User Tag List

Seite 55 von 55 ErsteErste ... 54546474849505152535455
Ergebnis 1.351 bis 1.365 von 1365
  1. #1351
    Moderatorin Duckfilm & SysOp Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    4.828
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Frohe Weihnachten an alle

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  2. #1352
    Mitglied Avatar von captainamerica
    Registriert seit
    06.2019
    Ort
    nrw
    Beiträge
    73
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Frohe Weihnachten wünsch ich euch und feiert gut

  3. #1353
    Mitglied Avatar von -Spirit-
    Registriert seit
    11.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    115
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    "The hatred of Cats is a proud and long legacy."

    Das Musical Cats hatte anfangs mit schlechten Kritiken zu kämpfen und wurde trotzdem zum Welterfolg. Es ist eine "seltsame" Show mit wenig Story und Dramaturgie, die ihre Fans durch Performance, Tanz und Gesang begeistert. Auch die Musik ist "andersartig", mit Ausnahme des Ohrwurms Memory.

    Fast 40 Jahre nach der Premiere von Cats startet nun der Kinofilm und er wird von Kritikern und Internet zerrissen. Aber es finden sich auch einige gute bis sehr gute Bewertungen, von namhaften Filmjournalisten und West End / Broadway-Critics.


    -STORY-
    Die Bühnenshow mit stimmigen Anpassungen für das Medium Film. Kann man zum Anlass nehmen, einen Verriss zu schreiben. Muss man aber nicht.


    -ART DIRECTION, PRODUKTIONSDESIGN, KATZENMENSCHEN, ETC-
    Teuer und kontrovers. Man sieht das hohe Budget in fast jeder Einstellung. Bei einigen Hintergründen schwächelt das CGI. Es hätte mehr Zeit gebraucht. Dafür sind die Kulissen großartig. Die Katzen sind wie schon bei der Show Geschmackssache. Insgesamt hassen viele das Ergebnis. Ich kann mit den CGI-Schwächen leben und alles andere gefällt mir.


    -CINEMATOGRAPHY-
    Vor allem bei den Tanzszenen... Top!


    -SCHAUSPIEL-
    Die Darsteller mit Musical- und Tanzerfahrung sind klar im Vorteil. Dank Cats-School kommen auch die Celebrities gut rüber. Dame Judi Dench und Sir Ian McKellen sind eine Klasse für sich.


    -MUSIK-

    Cats... Hate It or Love It!

    Es wird bei allen Nummern abgeliefert und einige Gesangseinlagen sind stark. Die zeitgemäßen Updates der Songs machen Sinn und wissen die legendären 80's Cast-Recordings aus London und New York zu würdigen.

    Ich vermute Taylor Swift hat auf eigenen Wunsch mitgewirkt. Sie wollte als Bombalurina den Song Macavity the Mistery Cat performen. Das macht sie auch ganz gut und ihre Abermillionen Fans werden sie feiern. Mir hätte eine Broadway-Lady mit Dance-Skills besser gefallen. Diese Aufnahme ist 22 Jahre alt und die Performance ist stärker.
    https://youtu.be/Ny-Lko5lO-0

    Dafür liefert Taylor Swift Starpower und sie hat außerdem den neuen Song Beautiful Ghosts beigesteuert. Ich finde ihn gut, sowohl in der von ihr gesungenen Abspann-Version, als auch im Film mit Victoria.
    https://youtu.be/trIjpVH8h88

    Jason Derulo nutzt seine Performing Arts Ausbildung und rockt das Haus.

    Jennifer Hudson überzeugt als stimmgewaltige Grizabella.

    Der Score ist nice.


    -TANZ-

    Großes Kino!

    Wie sprechen hier nicht von solider Standardkost Choreografie à la Greatest Showman, sondern von einem mutigen Ballett, Contemporary, Experimental und Urban Dance Spektakel. Die feuern abgefahrenes Zeugs ab und das Ganze ist nicht nur auf hohem Niveau getanzt, sondern auch grandios inszeniert. Als Sahnehäubchen gibt es noch eine coole Tap-Szene obendrauf. Hammer!


    -FAZIT-

    Es ist Cats... der Film hat die Stärken und Schwächen des Musicals. Tom Hooper zieht seine Vision konsequent durch und hat ein glückliches Händchen bei der Besetzung. Man spürt richtig, dass Cast und Team sich reingehängt haben und eine tolle Zeit hatten.

    Zwei Filmlegenden, diverse Celebrities und insbesondere die vergleichsweise unbekannten Artists (Robbie Fairchild, Laurie Davidson, uvm) liefern tolle Performances ab. Manche Einzelleistungen der Celebrities finde ich eher durchschnittlich, aber wirklich schwach ist keine der Nummern.

    Virtuosin Francesca Hayward ist für mich der Star des Films. Mimik, Bewegung und Tanz in Perfektion. Und dann stemmt sie auch noch den Gesang. Chapeau!

    Wer die Show mag und / oder sich für Tanz begeistern kann, dem wird die Filmversion sicher gefallen. Ich denke der Film wird seine Liebhaber finden und über viele Jahre langsam sein hohes Budget einspielen.

    Bewertung: 7/10 weil mich die Artists über die Schwächen hinwegsehen lassen.

    Ich empfehle die OV. Die Songs wurden größtenteils live am Set gesungen und aufgezeichnet, was eine besondere Wirkung erzielt. Bei der übersetzten Fassung wurden hingegen die Lieder der deutschsprachigen Bühnenshow eingesungen und ohne Lippensynchronität unter die Bilder gelegt.
    Geändert von -Spirit- (01.01.2020 um 12:55 Uhr)

  4. #1354
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.118
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich gönne selten einem Film was Schlechtes (okay, abseits der Schweiger-Schweighöfer-Schiene), aber dass "Cats" zum Totalflop wurde nehme ich mal als weihnachtliches Zeichen, dass Gott doch existiert.

  5. #1355
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.483
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zunächst: ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest; und die, die Weihnachten nicht feiern bzw. nicht mögen, hatten ein paar schöne freie Tage!

    Danke für deine Review, -Spirit-. Als großer Taylor Swift Fan (ich höre seit August in jeder freien Minute ihr neues Album rauf- und runter) kann ich nur sagen, dass "Cats" mir so egal ist, dass ich noch nicht einmal Interesse daran habe, Taylors Performances auf Youtube anzuschauen die Kritiken amüsieren mich alle, mal auf die eine - mal auf die andere Weise, aber ich habe wirklich null Ambitionen, mir auch nur eine Minute von diesem Film anzuschauen.

    aaaaber: am Sonntag gehe ich in Frozen II und hole dann endlch, endlich meine Review nach

  6. #1356
    Mitglied Avatar von -Spirit-
    Registriert seit
    11.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    115
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Auch ich wünsche allen schöne Feiertage!

    franque du machst mir Angst. Wenn eine höhere Macht mit dem Flop ein Zeichen gesetzt hat, wer verantwortet dann den Erfolg von Loredana & Co?

    Tiana ich bin kein Riesenfan, aber ich finde Taylor Swift gut. Nicht nur als Singer-Songwriter, sondern auch als kreative Künstlerpersönlichkeit und Entertainerin.

    Beautiful Ghosts hätte einen Platz auf der Oscar-Shortlist verdient, denn der Song ist stark und wertet den Film auf. Stattdessen ist Beyonce mit Spirit vertreten.

    Nach deinen tollen Reviews zu La La Land und Greatest Showman darf Cats natürlich nicht fehlen. Swifty möge dich beizeiten mit Catnip bestechen.

    Bin gespannt auf deine Frozen II Review. Viel Spaß im Kino!

  7. #1357
    Moderatorin Duckfilm & SysOp Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    4.828
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich wünsche allen ein frohes und gesundes neues Jahr!

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  8. #1358
    Mitglied Avatar von Mérida
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    625
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke, das wünsche ich allen hier auch. Disney-Technisch haben wir ein tolles Jahrzehnt hinter uns und hoffentlich auch vor uns!
    Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

  9. #1359
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.740
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Happy new year.... Jetzt kommen die goldenen Zwanziger

  10. #1360
    Moderatorin Duckfilm & SysOp Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    4.828
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im wahrsten Sinne, muahaha

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  11. #1361
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.483
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Auch ich wünsche euch allen ein frohes Neues! was mich interessiert: wie habt ihr Silvester gefeiert?
    Wir haben zusammengesessen, (zu viel) Fondue gegessen und Monopoly gespielt. Ich bin in das neue Jahr damit gestartet, als erste rauszufliegen, weil ich die Miete an meinen Freund nicht mehr zahlen konnte war fantastisch!

  12. #1362
    Mitglied Avatar von Mérida
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    625
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mit Freunden Pizza und Nachtisch machen; mit diesem Spiel wo man so ne Klammer für den Mund kriegt und Nonsenssätze möglichst deutlich sagen muss, Feuerwerk gucken; paar Raketen abschießen (eine landete im fremden Vorgarten gegenüber, wir haben aber nachgeguckt, ob irgendwas damit geschehen ist), aufräumen und dann noch 2 Horrorfilme. Wir haben bis halb 8 morgens durchgemacht.
    Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

  13. #1363
    Mitglied Avatar von -Spirit-
    Registriert seit
    11.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    115
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Happy New Year! Wir haben die letzte und ausverkaufte Vorstellung in einem der weltbesten Kinosäle besucht. Das legendäre Kino musste am 01.01. wegen einer krassen Mieterhöhung schließen. Star Wars hat geknallt und danach haben wir es krachen lassen. Sylvester in Berlin ist explosiv.

  14. #1364
    Moderatorin Duckfilm & SysOp Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    4.828
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wir haben zu 7. bei mir gefeiert und den Abend auch mit Gesellschaftsspielen (darunter Exploding Kitten - ich hab das neue Jahr dann quasi damit gestartet zu explodieren ) und viel Essen verbracht Um 12 haben wir auf dem Balkon dann angestoßen und sind dann kurz raus. Bei mir im Hof muss einer hunderte Euronen gelassen haben, der hat ein ziemlich imposanten Feuerwerk gezündet.^^ Meine Katzen haben den Krach zum Glück weitestgehend unverängstigt überstanden. Die haben sich gegen 12 nur kurz versteckt, aber waren dann schnell wieder beruhigt.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  15. #1365
    Mitglied Avatar von -Spirit-
    Registriert seit
    11.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    115
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nachtrag zur Cats-Review:

    Die große Tanzszene wurde leider nicht veröffentlicht, aber viele Sequenzen sind online. Hier drei starke Clips aus Cats.

    -Jellice Songs for Jellicle Cats-
    Die Eröffnungsszene, bei der Victoria auf die anderen Katzenmenschen trifft. Ich bin mit Inszenierung und CGI nicht ganz glücklich, aber die neue Version des Songs macht Spaß und man spürt das geballte Talent des Ensembles.
    https://youtu.be/xwFYqoDStfY

    -Mungojerrie and Rumpleteazer-
    Das feline Diebespaar verführt Victoria und sie verfällt ihrem kätzischen Urinstinkt. Melody kann es sicher bestätigen: Selbst im liebsten Kätzchen verbirgt sich eine Bad Kitty. Hier stimmt einfach alles... wegen solchen Sequenzen hat Cats von namhaften Experten für Musical & Dance gute Bewertungen erhalten... Purrfection!
    https://youtu.be/vcX9pGg_v7w

    -Gus: The Theatre Cat-
    Neben den grandiosen Performances der Musical-Darsteller/innen und Tänzer/innen gibt es auch Auftritte von Celebrities. Die sind eher durchschnittlich bis gut, aber einer sticht heraus - Sir Ian McKellen.
    https://youtu.be/ZM3GWjxIf2w

    Katzenfreunde was sagt ihr dazu? Melody?

    Tiana ich gebe die Hoffnung auf deine Review nicht auf!

    Schnurrige Ostern!

Seite 55 von 55 ErsteErste ... 54546474849505152535455

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.