Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 44 von 44

Thema: Winzling

  1. #26
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932

    Winzling - Band 2 geht in den Handel

    Endlich wird diese schöne Geschichte weiter erzählt.

    Nach nun 15 Jahren Wartezeit (Band 1/Splitter) kommen die Fans in den Genuss, dieses leider etwas unterbewertete Serien-Kleinod in Gesamtheit zu goutieren.

    Ab 03.Juli 2012 ist der 2. Band im Handel zu erwerben, bevor Anfang November 2012 das spannende Ende der Geschichte erscheint.


    Tipp für den Sammler: Band 1 wurde von uns digitailisiert und mit neuem Titelbild, in einheitlichem Hardcover ebenfalls nochmal neu editiert. Für den anspruchsvollen Sammler sicherlich wert, über einen Tausch des alten Splitter-Albums nachzudenken.
    (Würde es uns natürlich erleichtern, über weitere zukünftige Neueditionen vergriffener Bände nachzudenken)

  2. #27
    Super! Freue mich schon darauf wie es weitergeht.

    Band 1 war und ist bis heute mein Liebliengsalbum 2012.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  3. #28
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Von Guy Michel (Winzling #3) angefertigte Zeichnung in Erlangen.

    Guy Michel - Drachenblut

  4. #29
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.115
    Blog-Einträge
    1
    Da könnte ich auch noch zwei beisteuern:-)

  5. #30
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Du kennst ja meine Email-Adresse

  6. #31
    Mitglied Avatar von Pedrinho
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    366
    Ich steuere auch eine bei. Die Adresse ist bekannt.

  7. #32
    Mitglied Avatar von theverybigh
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Hier! Dort! Nein, da!
    Beiträge
    492
    Auch Winzling 2 hat mir gut gefallen.

  8. #33
    Etwas verspätet habe ich nun auch Winzling 2 erworben und mit Freude gelesen. Der zweite Band überzeugt widerum und liefert eine Steigerung der Geschichte, der die einzelnen Charaktäre nochmals vertieft.

    Warte nun mit Spannung auf den Abschlußband und lasse mich von den neuen Zeichner überraschen.

    Alles in allem kann ich nur wiederholen, dass Winzling meine Lieblingsserie 2012 bleibt.

    Schade das diese absolute Spitzenserie, so wenig Beachtung hier im Forum bekommt.
    Schaut alle mal rein, sie hat es verdient.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  9. #34
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    Schade das diese absolute Spitzenserie, so wenig Beachtung hier im Forum bekommt.
    Schaut alle mal rein, sie hat es verdient.
    Dem kann ich mich natürlich nur anschliessen

    Allerdings müsste die Serie nicht nur im Forum etwas mehr Aufmerksamkeit erhalten, sondern im Handel.

    "Liebe Händler - in 2 Monaten wird das ein schöner abgeschlossener Dreiteiler sein - bei dem Qualität sowohl von Inhalt als auch Verarbeitung stimmt!"


    Es wäre klasse, wenn sich unsere Entscheidung der Neuauflage von Band 1 auch rechnen würde, damit wir desöfteren solche Neuauflagen bringen können.
    (Man denke an die damaligen Abersen-Rufe nach Band 1+2, wo wir das seinerzeit nicht leisten konnten)

  10. #35
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zur Einstimmung auf den Abschlussband dieser wundervollen 3-teiligen Kipling-Adaption.

    Leseprobe - Winzling Band 3
    Geändert von hipgnosis (04.09.2012 um 21:29 Uhr)

  11. #36
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.778
    So hip, ich habe mir tatsächlich jetzt die drei Bände auf einen Schlag gekauft. Band 1 auch gleich gelesen. Ich bin echt sehr dankbar, dass du mir die Serie ans Herz gelegt hast. Ich mag die alten Geschichten aus meiner Kindheit und das Dschungelbuch gehört zu meinen Favoriten. Daher habe ich bei "Winzling" gezögert, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass man die Story auch als Endzeit-Geschichte erzählen kann. Super umsetzung der Charaktere. Morgen kommen gleich die beiden anderen dran!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  12. #37
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.431
    Danke für dein Lob. Hoffentlich wird noch der ein oder andere diese Serie für sich entdecken! Es wäre ihr zu wünschen, denn sie hat es verdient. Mich faszinieren gelungene Neuinterpretationen von klassischen Stoffen auch immer!

  13. #38
    Winzling 3 gekauft und auch sofort gelesen. Insgesamt muss ich sagen das mir die Zeichnungen von N'Guessan einen Tick besser gefallen haben als die von Michel.
    Die letzten 5 Seiten des Albums hat er jedoch großartig gestaltet, und gibt damit der Serie einen schönen Abschluß.
    Alles in allem eine tolle Finix-Serie die ich jedem Comicfan uneingeschränkt weiterempfehlen kann.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  14. #39
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.778
    Dem kann ich voll zustimmen. Den Eindruck der Zeichner hatte ich auch...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.234
    Eigentlich habe ich immer gedacht, dass ich ein gutes Gedächtnis besitze. Pustekuchen! Nach zwanzig Jahren wusste ich nicht mehr, was in Winzling 1 eigentlich passiert ist. (Ich besitze noch irgendwo die grauenhafte Ausgabe von Splitter-Alt. Und jetzt Winzling von Finix Comics komplett.)
    Im ersten Band wird eine Mischung aus Dschungelbuch und Mad Max mit apokalyptischer Endzeitstimmung geboten. So etwas in Serie kommt ja heute wesentlich besser beim Zielpublikum an. (Ich denke nur an "Kaliber" wie Walking Dead oder The 100).
    Mal sehen, wie sehr die nächsten beiden Bände am Dschungelbuch nun dran bleiben oder ob nur noch die Namensgebung eine Rolle spielen wird. Mich interessiert eher die Charakterisierung und die weitere Resozialisierung. Balu als alter Mann und Baghira als toughe Frau ziehen einen kleinen Winzling groß. Ständig begleitet von Kipling, dem Erzähler, einem räudigen Fellknäuel in Form eines Köters. Hat schon was.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.970
    Das ist einer der am meisten unterschätzten Titel von Finix. Vermutlich neben Troll.

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.234
    Und ist mit drei Bänden komplettiert. Jeder Band mit unterschiedlicher Rückenbildfarbe. Im zweiten Band klärt sich dann auf, warum wir diese Dschungelbuch-Endzeitstimmung erleben dürfen. Fundamentalistische Fanatiker waren es, welche für die Apokalypse zuständig waren. Wer hätte das gedacht. Der zweite Band "Das Geheimnis" ist wesentlich strukturierter als der erste Band.
    Beim Abschlussband "Das Chaos" muss man dann mit einem Wechsel der Zeichner leben. Ist schon ein stilistischer Bruch zu erkennen. Jedenfalls wird die Geschichte aber stimmig beendet.

  18. #43
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.431
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Das ist einer der am meisten unterschätzten Titel von Finix. Vermutlich neben Troll.
    Volle Zustimmung!

  19. #44
    Winzling gehört immer noch zu meinen Top Ten Lieblingsserien.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •