Seite 39 von 41 ErsteErste ... 29303132333435363738394041 LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 975 von 1024
  1. #951
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von takuma69 Beitrag anzeigen
    @SuBLime:

    Sie haben halt zum Teil auch das Problem, dass sie Youka Nitta und Shungiku Nakamura im Programm haben und da die Sachen ja nicht so regelmäßig rauskommen... (Carlsen hat da ja ähnliche Probleme)
    Generell mag ich den Verlag aber gerne, da sie ein schöne Qualität bei den Printtiteln liefern (vergleichbar mit TP) und die Sachen zuverlässig über Amazon zu beziehen sind.

    Ich hoffe auch, dass sie durch die verstärkte Zusammenarbeit mit Libre vllt. noch etwas wachsen werden, was die Veröffentlichungszahlen angeht.
    Ach darum waren die mir auch wieder mit aufgefallen. Obwohl ja schon noch irgendwie hoffe das andere von Youka Nitta bei uns kommen.

    Und es ist bei den Libretiteln nicht sogar so, dass sie die auch unzensiert bringen? (Meine das war zu den Titeln im TP Forum mal gesprochen worden...) Hab da eh öfter den Eindruck als wenn das in den Usa leichter hinhaut, weil der Markt ja größer durch die Weltsprache ist und sie dann eher mehr für zahlen können-wollen-würden...


    Zitat Zitat von takuma69 Beitrag anzeigen
    Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass es uns mit unseren dt. Verlagen gar nicht so schlecht geht... so im Vergleich mit dem US-Markt... (*trotzdem neidisch zu den Franzosen schaut*)
    Das stimmt natürlich, nur bei der Auswahl wird man dann doch teilweise echt neidisch auf so manche andere Länder...gerade wenn da Titel länger da sind die man auch gerne hätte.
    Geändert von Mia (20.04.2017 um 15:09 Uhr)

  2. #952
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.978
    @takuma69
    Man darf auch nicht vergessen, dass June nie Farbseiten mit dabei hat bzw habe ich noch nie einen Titel von denen gehabt, bei dem eine dabei war. (außer bei glaube ich Novels)
    Bei SuBLime sind die immer dabei plus eben auch ggf Extras auch wenn die glaube ich nur digital sind, aber immerhin.

    Und ja, wir haben es ziemlich gut bzw würde ich sagen unsere Verlage agieren deutlich seriöser und Nachdrucke sind defintiv wenn der entsprechende Titel gut läuft.

    Und nochmal zum Kickstarter:
    Es tut mir Leid, das ich das so sagen muss, aber ein großteil derjenigen, die die Kickstarter unterstützen, sind blinde BL-Fangirlies, die (fast) alles mit Handkuss nehmen nach dem Prinzip "Shut up and take my money"
    Ein paar werden das sicher aus Verzweiflung machen, weil sie die Nachdrucke beliebter Titel wollen...
    Aber die sollten verdammt nochmal aufwachen und zeigen "nicht mit uns"
    Geändert von Ayumi-sama (20.04.2017 um 15:10 Uhr)

  3. #953
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.558
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    @takuma69
    Man darf auch nicht vergessen, dass June nie Farbseiten mit dabei hat bzw habe ich noch nie einen Titel von denen gehabt, bei dem eine dabei war. (außer bei glaube ich Novels)
    Bei SuBLime sind die immer dabei plus eben auch ggf Extras auch wenn die glaube ich nur digital sind, aber immerhin.
    Jein, bei den eigentlichen June-Titeln gibt es nie Farbseiten, bei den Sachen, die unter 801media laufen aber schon. Zumindest bei "Ze" und der alte "In these Words"-Sammelband weiß ich das mit Sicherheit.

    Aber ja, die Extras waren June offenbar immer 'zu teuer'.

    Und nochmal zum Kickstarter:
    Es tut mir Leid, das ich das so sagen muss, aber ein großteil derjenigen, die die Kickstarter unterstützen, sind blinde BL-Fangirlies, die (fast) alles mit Handkuss nehmen nach dem Prinzip "Shut up and take my money"
    Ein paar werden das sicher aus Verzweiflung machen, weil sie die Nachdrucke beliebter Titel wollen...
    Aber die sollten verdammt nochmal aufwachen und zeigen "nicht mit uns"
    Ja... leider...
    Es wäre gut, wenn die sich da endlich mal gegen wehren würden... aber bei dem Mangel an - legalen - Alternativen zu June, versteh ich auch zum Teil, warum sie das mitmachen... Die US-Fans sitzen da zum Teil echt in einem Dilemma...
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  4. #954
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.978
    Falls es jemanden interessieren sollte:

    Zum kommenden BL Anime Hitorijime My Hero wurde eine kurze Version des Musikvideos des Opening Songs veröffentlicht.
    Der Titel lautet Heart Signal und wird von Hatano Wataru gesungen.
    Mit am Lied beteiligt ist auch derjenige, der schon für You only live once (Yuuri!!! on ICE Ending) verantwortlich war.


  5. #955
    Das habe ich auch gesehen. Ich freue mich sehr auf den Anime, obwohl mir das Charakterdesign nicht so sehr gefällt. Nichtsdestotrotz bin ich schon gespannt auf die Umsetzung!

    Hoffentlich erscheint dieser Manga irgendwann auch hier in DE, zusammen mit dem Hauptwerk. Witzig, dass das Sequel nun mehrer Bände hat und das Original bei einem Einzelband blieb.


    Mangawünsche:
    Canis, Gakuen Babysitters, Hitorijime My Hero, Honey (Meguro Amu), Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Yozorra no Sumikko, Hiso Hiso -Silent Voice-, Kigurumi Guardians

    My Art: http://myonsart.deviantart.com/ .

  6. #956
    Junior Mitglied Avatar von WestePest
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    15
    Hat jemand von euch perverts glassed und manazashi gelesen? Fand die irgendwie süss auf dt hab ich sie durch mein langsames inet nicht gefunden, aber was solls

  7. #957
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.978
    Zum kommenden Hitorijime My Hero Anime wurde ein längerer Trailer veröffentlicht, der konkretere Szenen zeigt. Ebenso kann man kurz das Opening hören.



    Die Serie startet am 8. Juli auf AT-X und Tokyo MX
    Ob jemand bei uns die Serie im Simulcast zeigen wird, ist noch unklar.

    ------

    Anlässlich des 20. Jubiläum des Dear+ Magazins bei Shinshokan scheint es eine 'Inmotion Anime" DVD zu geben.
    Dort werden 6 ausgewählte Titel vorhanden sein:
    The right way to write Love von Ogeretsu Tanaka
    Kuroneko von Aya Sakyo
    Ze von Yuki Shimizu
    Ten Count von Rihito Takarai
    Ameiro Paradox von Isaku Natsume
    Highschool Love von Kaori Monchi

    Die Sprecher der Charaktere sind jedoch bedauerlicherweise nicht alle mit denen der Hörspiele identisch.
    So sind Tomoaki Maeno und Takashi Kondo theoretisch sowohl das Paar von Kuroneko als auch Ameiro Paradox, jedoch wird Maeno für Kurose in Ten Count eingesetzt.
    In Ameiro und Kuroneko übernehmen daher andere die Rollen.
    Warum allerdings Takashi Kondo gar nicht dabei ist, ist unklar.

    Ich denke jedoch, dass hier einer meine rkritisierten Punkte bei BL Hörspielen nun seine negativen Auswirkungen zeigt: Man hört zu oft die gleichen.
    3 von 6 Titeln in denen Tomoaki Maeno den Seme spricht, haben sie ausgewählt. In nur einem wird er aber dabei sein (vermutlich Ten Count gewählt, wegen Beliebtheit/Priorität)

    Seite dazu: http://www.clubmail.jp/6_lovers.html

  8. #958
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791
    Da ich nicht weiß wo sonsthin damit, stelle ich die Frage hier:
    Welche englischen und französischen Verlage verlegen Boys Love Manga?
    Bei den Französischen habe ich vermutlich schon alle gefunden und bei den Englischen auch so einige aber evtl. habe ich etwas übersehen. ^^"

    Danke für eure Hilfe!
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  9. #959
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.978
    An englischen Verlagen gibts es bedauerlicherweise quasi nur noch 2.
    Einmal Digital Manga Publishing mit dem BL Label Juné und VIZ+Animate mit dem BL Label SuBLime.
    Anscheinend hast du die Diskussionen nicht mitbekommen, aber es herrscht seit langem harte Kritik gegen Juné auf Grund ihrer abzockerischen Kickstarterkampagnen und allgemeinen Veröffentlichungsart. Deswegen gibt es theoretisch nur SuBLime als vernünftigen Verlag.
    Juné darf nämlich auch keine Titel mehr von Libre verlegen, denn Libre hat die Zusammenarbeit mit denen gekündigt.

    Seite von SuBLime: https://www.sublimemanga.com/

  10. #960
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.307
    Mir würde noch Netcomics einfallen.
    Und der deutsche Verlag Bruno Gmünder, allerdings ist das gelabelt und Zielgruppe Gay Manga, aber das was ich bis jetzt gekauft habe hat mir auch gefallen und die Sprachausgabe wäre englisch. Pantheon hat letztens My Brothers Husband rausgebracht, wobei das kein BL in dem Sinne ist, eher Richtung Slice of Life?

    Ehemann eines verstorbenen Zwillings besucht dessen Bruder in Japan und damit beginnt die Auseinandersetzung der Umwelt und des Bruders mit dessen Vergangenheit/sexueller Ausrichtung. Schon im ersten Band gab es einige Vorurteile die teilweise aufgearbeitet wurden.


  11. #961
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    An englischen Verlagen gibts es bedauerlicherweise quasi nur noch 2.
    Einmal Digital Manga Publishing mit dem BL Label Juné und VIZ+Animate mit dem BL Label SuBLime.
    Anscheinend hast du die Diskussionen nicht mitbekommen, aber es herrscht seit langem harte Kritik gegen Juné auf Grund ihrer abzockerischen Kickstarterkampagnen und allgemeinen Veröffentlichungsart. Deswegen gibt es theoretisch nur SuBLime als vernünftigen Verlag.
    Juné darf nämlich auch keine Titel mehr von Libre verlegen, denn Libre hat die Zusammenarbeit mit denen gekündigt.

    Seite von SuBLime: https://www.sublimemanga.com/
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Mir würde noch Netcomics einfallen.
    Und der deutsche Verlag Bruno Gmünder, allerdings ist das gelabelt und Zielgruppe Gay Manga, aber das was ich bis jetzt gekauft habe hat mir auch gefallen und die Sprachausgabe wäre englisch. Pantheon hat letztens My Brothers Husband rausgebracht, wobei das kein BL in dem Sinne ist, eher Richtung Slice of Life?

    Ehemann eines verstorbenen Zwillings besucht dessen Bruder in Japan und damit beginnt die Auseinandersetzung der Umwelt und des Bruders mit dessen Vergangenheit/sexueller Ausrichtung. Schon im ersten Band gab es einige Vorurteile die teilweise aufgearbeitet wurden.
    Vielen dank an euch Beide.

    Die hatte ich auch schon alle gefunden, also habe ich mich wohl gestern doch erfolgreich durchgewühlt.

    Das mit Juné hatte ich mitbekommen aber gestern gar nicht daran gedacht. ^^"

    Der Bruno Gmünder Verlag steht schon länger auf meiner Liste, auch abseits der Gay Manga, wirklich toller Verlag, hat hier sogar nen Laden.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  12. #962
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.307
    Warst du schon mal in dem Laden? Würd mich ja interessieren was die da so haben XD

  13. #963
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Warst du schon mal in dem Laden? Würd mich ja interessieren was die da so haben XD
    Nee, habe aber Fotos vom Ladeninneren gesehen. Da bekommst du eindeutig große Augen, sie bieten ja nicht nur Bücher und Filme an.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  14. #964
    Oh, weil grade davon die Rede ist.

    Zweite Pleite
    Bruno Gmünder GmbH stellt Insolvenzantrag
    Nur drei Jahre nach dem letzten Konkurs ist das schwule Medienhaus erneut zahlungsunfähig.
    http://www.queer.de/detail.php?article_id=28465
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  15. #965
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791
    Das ist vom 20. März, wie steht es denn mittlerweile?

    EDIT: Der Geschäftsbetreib wird aber weiter geführt, na mal schauen wie es weitergeht.
    Geändert von Angel of Death (23.06.2017 um 17:47 Uhr)
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  16. #966
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.307
    Dann hoffen wir mal das Beste. Und der Shop würd mich auch reizen.
    Wobei ich auch nur durch Zufall auf den Verlag aufmerksam geworden bin.
    Denke etwas Eigenwerbung würde nicht schaden.

  17. #967
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.978
    Der in Kürze startende Anime Hitorijime My Hero wird mit immer größerer Wahrscheinlichkeit zur Ausstrahlung nicht für einen Simulcast bei uns verfügbar sein.

    Sentai Filmworks hat sich die Rechte gesichert und wird in Zusammenarbeit mit Amazon die Serie im Amazon eigenen Anime Programm Anime Strike (extra kostenpflichtiger Service verbunden mit Prime, momentan nur auf Amazon US verfügbar) zeigen. Es wurde zwar angemerkt, dass es noch andere Länder geben wird, allerdings sollte man nicht davon ausgehen, dass wir dabei sind (außer ggf KAZÉ ist dran interessiert, dann kann man wenigstens da auch auf eine Disc Veröffentlichung hoffen)

    http://www.animenewsnetwork.com/news...-anime/.118092

    Erklärung:
    Wenn Sentai Titel für Simulcasts erwirbt, erwerben diese in der Regel gleich die Disc Rechte mit. Da es sich jedoch um einen Publisher mit englishsprachigen Kunden handelt, sind die Titel auch meist nur diesen zugänglich. Normalerweise über Crunchyroll als Partner, diesmal aber anscheinend Amazon.

  18. #968
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.978
    Und Juné tut es schon wieder.

    Diesmal haben sie einen Kickstarter eröffnet, um alte Titel, die seit zwei bis zehn Jahren vergriffen sind, nachzudrucken. Dafür wollen sie 15.000 $ haben.
    Digital Manga Inc. stated that the campaign is the first of such "fan driven publishing" campaigns, which will reprint titles that have been out of print from two to 10 years.

    The campaign's stretch goals include a variant cover for A Promise of Romance, a backer "thank you" page at the end of every book, and color inserts for Secrecy of the Shivering Night and Endless Comfort.
    http://www.animenewsnetwork.com/news...titles/.118801


    Wow....Farbseiten als Stretch Goal? Ist das deren ernst?

    Kann nicht endlich mal jemand etwas gegen diesen ******* Laden unternehmen?!

  19. #969
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Jedes Mal, wenn man was neues vom dem Saftladen hört, kriegt man echt ganz schnell Agressionen.

    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen

    Kann nicht endlich mal jemand etwas gegen diesen ******* Laden unternehmen?!
    Sollte man meinen, aber die Fans sind ja so gesehen selber Schuld da sie es immer mitmachen, klar das die das dann immer wieder abziehen.

    Wobei die jap Verlage ja auch ihnen einfach nicht mehr die Rechte für Titel geben müssten..und so altes wird sicher neu lizenziert werden müssen.
    Aber vielleicht ist da auch vielen egal was die machen (oder sie kriegen es nicht mit), solange sie Geld für sehen...

    Da die Titel ja nicht mehr so neu sind und glaube auch nicht so beliebt sind/waren (oder?) ....kann mir auch nicht vorstellen, dass die Masche dieses Mal aufgeht. Ansonsten muss man mal wieder -noch mehr- an dem Verstand von vielen zweifeln.

    *
    Also sie noch anständiger waren hatte ich auch ein früher paar Titel von denen...leider nicht alles vollständig...kann man bei deren Nachdruckpolitik ja eh ergessen.

    Wäre echt mal toll, es würde noch ein anderer vernüftiger englischsprachiger BL-Verlag auftauchen -der auch als TB bringt-, wo es ja früher auch mehr gab...der sich dann evtl anderen Titeln annimmt die bei uns auch schlechtere Karten haben.
    Geändert von Mia (14.07.2017 um 13:26 Uhr)

  20. #970
    Zitat Zitat von takuma69 Beitrag anzeigen
    @SuBLime:
    (...)
    Generell mag ich den Verlag aber gerne, da sie ein schöne Qualität bei den Printtiteln liefern (vergleichbar mit TP) und die Sachen zuverlässig über Amazon zu beziehen sind.
    Hab neulich "Midnight Stranger" von Bohra Naono erworben, und ich finde die Printqualität von Sublime ziemlich mäßig. Das Cover ist dünn und lapprig, das Papier innen Dreck-weiß. Betrifft beide Bände gleich.

    War auch allgemein vom Inhalt nicht überzeugt. Das Setting war vielversprechend, aber es gibt keinerlei sinnvolle Story. Also, auch auf den Seiten ohne Bettszenen passiert nichts, was man als roten Faden bezeichnen könnte.
    Die Nebenstory in Band 2 fand ich Geschmacklos und wünschte, ich hätte das vor dem Kauf gewusst.

    Schade, die Mangaka war eine der wenigen aus dem Genre, die mich irgendwie gereizt hatte.

  21. #971
    Auf BL-Seiten in FB macht dieser animierte Kurzfilm momentan die Runde, ist ganz süß

    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  22. #972
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.978
    Das macht nicht nur auf Facebook seine Runde sondern auch auf anderen Seiten

    Ich selbst hab das schon vor 2 Tagen gesehn und finde den Kurzfilm gut.
    Ich finde auch gut, dass dort nicht gesprochen wird sondern die Bilder für sich sprechen.
    Die Nachricht soll vermutlich sein "Man sollte auch mal seinem Herz folgen"

  23. #973
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Zearth Beitrag anzeigen
    Die Nebenstory in Band 2 fand ich Geschmacklos und wünschte, ich hätte das vor dem Kauf gewusst.
    Nur mal so aus neugier, worum gings da denn?

  24. #974
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Nur mal so aus neugier, worum gings da denn?

    Sexueller + emotionaler Inzest zwischen Onkel und minderjährigen Neffen.
    Wurde als glückliche Beziehung dargestellt, aus der der Neffe profitiert.

    Ich weiß nicht, ob und inwieweit das in BL-Geschichten normal ist, aber ich persönlich will sowas überhaupt nicht haben, vor allem nicht als Bonus-Story in einem Manga, bei dem nichts darauf hindeutet.


  25. #975
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Und Juné tut es schon wieder.

    Diesmal haben sie einen Kickstarter eröffnet, um alte Titel, die seit zwei bis zehn Jahren vergriffen sind, nachzudrucken. Dafür wollen sie 15.000 $ haben.

    http://www.animenewsnetwork.com/news...titles/.118801


    Wow....Farbseiten als Stretch Goal? Ist das deren ernst?

    Kann nicht endlich mal jemand etwas gegen diesen ******* Laden unternehmen?!
    was ist daran denn schlecht? Verstehe ich irgendwie nicht. Kickstarter halte ich für ein prima Idee.

Seite 39 von 41 ErsteErste ... 29303132333435363738394041 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •