welches reich an allem ist, macht jede Menge Spaß. Jenen Spaß den die drei Hauptdarstellerinnen nonstop ausstrahlen. Die kommen so gut miteinander aus, sind so gut drauf, ne Familie eben - es übertrug sich zugleich auch auf mich. Wiedererkennungswert aus dem Vorgänger gibt es inform von unseren wunderbaren Engeln natürlich, ergab sich aber auch aus gewissen Situationen in denen der Wortwitz die Zügel in die Hand nahm, plus einer “alten” Figur, die überraschenderweise zurückkehrte. Der Haarschnüffler – das bekannte Klappergestell (Crispin Glover). Ich finde sowas cool, da muß er nicht mal zu einem guten transformieren. Und mit seinem Fetisch wurde er mir sowieso symptathisch. Ich habe hier viel vor allem aber herzhaft gelacht. Aber: Wo bleibt der dritte Teil? Jedenfalls: Soviel Engel- und Frauenpower übermannte mich im Handumdrehen ^_^

    Note: 1


    9/10[/align]

  16. #116
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.291
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    3 Engel für Charlie

    __

    Kinostart: 02. Januar 2020 | Trailer 1 | Trailer 2 | Trailer 3 |

    FSK 12 | 119 Minuten |

    Inhaltsangabe: Elena (Naomi Scott) ist eine brillante Wissenschaftlerin und Ingenieurin, die die nachhaltige Energiequelle „Calisto“ entwickelt hat. Nachdem ihre Chefs die Quelle auf den Markt gebracht haben, bemerkt Elena, dass ihr System einen Fehler aufweist: In den falschen Händen kann es als gefährliche Waffe eingesetzt werden. Doch leider stellt sich die Firma, für die Elena arbeitet, als kriminelle Organisation heraus, die gar nicht daran denkt, das Produkt aus den Händen zu geben. Daraufhin wendet sich Elena hilfesuchend an die Townsend-Agency. Die Agentur ist mit ihren "Engel" genannten Agentinnen über die Zeit so erfolgreich geworden, dass das Unternehmen expandierte und mehrere Gruppen mit tapferen Engeln an verschiedenen Standorten postiert hat. Angeleitet werden die Frauen von Vermittlern, die alle auf den Namen "Bosley" hören (unter anderem Elizabeth Banks und Patrick Stewart) und ihren Agentinnen die weltweit härtesten Jobs an Land ziehen. Elena schließt sich mit den Engeln Sabina (Kristen Stewart) und Jane (Ella Balinska) zusammen, um die Welt vor einer Katastrophe zu bewahren. Quelle: Filmstarts | YouTube (Sony)

  17. #117
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.291
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Erscheinungstermin DVD/BD:
    25. Juni 2020




    Extras: Unveröffentlichte und erweitere Szenen, Outtakes, Featurettes, Musikvideo

  18. #118
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    25. Juni 2020 ?
    Das ist für den Comic dazu wieder zu früh bzw. zu spät , dank Corona
    https://www.danibooks.de/drei-engel-...ter-feind.html
    Ein
    Herz
    für Hardcover

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.