Seite 110 von 114 ErsteErste ... 1060100101102103104105106107108109110111112113114 LetzteLetzte
Ergebnis 2.726 bis 2.750 von 2831

Thema: Hansrudi Wäscher Fanclub - Tafelrunde

  1. #2726
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Erhard Maußners Sammlertreffen auf der Otter-Creek-Ranch am 12.01.2019 in Ottersdorf




    "Desperados" - Oberpfälzer Uli Narr (2.v.r.) und die Franken-Gang zu Gast im Western-Saloon von Erhard Maußner (3.v.r.)




    Eine deftige Brotzeit als Garant für gute Laune - Jürgen Metzger (l.) mit Gastgeber Erhard Maußner © Foto: HRW-Fanclub




    Michaela Narr (l.) und Elisabeth Metzger lassen sich derweil die Grillwürstchen schmecken. © Foto: HRW-Fanclub




    Wie man sieht, wurde ganz nebenbei ab und an auch mal über Comics gefachsimpelt. © Foto: HRW-Fanclub




    Diesbezüglich legten die Herren ein ziemlich großes Durchhaltevermögen an den Tag. © Foto: HRW-Fanclub




    Gut gelaunt: Michaela Narr und das Verleger-Ehepaar Elisabeth und Jürgen Metzger . © Foto: HRW-Fanclub




    Noch mal ein schönes Stimmungsbild aus Erhard Maußners Western-Saloon. © aller Fotos: UNpress/HRW-Fanclub

  2. #2727
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .
    Euer "C4"- Forenteam .-. Apache, Zyklo, Toni Rohmen und Neander!
    Ist der Zyklo überhaupt noch aktiv in Sachen Comic & Co.???

  3. #2728
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Dazu kann ich abschließend sagen, Zyk gehört nach wie vor ebenso zum HRW-Club wie auch zum Forenteam, hat allerdings b. a. w. andere Prioritäten zu setzen.

  4. #2729
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Übersicht über die neuen Nick-, Sigurd- und Falk-Großbände und Piccolos der Nach-Wäscher-Ära


    .
    Zitat Zitat von logan san Beitrag anzeigen
    Bei den ganzen Neuveröffentlichungen sehe ich nicht ganz durch. Könnte mir jemand sagen, ob auch komplett neue Hefte mit neuen Storys (Nick, Sigurd) erscheinen, die nach dem letzten Piccolo bzw. Großband aus der Wäsche Ära stammen?

    Hallo, logan san,

    ja, es ist tatsächlich schwer, in der Flut von Neuveröffentlichungen - der HRW-Kosmos lebt - die Übersicht zu behalten. Ich versuche mal, einen kleinen Überblick zu geben.

    Im Moment werden mit Nick, Sigurd und Falk drei Großbandserien mit komplett neu gezeichneten Storys herausgegeben.

    Die vierfarbige Nick - Neue Abenteuer-Großbandserie, gezeichnet von Michael Goetze, erscheint im Heinz Mohlberg Verlag (HMV) und schließt direkt an die HMV-Nick-Unmixed-Großbandserie an, die die um die Fremdserien Blitz und Rex 2000 bereinigten Nick-Großbände der Lehning-Wäscher-Ära beinhaltet.

    Der Ingraban Ewald Verlag (IEV) setzt ab Nr. 258 die vierfarbige Sigurd-Lehning-Großbandabenteurer der Wäscher-Ära fort, des Weiteren erscheint dort auch die neue vierfarbige Falk-Großbandserie. Beide Ritter-Serien werden vom Bulgaren Angel B. Mitkov gezeichnet, der derzeit Wäschers Zeichenstil von allen Epigonen noch am nächsten kommt.

    Parallel dazu erscheinen, ebenfalls im IEV, die jeweiligen 3. Piccoloserien von Sigurd und Falk, jeweils gezeichnet vom Argentinier Daniel Müller, sowie die 3. Nick-Piccoloserie, gezeichnet vom deutschen Comiczeichner Jürgen Speh.

    Ich hoffe, die von mir unten eingebauten Zitate aus früheren Beiträgen helfen, Dir und Anderen einen kleinen Überblick über die neuen Großbände und Piccolohefte der Nach-Wäscher-Ära zu verschaffen.

    Freundliche Grüße

    Neander



    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .


    Die Frühjahr-2018-Highlights des

    Heinz Mohlberg-Verlages






    Das Verlagsprogramm des Mohlberg-Verlags - Ein Highlight der Comic- und Roman-Nostalgie



    Nick - Pionier des Weltalls - Die neuen Abenteuer

    Als eigenständige Großbandserie, gestartet ab Ausgabe #1 und
    als Fortsetzung von "Nick Unmixed", gestartet mit Ausgabe #89


    © Nick-Pionier des Weltalls - Name bzw. Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators
    © Nick-Neue Abenteuer - Story und Zeichnungen: Michael Goetze und Heinz Mohlberg-Verlag




    Nick - Neue Abenteuer. Band 4 ..(als eigenständige Serie)..Preis 19,80 €




    Nick - Neue Abenteuer. Band 5 ..(als eigenständige Serie)..Preis 19,80 €




    Nick - Neue Abenteuer. Band 92..(als "Nick-Unmixed"-Fortsetzung)..Preis 19,80 €




    Nick - Neue Abenteuer. Band 93..(als "Nick-Unmixed"-Fortsetzung)..Preis 19,80 €


    "Nick - Neue Abenteuer" erscheint zweimonatlich mit bislang unveröffentlichten Abenteuern in zwei verschiedenen Versionen!

    Die von Michael Goetze gezeichnete und von Toni Rohmen kolorierte Serie mit bislang nicht erschienenen Abenteuern wird dabei sowohl als eigenständige Großbandserie, beginnend ab Band 1, als auch als Fortsetzung der Nick Unmixed-Serie, startend mit Band 89, herausgegeben. Die neuen Abenteuer schließen unmittelbar an die alte "Nick der Weltraumfahrer"-Großbandserie aus dem Lehning-Verlag an; die Entwicklung aus den HC-Ausgaben von Band 6 -111 sowie der Piccolos ab Band 141 wird NICHT berücksichtigt!!!


    Zum Start der neuen Großband-Serie Nick - Pionier des Weltalls (Neue Abenteuer) schrieb Verleger Heinz Mohlberg im November 2016::




    Die neuen Großbände sind im Heinz Mohlberg-Verlag erhältlich (s. a. unten stehende Verlagsanschrift) erhältlich und kosten jeweils 19,80 €. Die Copyright-Hinweise lauten © Nick - Name und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators und © Nick Neue Abenteuer - Story und Zeichnungen: Michael Goetze & Heinz Mohlberg-Verlag GmbH.

    .

    "Nick Unmixed"-Reihe läuft voll nach Plan!


    "Bereinigung" der ersten Nick-Großbandserie schreitet weiter wie geplant voran


    Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators - © Mohlberg-Verlag




    Nick - Unmixed Band 9............Preis: 16,80 €





    Nick - Unmixed Band 67............Preis: 16,80 €





    Nick - Unmixed Band 85............Preis: 16,80 €


    Wegen Arbeitsüberlastung musste Hansrudi Wäscher damals bei Lehning bei der Nick-Serie entlastet werden – kurzerhand wurden gekürzte Versionen von Fulgor und Raka bei den Großbänden 11-52 sowie 85-111 eingeschoben. Bei Norbert Hethkes Nachdruck wurde dies auch noch so belassen – inzwischen hat der Heinz Mohlberg-Verlag jetzt mit "Nick Unmixed" die ultimative Herausgabe Nick-GB OHNE die lästigen Zusatzserien gestartet.

    Die Nick-Großbände werden von Toni Rohmen komplett neu koloriert, wobei die Titelbilder, die wegen der Zusatzserien damals sowohl bei Lehning als auch bei Hethke zweigeteilt erschienen sind, nun natürlich von Toni Rohmen dementsprechend ergänzt werden.

    Die 88 Ausgaben wurden mit drei verschiedenen Geschichten gleichzeitig parallel gestartet: GB 1 ff / 59 ff (ex-80) mit den schlafenden Raumfahrern / 77 (ex-112) in der Lehning-Version nur in s/w erschienen. Preis pro Band 16,80 €uro. Zur besseren Übersicht, was noch erscheint bzw. bereits erschienen ist, folgt untenstehend eine informative Übersicht.


    Neue Titel - und Nummerierung-Liste
    Neue Nummer - Titel - (Alte Nummer)
    Rot eingefärbte Titel sind erschienen!

    01 - Unternehmen Gluthölle (01)
    02 - Stunden der Verzweiflung (02)
    03 - Die Höhle des Grauens (03)
    04 - Gefangener der Unterwelt (04)
    05 - Das Urteil (05)
    06 - Kampf um die Freiheit (06)
    07 - Umzingelt! (07)
    08 - Ein gefährlicher Auftrag (08)
    09 - Nicht von der Erde (09)

    10 - Deimos schweigt (10)
    11 - Gefährliche Verwechslung (11+12)
    12 - Das System des Teufels (13+14)
    13 - Unerwartete Hilfe (15+16)
    14 - Jagd in den Tod (17+18)
    15 - Wir ergeben uns nicht! (19+20)
    16 - Das Geheimnis der "Ozena" (21+22)
    17 - Diaz Mont… (23+24)
    18 - Verhaftet (25+26)
    19 - Ein heißer Empfang (27+28)
    20 - Verfolgung bei Nacht (29+30)
    21 - Unter ewigem Eis (31+32)
    22 - Das wahre Gesicht (33+34)
    23 - Der Tod war schneller (35+36)
    24 - Die andere Seite (37+38)
    25 - Rächender Zufall (39+40)
    26 - Auf der Flucht (41+42)
    27 - Ein heimtückischer Anschlag (43+44)
    28 - Atomexplosion im Pazifik (45+46)
    29 - Epidemie in Ekuador? (47+48)
    30 - Die Fabriken des Teufels (49+50)
    31 - Der Diktator (51+52)
    32 - Unbesiegbar? (53)
    33 - Freiheit oder Tod (54)
    34 - Botschaft aus dem Jenseits (55)
    35 - Ein Verräter an Bord! (56)
    36 - Zwischen zwei Feinden (57)
    37 - Verschwunden! (58)
    38 - Kriegsbeute (59)
    39 - Im Irrgarten des Todes (60)
    40 - Das Geheimnis der Ungkis (61)
    41 - Baltimore Lees Diamanten (62)
    42 - Der unsichtbare Feind (63)
    43 - Kampf gegen das Schicksal (64)
    44 - Die Geheimwaffe (65)
    45 - Unternehmen 'Meteorit' (66)
    46 - Nur eine geringfügige Abweichung (67)
    47 - Ein Bruchteil von Sekunden… Zehn Jahre! (68)
    48 - Raumfahrt verboten! (69)
    49 - Auf den Mond verbannt (70)
    50 - Die große Lüge (71)
    51 - Teleportation ins Ungewisse (72)
    52 - Der 'verdampfte' Erdteil (73)
    53 - Mensch gegen Maschinen (74)
    54 - Begegnung mit den 'Herren der Galaxis' (75)
    55 - Jenseits der Milchstrasse (76)
    56 - Kampf der Giganten (77)
    57 - Die Waffe der 'Unterentwickelten' (78)
    58 - Einundachtzig Tage Frist (79)
    59 - Drei Schutzzonen (80)
    60 - Eine unbekannte Welt (81)
    61 - Rätsel über Rätsel (82)
    62 - Der Tod ist unterwegs (83)
    63 - Die andere Möglichkeit (84)
    64 - Flug in das Geheimnis (85+86)
    65 - In der Zentrale (87+88)
    66 - Eine durchgebrannte Sicherung (89+90)
    67 - Der Befehl des Majors (91+92)

    68 - Zu allem entschlossen (93+94)
    69 - Keine Chance (95+96)
    70 - Verlorenes Spiel (97+98)
    71 - Tödliches Anhängsel (99+100)
    72 - Über unerforschtem Gebiet abgestürzt (101+102)
    73 - Das Ende des Marsches (103+104)
    74 - Kein Weg führt weiter (105+106)
    75 - Das Wagnis (107+108)
    76 - In der Falle (109-111)
    77 - Die Höhle des Grauens (112)
    78 - Panik (113)
    79 - Eingekreist! (114)
    80 - Eine entscheidende Entdeckung! (115)
    81 - Die Eisenfresser (116)
    82 - Unerwartete Hilfe (117)
    83 - Ein missglückter Versuch (118)
    84 - Sprung ins Ungewisse (119)
    85 - Wettlauf mit Maschinen (120)

    86 - Großalarm! (121)
    87 - Der Stützpunkt (122)
    88 - Die Gedankenbombe (123)
    89 - Der Tod geht um auf Elitoba........(auch: Nick - Neue Abenteuer 01)
    90 - Eine faszinierende Entdeckung.......................(auch: Nick - NA 02)
    91 - Vernichtung nicht mehr möglich!....................(auch: Nick - NA 03)
    92 - Gier nach Energie........................................... .(= Nick - NA 04)
    93 - Auf eigene Faust............................................. (= Nick - NA 05)




    Achtung! Neue Verlagsanschrift:

    Heinz Mohlberg-Verlag GmbH
    Pfarrer-Evers-Ring 13
    50126 Bergheim
    Tel: 0049 (0)2271 / 489 7001 + 0049 (0)170 / 94 47 580
    Fax: 0049 (0)2271 / 489 7002
    [email protected] / www.mohlberg-verlag.de
    twitter.com/mohlberg_verlag
    .



    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .

    Messe-Gesamtprogramm des Ingraban Ewald Verlages


    Die Sigurd-Großband-Fortsetzungsvarianten laufen weiterhin voll nach Plan!







    © aller Sigurd-Abbildungen:.. Hansrudi Wäscher / becker-illustrators und Ingraban Ewald Verlag



    SIGURD-Großband Nr. 273 (Lehning-Variante), Preis:19,80 €




    SIGURD-Großband Nr. 311 (Ewald-Hethke-Variante), Preis: 19,80 €


    Hansrudi Wäschers Sigurd - Die langlebigste Lehning-Kultreihe wird weiterhin originalgetreu fortgesetzt!

    Die legendäre Sigurd-Großbandserie musste im Jahr 1968 im Zuge des Konkurses des Walter Lehning Verlags eingestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte Hansrudi Wäscher bereits die Handlung für die nächsten vier Sigurd-Hefte getextet und vorskizziert. Von all diesen Vorlagen ist Sigurd-Großband Nr. 261 als einzige Ausgabe vollständig erhalten geblieben. Auf der Basis des Inhalts von Großband 261 hat Ingraban Ewald jetzt den Handlungsbogen zwischen den Sigurd-Großbänden 257 und 261 aus dem Jahr 1968 neu entworfen und getextet. Gezeichnet werden die Sigurd-Abenteuer nun von dem bewährten Künstler Angel B. Mitkov, die Kolorierung liefert Rolf Schmann. Für die Sammler der Sigurd-Lehning-Originalhefte erschien die Ausgabe Sigurd Band 258 mit blauer Titelleiste. Die Sammler der Hethke-Ausgaben konten im Sigurd-Band 296 mit gelber Leiste weiterlesen. Die beiden Varianten haben jeweils unterschiedliche Titelbilder und sind wie früher vierfarbig gedruckt.

    Mittlerweile ist die SIGURD-Lehning-Variante bei Band 273 angekommen, die Ewald-Hethke-Variante analog dazu bei Band 311.

    Der Preis pro Großband beträgt 19,80 €. Erscheinungsweise: Zweimonatlich mit je einem Heft von beiden Varianten! Von Seiten des Ingraban Ewald Verlages wird eine rechtzeitige Vorbestellung beziehungsweise Reservierung empfohlen. Ausführliche Infos zum IEV-Verlagsprogramm gibt es unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.





    Falk und Bingo reiten wieder!

    Der neueste Falk-Großband




    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 19,80 €




    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 19,80 €



    Aktuelle IEV-Internet-Verlagsadresse:
    http://www.ingraban-ewald-verlag.com



    Bestelladresse und Ansprechpartner für die Publikationen des Ingraban Ewald Verlags:
    Dieter Kirchschlager, Kirschäckerstraße 4 a, 96120 Bischberg, Telefon: 0 95 49 / 84 07
    E-Mail: [email protected] - IEV-HP: . http://www.ingraban-ewald-verlag.com
    .

    Piccolo-Highlights des Ingraban Ewald Verlages


    Dieter Kirchschlager informiert über das erweiterte Dezember-Programm des Ingraban Ewald Verlages:


    Liebe Comicfreunde,

    der Ingraban Ewald Verlag wird außer den abgebildeten Großbänden und Sonderheften auch die weiter unterhalb abgebildeten SIGURD-, FALK-und NICK-Piccolos der jeweils 3. Serie der laufenden Monatsauslieferung die Abonnenten beifügen. Um Euch alle Cover in Ruhe zu betrachten - schaut doch einfach mal auf unsere Homepage.


    SIGURD 3. Serie - Nr. 518-520




    © SIGURD: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators



    FALK 3. Serie - Nr. 31-33




    © FALK: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators



    NICK 3. Serie - Nr. 125-127




    © NICK: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Aus dem erweiterten Dezember-Programm des Ingraban Ewald Verlags:

    SIGURD- Piccolos 3. Serie Nr. 518 - 520, FALK-Piccolos 3. Serie Nr. 31 - 33 sowie die NICK-Piccolos 3. Serie Nr. 125 - 127 jeweils als 3er Set für 19,20 €. Weitere Informationen zum Gesamtprogramm des Ingraban Ewald Verlags sind im Internet unter dem nachstehenden Link zu finden: http://www.ingraban-ewald-verlag.com.

    Freundliche Grüße

    Dieter Kirchschlager und Team
    .

    Aktuelle IEV-Internet-Verlagsadresse:
    http://www.ingraban-ewald-verlag.com



    Bestelladresse und Ansprechpartner für die Publikationen des Ingraban Ewald Verlags:
    Dieter Kirchschlager, Kirschäckerstraße 4 a, 96120 Bischberg, Telefon: 0 95 49 / 84 07
    E-Mail: [email protected] - IEV-HP: . http://www.ingraban-ewald-verlag.com
    Geändert von Neander (23.02.2019 um 21:20 Uhr) Grund: Ergänzung

  5. #2730
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    237
    Und hier meine mtl. Frage an den Neander, Stichwort "Telefonkartenausgaben", ohne vorher vielleicht x alte Sprechblasen danach zu durchforsten: Wie kam es zum Entstehen dieser Falk-, Fenrir-, Roy Stark- und Co.-Bände? Waren diese von Beginn an genau so konzipiert gewesen? Weshalb der Begriff der Tel.-Karten dabei? Die feinen Innenbildnisse waren letztlich doch wohl überhaupt keine Tel.-Karten an sich (ohne daß ich hier auch nur annähernd ein ´Experte´ wäre, da mich Tel.-Karten nie wirklich interessiert hatten). Waren sie aber unter Umständen anfangs als selbige geplant gewesen … und erst als sich die ganze Hethke-Aktion dahingehend doch als großer Hype herausstellen mußte, letzten Endes "eingefroren", um eben "nur" in den erwähnten Heften veröffentlicht zu werden?? Und wer schrieb die relativ langen Texte dazu??? Was wurde aus der großen Masse an Originalen dieser Zeichnungen? Ist auch die Auflagenhöhe der jeweiligen Titel bekannt, sprich gibt es innerhalb der paar Bände den ein oder anderen selteneren?? Gibt es noch weitere Fragen dazu, die ich im Moment vergessen habe zu stellen??? Mit bestem Gruß
    Geändert von Samide (19.02.2019 um 15:35 Uhr)

  6. #2731
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Während ich zu Deiner mtl. Frage noch auf die Rückantwort eines seinerzeit an den Hethke-Telefonkarten Mitwirkenden warte, kann ich zumindest schon einmal auf eine in einem anderen Thema gestellte Frage antworten. Falls die Roy Stark-Serie im bsv Hannover weiterhin so gut läuft, hat die Flieger-Serie Bob und Ben, die ja ebenfalls relativ kurz ist, laut Toni Rohmen sehr gute Chancen, als Nachfolgeserie im bsv in neuer Kolorierung veröffentlicht zu werden. Mit besten Grüßen

  7. #2732
    In dem bei Comcis etc. erschienen Buch zu den Telefonkarten sind ja bei Interesse viele Informationen nachzulesen.
    Aus meiner Sicht war die ganze Produktion der Telefonkartenhefte einfach ein Vertriebsansatz von Norbert Hethke, um sein Geschäft weiter auszubauen. Heutzutage würde man das wohl als Cross-Selling bezeichnen.

    Um mehr Comicleser als Abnehmer seiner Telefonkartenproduktionen zu gewinnen, gab es für einige der Telefonkartensätze eben die sogenannten Telefonkartenhefte, in denen die auf den Kartensätzen veröffentlichen Zeichnungen in Heften zusammengefasst, durch einige weiterer Illustrationen und die Geschichte in Romanform ergänzt wurden. Als Autoren der Geschichten werden Ingraban Ewald und Jürgen Seitz genannt.
    Es gab pro Telefonkartenheft zwei Ausgaben. Eine Variante für den allgemeinen Handel und eine Variante für die Abonnenten der Telefonkartensätze.
    Als Auflagen werden im Buch 500 (1. Sigurd-Heft) bzw. 300 Stück (restlichen Hefte) pro Ausgabe genannt.
    Von den Originalzeichnungen habe ich einige im Verkauf bei Händlern und eBay gesehen. Einige von Hethke nicht publizierte TK-Zeichnungen wurden auch schon in Fanmagazinen veröffentlicht.

    Aber wie geschrieben, Interessenten sei das Buch über die Telefonkarten von D. Herold, H. Karbaumer und G. Zappe empfohlen....

  8. #2733
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Danke, Comiker, das war schon eine umfassende Antwort, viel mehr wird mir mein Mittelsmann wohl auch nicht mehr sagen können.

    Zitat Zitat von Comiker Beitrag anzeigen

    ... Aber wie geschrieben, Interessenten sei das Buch über die Telefonkarten von D. Herold, H. Karbaumer und G. Zappe empfohlen....
    Falls es Interessenten für das Telefonkartenbuch geben sollte, werden diese hier sowohl in Hardcover- als auch in Softcover-Version fündig: https://comics-etc.de/publikationen/...fonkartenbuch/

  9. #2734
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    237
    Mit einem Hallo an beide, mein großes Dankeschön für die sowohl aufschlussreiche Comiker-, wie auch dahingehend angedachte Neander-Mitteilung!! Somit habe ich für dieses doch interessante Seiten-Spektrum des HRW, momentan keine weitere Nachfrage. Und daß mit einem einziehenden, überwiegend bestimmt sonnigen Frühjahr, am Horizont der Silberstreif der beiden Flieger-Legenden auszumachen sein könnte, … Sammlerherz … … !!!! Auch ich spekuliere mit einem relativ guten Roy Stark-Verkaufsergebniss hinsichtlich der ersten Neuauflage in reiner Heftform, welche durch ihre ganze Aufmachung (Logo und Rohmen) das Orig. natürlich gleichzeitig im Regen stehen läßt.

  10. #2735
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Titelbild und erste Einblicke in das Inhaltsverzeichnis von

    HRW-Fanclub-Magazin Nr. 47




    © Ork - Der Rächer und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators




    Titelbild-Gestaltung und Zusammenstellung der Grafik: Toni Rohmen (TGT 2019)


    ...Und "Action": ... Typisches "HRW-Appetithäppchen" in gleich doppelter Hinsicht!
    Geändert von Neander (05.03.2019 um 19:40 Uhr) Grund: Titelbild hinzugefügt

  11. #2736
    Robin Williams in der Hauptrolle fand ich als Jugendlicher einfach Klasse

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mork_vom_Ork

  12. #2737
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2014
    Beiträge
    8
    Ich habe gerade in der Vorankündigung des neuen HRW-Magazins von der Comicausstellung in Oldenburg erfahren.
    Habt ihr dazu weitere Informationen?
    Bis zu welchem Datum läuft die Ausstellung?
    Lohnt sich der Besuch auch bei längerer Anfahrt?
    Wieviel Zeichnungen von Hansrudi Wäscher werden ausgestellt?

  13. #2738
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    518
    Sehr schön, dass mit "ORK" nun wieder bisher unveröffentlichtes Material von HR Wäscher erscheint.
    Leider scheint es sich "nur" um einige wenige abgedruckte Seiten und kein ganzes Heft, welches
    separat erscheint, zu handeln. Nun gut, bin trotzdem gespannt auf diese Neuentdeckung.

  14. #2739
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade in der Vorankündigung des neuen HRW-Magazins von der Comicausstellung in Oldenburg erfahren.
    Habt ihr dazu weitere Informationen?
    Bis zu welchem Datum läuft die Ausstellung?
    Lohnt sich der Besuch auch bei längerer Anfahrt?
    Wieviel Zeichnungen von Hansrudi Wäscher werden ausgestellt?
    Könnte damit nicht die bereits gelaufene Oldenburger vom letzten Jahr gemeint sein?

  15. #2740
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Samide, Du hast den absoluten Durchblick. Es handelt sich um einen Nachbericht. Die oben stehende Grafik sollte am 3. Mai 2019 auf der dritten Umschlagseite der Perry Rhodan-Erstauflage zu sehen sein, einen Tag bevor das HRW-Clubmagazin 47 auf der 85. Internationalen Comic- und Romanmesse in Köln erstmals erscheint.

  16. #2741
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2014
    Beiträge
    8
    Sollte in Zukunft irgendwo eine Ausstellung mit Hansrudi Wäscher Original-Zeichnungen anstehen, wäre es sehr schön, wenn kurz im HRW-Forum oder im HRW-Magazin eine Ankündigung oder ein Hinweis erfolgt. Hatte ich die Hinweise eventuell übersehen?

  17. #2742
    Leider hatte ich es auch nicht zu der Ausstellung in Oldenburg geschafft, wäre aber bei der nächsten Ausstellung mit HRW-Bilder auf jeden Fall dabei. Also falls es dazu Informationen geben sollte, gerne im Forum teilen.

    Noch ein anderes Thema:
    Hat schon jemand das neue Sigurd-Buch "Im Tal der Schatten" bekommen?
    Es sollte ja im Februar erscheinen, aber bisher habe ich beim Comichändler noch nichts gefunden...
    https://comics-etc.de/publikationen/...l-der-schatten

  18. #2743
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    301
    Laut H.B. ist der Band in der x-sten Kontrollphase; wird wohl eher Ende März werden...

  19. #2744
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    518
    Paßt hier vielleicht nicht ganz, aber ich schließe trotzdem meine Frage an:
    Gibt es Aussichten, dass der Ork-Comic von Meister Wäscher jemals als selbständiges Heft erscheint?
    Oder reicht das vorhandene Material dafür nicht aus?

  20. #2745
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Weil in der HRW-Magazin-Ankündigung auf der HRW-Clubhomepage von "Ork: Der Schwur (1. Teil; Bleistiftvorzeichnung)" die Rede ist und demzufolge mindestens noch ein Teil folgen wird, könnte ich mir vorstellen, dass einer Kombination aus HRW-Universal-Bewahrer Ingraban Ewald, Comic-Restaurator und Kolorierer Toni Rohmen und einem waghalsigen Verleger dieses Kunststück durchaus gelingen könnte, sofern die vorgenannte Kreativ-Troika nichts Dringlicheres zu tun hat ...
    Geändert von Neander (08.03.2019 um 13:30 Uhr) Grund: Waghalsiger Verleger gesucht ;-)

  21. #2746
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    ... Gibt es Aussichten, dass der Ork-Comic von Meister Wäscher jemals als selbständiges Heft erscheint? ...

    Wie von Toni Rohmen bei einem konspirativen Treffen am 9.3.2019 zu erfahren war, wird er sich bei nächster Gelegenheit mit Freude an die Neukolorierung der vierfarbigen Bob und Ben-Großbände begeben, während bei Ork nur eine mehrteilige "Karriere" als Bleistiftvorzeichnung-Comic im HRW-Clubmagazin vorgesehen ist.



    Wegweisendes Hubertushöhe 4.0-Treffen bei Toni Rohmen am 09.03.19




    Comicatoren-Selfie: Waldemar (l.), Matthias, Ertugrul, Gerhart, Toni, Heinz, Wolfgang und Hans. Die Herzdamen blieben im Warmen. © Foto:TR
    Geändert von Neander (12.03.2019 um 22:35 Uhr) Grund: Gruppenfoto vom Hubertushöhe 4.0-Treffen eingefügt

  22. #2747
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    237
    Mit einem Wort: GROSSartig!!! Hoffentlich die Neuauflage aber mit den UR-Titelbildern (und Götze zaubert für den Rest d. Serie, ab Nr. 15 ganz neue Tb., dann ließe sich auch der krude Abspann bis ganz zum Ende veröffentlichen/verkaufen, … stimmt´s?!)

    Roy Stark, … Bob & Ben, … man überlegt ja richtig fiebrig, welches könnte etwas später die nächste Wäscher-Klein-Serie sein. FENRIR(!!), Gert, Jörg, … ?? Keine Bange, alles natürlich erst mal "halblang", aber träumen muss gerade bei HR im weitestmöglichen Maße erlaubt sein.

  23. #2748
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    518
    GERT ist eine gute Idee, könnte von mir aus auch fortgeschrieben bzw. -gezeichnet werden, möglichst im Großbandformat.
    Auch dies wahrscheinlich auf Dauer nur ein Wunschtraum, aber - siehe oben.

  24. #2749
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.000
    .
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    ... aber - siehe oben.
    Im zweiten Beitrag über dem Deinigen wurde noch ein Gruppenfoto vom samstäglichen Hubertushöhe 4.0-Treffen bei Toni Rohmen eingefügt - siehe oben.

  25. #2750
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    301
    Ein super Gruppenfoto - hat, wie immer - Spaß gemacht; aber ich hatte - wie immer - wenig Zeit. Freue mich schon auf die nächste Ausgabe....

Seite 110 von 114 ErsteErste ... 1060100101102103104105106107108109110111112113114 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •