User Tag List

Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 185
  1. #101
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    19.756
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    124
    @Minerva & all:

    Ich kann mich nicht genug bedanken. Werde natürlich die Reviews abklappern, werde reinlesen und genau prüfen, ob mir was gefällt oder nicht. Hab jetzt nicht den speziellen Geschmack, aber 08/15 hab ich auch nicht so Lust zu.
    Teile dann auch meine Meinung mit euch, damit ihr mit ggf. weitere Titel nennen könnt (aber erstmal muss die Liste kleiner werden, die wird ja immer länger xD)

    Bzw. weil ich leider nichts zu gefunden hab, es hier aber auch eher falsch plaziert wäre: gibt es auch empfehlbare GL-Manga (auf dtsch.). Das dürfte eher rar gesäat sein. ;_;
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  2. #102
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    1.021
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Minerva
    War halt auf der nächsten Seite xD und ich hab nich gesehen, dass es da noch weiterging.
    Und was Stallion angeht ... ja ... nee... xD der Anfang und dann direkt aufs Pferd. Klar. Sowas von ... nein. Punkt. Vom Rest red ich lieber nich.


    @Mikku
    Uiui... jetzt verlangst du uns aber alles ab xD
    Davon abgesehen, dass es bisher echt so wenig GL überhaupt in Deutschland gibt ... und dann davon auch noch was empfehlen ... harte Nuss

    Persönlich fand ich Frühling, Sommer, Herbst und Winter sehr nett. Der Band besteht aus miteinander verknüpften Kurzgeschichten und ist in sich Stimmig und rund. Das Artwork ist auch schön.
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  3. #103
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.224
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich glaub, wenn man hier nach GL fragt, verschwinden 90% der user von der Nützlichkeitsliste, weil wir ja eigentlich alle größtenteils kein GL lesen, ne?

  4. #104
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    kvetha_fricai sprach sowohl von Kiss me Princess als auch von Princess Princess, bei letzterem fragte sie, ob es ein BL wäre.

    Stallion war auch keine Empfehlung, sondern Kvetha_fricai hatte nach ähnlichen Manga wie Saitoshi the Guardian gefragt, da ihr der sehr gut gefällt, deshalb des Hinweis, dass Studio Kosen daneben eben auch noch Stallion gemacht hat.

    Stallion kenne ich selbst nicht, aber es ist naheliegend, dass er vom Stil her ähnlich wie Saitoshi sein könnte, und wenn kvetha_fricai Saitoshi absolut toll findet, mag sie ja vielleicht auch Stallion.

    Wobei es ebenso naheliegend ist, dass jemand, der Saitoshi nicht mag vermutlich Stallion ebenfalls nicht mögen dürfte - aber wie gesagt, kvetha_fricai findet Saitoshi eben klasse.

    Mit Mikku-Chan hatte dieser Ausflug zum Studio Kosen gar nichts zu tun


    Was Secret Contract angeht, mag ich ihn persönlich eben genau wegen der erwähnten Wendung am Schluss auch weniger als andere Sachen von Kae Mariya - aber dennoch ist gerade dieser Manga von ihr sehr beliebt, was man anhand von Rezis und Reviews im Netz sieht, daher ist es durchaus naheliegend, dass er auch Mikku-Chan gefallen könnte.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  5. #105
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    19.756
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    124
    @Sujen: Keine Sorge. Ich habe schon soweit alle Kae Maruya Titel auf der Liste und auch schon angefangen paar Reviews zu lesen (bzw. sehr schön geschrieben)

    Da sind wirklich tolle Empfehlungen dabei

    @M.D. Engelbrecht: Danke, besagter Titel steht schon auf meiner Liste. Der hörte sich gut an. Hab auch bald Blue Friend im Regal und bisher hab ich Wir beide gelesen.
    GL ist eher rar und wenn sind's eher so "seichte" Stories.

    Naja ist auch ok, die Männer in den BL sind eh hübscher anzuschauen. Da wird amn echt schwach....
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  6. #106
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Sujen: Das war ja alles nicht als Angriff gemeint (klingt gerade ein wenig ernst...) - also falls ich etwas falsch verstanden habe, entschuldige ich mich...

    Ne, selbst als jemand der Saihoshi nicht mag, würde ich Stallion als gänzlich anders einstufen (wenn ich will, kann ich objektiv sein...aber nur dann). Es handelt sich da keinesfalls um eine Verarschung von BL..denn in dem Teil werden innerhalb von 150 Seiten

    beide Hauptcharaktere irgendwann mal (bzw. in Erinnerung) vom Schurken vergewaltigt...und finden schwuppdiwupp kurz danach zusammen. M.D. erwähnte ja das Reiten direkt nach der non-con Nettigkeit schon. Humor gibt's vielleicht in wenig subtiler Form (wurden sie zusammengebunden oder so?), aber bei der Handlung...ähm...Mehr ist davon dann auch nicht bei mir hängen geblieben


    Der Zeichenstil ist natürlich entsprechend Kosen und genug Leute finden das sicher alles toll, aber: Mit Saihoshi hat das wenig zu tun.

    @Mikku: Na, wenn's um heisse Männer geht, hast du ja die wichtigsten Titel offenbar schon auf der Liste (Ayano Yamane...wo's mir einfällt: A Foreign Love Affair?, Kae Maruya, Black Sun 1...),
    Geändert von Minerva X (18.07.2012 um 13:52 Uhr)
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  7. #107
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    @Minerva X:

    ups, ich hatte das nicht als Angriff empfunden? Wieso denn? Mal abgesehen davon, dass ich gar nicht auf die Idee käme, dass du mich angreifen wolltest, fühle ich mich grundsätzlich nicht durch eine völlig normale Kommunikation angegriffen

    Mir scheint, du bist schon recht vielen Leuten in Foren begegnet, die extrem und grundlos empfindlich sind und bei allem und jedem sofort einen "Angriff" wittern und hochgehen - aber ich gehöre da absolut nicht dazu.

    Sollte ich mich jemals von etwas, dass du oder ein anderer postet in irgendeiner Weise angegriffen fühlen, dann werde ich dass garantiert auch genauso deutlich sagen. Deshalb gibt es absolut keinen Grund, zurückzurudern oder sich sogar zu entschuldigen, nur weil ich darauf hingewiesen habe, dass es keine Empfehlung war

    Du hast so was in der Art schonmal getan, und da war ich auch ein wenig irritiert. Wenn man sich häufig in Foren bewegt und dort immer wieder Leuten begegnet, die überempfindlich sind und sich ständig völlig grundlos auf den Schlipps getreten fühlen, wird es vermutlich irgendwann zum Automatismus, dem vorzubeugen, aber bei mir muss das wirklich niemand machen - da kriege ich ja Hemmungen, zu posten
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  8. #108
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    1.021
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Sujen
    Achso, das mit Stallion ging überhaupt nicht an Mikku xD totale Verwirrung!

    Und ich stimme Minerva insgesamt zu: ich würde Stallion und Saihoshi, wenngleich vom gleichen Autor, nicht in einen Topf werfen. Außer Zeichenstilistisch ham sie nix gemein. Daher würd ich ihn auch niemandem empfehlen (oder halt "darauf verweisen", was auch immer ^^), nur weil derjenige Saihoshi mochte. My 2 Cents.

    OT:
    Warum da generell soviel V... drin vorkommt kann ich euch allerdings verraten: Titel wurde für YaoiPress gezeichnet und die Amis stehen da irgendwie drauf ... fragt mich nich wieso. Is aber scheinbar ganz was tolles
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  9. #109
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Sujen: Ich bin da lieber vorsichtig (das hatten wir ja schon), weil...ja. Über was manche Menschen in Diskussionen schon tödlich eingeschnappt waren mit dann noch Drohungen, ist für mich einfach ein Rätsel. Eigentlich halte ich mich für medium-umgänglich (auch wenn ich seltsam sein möge).
    Naja, und Tonfälle sind für mich schwer einzuschätzen.

    Es ist halt bei Empfehlungen immer schwer. Manche Autoren wackeln bei den Themen ordentlich hin und her und variieren viel. Was einerseits gut sein kann, andererseits auch äusserst dumm, weil man sich dort auf nichts verlassen kann (und bei schwierigeren Geschmäckern ist es dämlich, gerade was gefunden zu haben, was passt und dann war's das wieder). Oder man hat wie Kae Maruya auch mal einen anderen Schreiber, der zu seltsamen Wendungen neigt.
    Oder bei denen eben gewisse Tendenzen irgendwann "explodieren".

    @M.D. (OT): Och, das ist nicht nur in Amerika zum Teil beliebt. Ich muss zugeben, dass ich prinzipiell nicht wirklich was dagegen habe, wenn V... vorkommt (sonst hätte ich mich von Finder, von UGH sowieso etc. schnell verabschiedet). Muss aber halt passen (Gott, das klingt jetzt total dämlich, oder?)
    YaoiPress erklärt aber wohl einiges.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  10. #110
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    1.021
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Minerva
    YaoiPress erklärt glaub ich fast alles
    Aber ja, ich stimm dir zu. Wenns passt. Aber so wie das in Stallion ist ... naja... ist halt einfach, damits da ist. Oder so. Tieferen Sinn oder Zusammenhang sucht man vergeblich, wa? *g*
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  11. #111
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    19.756
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    124
    Ist mir V Vergewaltigung gemeint? (sry, für die vllt dumme Frage xD)
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  12. #112
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Mikku: Ja, oder hübsch im Fanfic-Terminus non-con. Wir wollten es aber wohl wegen der Spoilergefahr nicht ausschreiben.

    @M.D.: Damit die beiden Opfer sich dann fröhlich miteinander vergnügen können, weil sie endlich die Freuden kennengelernt haben? Und was tut ein Indianer in dem Fall lieber, als sich gleich wieder von einem Weissen...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  13. #113
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    @Mikku-Chan:

    Ja, genau das. Bei Yaoi Press haben sie dafür eine gewisse Vorliebe, wobei ich nicht denke, dass dies damit was zu tun hat, dass die Amis da mehr als anderswo drauf stehen (am meisten scheinen die Japaner darauf zu stehen, denn da kommt das ja ständig vor), sondern ich denke mal, dass die Herausgeberin von Yaoi Press Stories mit so einem Thema persönlich mag und es deshalb recht viele Titel mit Vergewaltigung bei Yaoi Press gibt.

    @Minerva X:

    Ja, das dachte ich mir schon - aber zumindest in diesem kleinen Forum hier hoffe ich, dass sich keine tummeln, die so empfindlich sind, und ich bin es wie gesagt generell nicht. Für gewöhnlich reagiere ich nicht einmal dann empfindlich, wenn jemand mich tatsächlich angreift - das hatte ich auch schon einige Male - meistens lässt sich die Lage mit etwas Gelassenheit klären, man sagt was einen missfällt ohne Öl ins Feuer zu schütten und verträgt sich wieder, und falls das nicht klappt, schüttle ich den Staub von meinen Füßen und lass es dabei bewenden.

    Stallion


    Ist ja interessant - ich habe in diesem Forum auch schon von Leuten gelesen, die Stallion absolut klasse finden, immer wieder erstaunlich wie unterschiedlich Dinge bewertet werden.

    Bei mir steht der Titel schon seit einer Weile auf der Liste, allerdings nachrangig. Doch irgendwann werde ich es wagen und bin schon jetzt gespannt, welcher Meinung ich mich dann anschließen werde


    Zitat Zitat von Yllana Beitrag anzeigen
    ich glaub, wenn man hier nach GL fragt, verschwinden 90% der user von der Nützlichkeitsliste, weil wir ja eigentlich alle größtenteils kein GL lesen, ne?


    Tolle Formulierung - und in meinem Fall absolut wahr - mich kann man bei GL komplett von der Nützlichkeitsliste streichen.
    Geändert von Sujen (18.07.2012 um 16:04 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  14. #114
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    1.021
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Darf man auch was aus dem eigenen Verlag empfehlen, oder wird man dann abgestraft?

    Ich riskier's XD

    Für Mikkus GL-Liste:
    Töchter der Himmel

    (vielleicht nen GL-thread aufmachen?)
    Geändert von M.D. Engelbrecht (18.07.2012 um 17:17 Uhr)
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  15. #115
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.838
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ Myriam:
    Du wirst nicht abgestraft, warum auch? Du kannst gerne für die Mangas da FA verlags werben... gerade bei GL, wo es eh so wenig Sachen auf dem dt. Markt gibt.

    Es gibt einen Yuri-Thread, der liebend gern wieder ausgegraben werden darf:
    http://www.comicforum.de/showthread.php?125647

    Ich fände es allgemein sehr schön, wenn es hier auch wieder ein paar GL-Diskussionen gäbe.

    Was ich an GL-Mangas empfehlen kann, ist leider nicht in Deutschland erschienen. "A Lollypop or a Bullet" ist allerdings toll, auch wenn ich persönlich da kaum GL-Ansätze sehe... ansonsten könnte ich dir ein paar englischsprachige empfehlen, wenn du magst.
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  16. #116
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.104
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Stallion mochte ich persönlich ja nicht so sehr, aber Saihoshi fand ich auch toll.
    Und von Setona Mizushiro kenne ich neben den spielenden Katz und Maus noch After School Nightmare. Fand den auch ganz okay.

    Ich würde noch empfehlen (sofern noch nicht bekannt):
    Das Demian Syndrom
    Killing Iago
    Voice or Noise
    Fear Tango
    Beware of the dog
    (Erotik pur, nicht zu viel Story erwarten ^^")
    als 'Verarsche' des BL-Genres -> Kire Papa (Ich glaub, viele nehmen den Plot zu ernst und mögen die Reihe deshalb nicht, aber wenn man locker rangeht, ist sie echt gut. Imo das beste Werk von Takagi...)
    Lovers and Souls
    Der bittere Kuss der Lüge
    (oder besser: die engl. Version kaufen! Lies & Kisses heißt die)
    Border
    Necratoholic
    Demon Flowers
    (Den find ich richtig super! Aber der Stil ist... außergewöhnlich! Das muss man mögen. Und auch die Geschichte ist nicht ohne. Wenn du dir DF kaufst, hol dir gleich alle 5 Bände sonst stirbst du zwischendrinnen fast. Ich hab es damals kaum ausgehalten, auf den jeweils nächsten Band warten zu müssen. Es wird von Band zu Band fesselnder!)
    Vier Jahre Dallas bei Nacht - Macht mit!


    Quellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6 & 7

  17. #117
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    @GeZ:

    Demon Flower scheint in der Tat sehr gewöhnungsbedürftig zu sein - aber Necratolic war ein toller Tipp. Gerade habe ich sogar ein günstiges Exemplar bei amazon marketplace ergattert - das Teil ist vergriffen und wird sonst zu astronomischen Preisen angeboten.

    Freue mich schon aufs Lesen - auch wenn es dauern wird, da das Buch erst einen Umweg über Deutschland machen muss, da der VK leider keinen internationalen Versand anbietet.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  18. #118
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ach echt? Ich hatte damals das Gefühl, dass Necratoholic nicht so begehrt war (ich hab ein Exemplar...). Naja, ich bin mal vorsichtig und sage: Es gibt so ein, zwei Szenen die für einige vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig sein könnten (gerade die am Anfang). Aber eigentlich ganz lustig.
    Was man so alles kennt...dafür sagt mir Demon Flower nichts. Vielleicht sollte man zu Empfehlungen ganz kurze Inhaltsangaben schreiben? Fällt mir so gerade ein.

    Killing Iago (wenn er schon erwähnt wird). Das war ein Fehlkauf. Falls den jemand haben will... *murmel*
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  19. #119
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    @Minerva X:

    Damals ist halt vier Jahre her - manche Manga von Digital Manga sind schon nach einem Jahr (oder noch kürzer) vergriffen, da kann auch einer, der weniger begehrt ist, nach vier Jahren vergriffen sein

    Ich habe natürlich vorher mal im Netz einen Blick reingeworfen (hüstel). Das Artwork gefiel mir, und die Story ist mal was anderes - außerdem mag ich Vampire, das ist der einzige Fantasybereich bei Manga, der mir persönlich zusagt (sofern es nicht allzu blutig zugeht). Da das Teil auch noch ein Großformat hat, konnte ich nicht widerstehen. Ja, ich gestehe, ich gehöre zu denen, die bei einem Großformat schwach werden ... nicht gerade ein Kriterium, das von meinem geistigen Anspruch an ein Werk zeugt, aber in dem Punkt sowie bei Schutzumschlägen habe ich einen kleinen Fetisch

    BTW:

    Die immerhin 14 Rezis bei amazon.com sind bis auf wenige Ausnahmen sehr positiv

    http://www.amazon.com/Necratoholic-Y...=cm_cr_pr_pb_t

    Anscheinend waren die meisten Leser davon sehr angetan.

    Die einzige deutsche Rezensentin hat auch 5 Sterne vergeben

    http://www.amazon.de/Necratoholic-Ma...4419901&sr=1-1

    Für mich klingt das nach einem Titel, den ich sehr mögen werde - okay, beim SM schauen wir mal - Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt.


    Killing Iago - hach, ich liebe dieses Werk, aber ich weiß, das ist nicht deins, auch wenn ich nach wie vor nicht verstehe, was dir daran nicht gefällt - liegt es daran, dass Ted mit beiden Sex hat?


    Demon Flowers - da steht was bei amazon:

    http://www.amazon.de/Demon-Flowers-0...4419558&sr=1-1

    Mir sagen weder die Story noch das Artwork zu, und mir ist auch nicht ganz klar, was daran ein BL sein soll - oder ist das wieder so ein Manga à la Fesseln des Verrats oder Adekan, bei dem es BL Anspielungen gibt?

    Auf der EMA Verlagspage wird die Serie jedenfalls nicht unter Boyslove geführt.
    Geändert von Sujen (08.08.2012 um 11:09 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  20. #120
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Uh, der Zeichenstil von Demon Flowers ist schon echt gewöhnungsbedürftig - auf den ersten Blick. Kann mich aber auch nicht daran erinnern, den mal unter BL gesehen zu haben.

    Bei Necrateholic ist das meiste ja normal. Viel SM kommt nicht vor, aber die Eröffnungsszene ist eigentlich eher hart. Also...wie er da genau festgehalten wird. Mir macht das nichts aus und wenn man drüber hinweg ist, ist es eigentlich ganz normal (mit kleinen witzigen Einlagen). Wobei es damals ein wenig negativer bewertet wurde, soweit ich mich erinnern konnte.

    Killing Iago Ja, das Rumgehopse ist schon ein extremer Minuspunkt, falsche Pairingskonstellation, für mich seltsame Verläufe. Einfach nicht meins. Und sympathisch sind mir die Charas nun leider auch nicht alle. Bei BL schaffen es deutsche Mangaka halt, irgendwie immer einen falschen Nerv zu treffen - ich geb ja zu, dass das bei mir einfacher ist. Aber scheinbar beliebte "Flexibilität" der Charaktere was ihre Sexpartner angeht, ist halt nicht meins und eigentlich fast immer ein Ausschusskriterium (unfreiwillig ist da eine Ausnahme, aber gerne sehe ich das auch nicht, wenn er eigentlich schon einen anvisierten Partner hat).
    Geändert von Minerva X (08.08.2012 um 11:25 Uhr)
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  21. #121
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Demon Flowers hat mir persönlich auch sehr sehr gut gefallen. Es gibt nur Andeutungen, ein paar Sätze werden auch gesagt.. bild mir ein da kam etwas mit: ich würde gern mit dir schlafen usw..
    Geschichte ist gut und auch blutig, und ich war vom Zeichenstil total fasziniert, hat mir irgendwie gleich zugesagt, obwohl er wirklich total strange ist. Und an einem Stück zu lesen ist auch toll..da man wirklich zwischendurch extrem gespannt ist auf den nächsten Band.
    Btw. muss den wieder mal lesen.

  22. #122
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    Blutig ist ja bei mir eher ein Ausschlußkriterium

    BTW - ich habe mir jetzt mal Stallion gekauft (ist heute angekommen), damit ich endlich da mitreden kann.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  23. #123
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    19.756
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    124
    @GeZ: Ist die engl. Version von Lies & Kisses etwa besser als die Übersetzung auf deutsch?

    Und was haltet ihr von der engl. Ausgabe von "A foreign love affair" von Ayano Yamane - besser als die deutsche Version? (die, wie ich gesehen habe vergriffen ist)
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  24. #124
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oh weh. Es ist schon eine Weile her, seit ich in "A Foreign Love Affair" geschaut habe. Ich kann mich aber ad hoc nicht an allzu grosse Differenzen zwischen der englischen und der deutschen Version erinnern. Aber wundert mich jetzt, dass die englische Ausgabe noch nicht vergriffen ist.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  25. #125
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    19.756
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    124
    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen
    Oh weh. Es ist schon eine Weile her, seit ich in "A Foreign Love Affair" geschaut habe. Ich kann mich aber ad hoc nicht an allzu grosse Differenzen zwischen der englischen und der deutschen Version erinnern. Aber wundert mich jetzt, dass die englische Ausgabe noch nicht vergriffen ist.
    Doch, auch die ist vergriffen. Koriko verkauft sie nur und ich suche den Manga Das trifft sich gut ^^
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •