Die Sprechblase 241

Oktober 2019
€ 9,90
44. Jahrgang
Nr. 241


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 Das war Helmut Nickel
16 Die drei mit dem Stift
18 Interview mit Steff Murschetz
zu "50 Jahre U-COMIX"
21 HARRY-Magazin: Rezis, News,
Generation Lehning
38 100 Jahre ZORRO
48 Zorro in Wien (Heinz Wolf)
50 Stephan Hagenows neuer Stil
52 "Überleben" (Comic v. Alex Toth)
58 Steve Ditko Teil 2
66 20 Jahre Wick Comics (Interview)
74 Bücher zu Lonati & FLEDERMAUS
78 Leserbriefe
82 Heiner Jahnke


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

User Tag List

Seite 28 von 28 ErsteErste ... 1819202122232425262728
Ergebnis 676 bis 678 von 678
  1. #676
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.397
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
    Man unterstellt euch eine gewisse, nun ja, "Sparsamkeit", verwächst sich das eigentlich?
    Ich kenn das Unterstellen einer "gewissen, nun ja, "Sparsamkeit"" international von den Schotten, national von den Schwaben. Dass man das auch Lippern unterstellt, ist mir noch nicht begegnet. Insofern denk ich: Entweder die Unterstellung entbehrt jeder Grundlage oder sie hat mit der dortigen Sozialisation und nicht mit 'den Genen' zu tun. Wobei bei mir ja auch beides nicht zutrifft: die Gene haben Berliner und Harzer Wurzeln* und die Sozialisation war, wie erwähnt, eine rheinländische.

    Oder anders: Ich hab schon immer über meine Verhältnisse (aber unter meinem Niveau ) gelebt und gehaushaltet.

    Mein Lieblingswitz zu 'unterstellter Sparsamkeit' ist übrigens:

    Schottische Tomatensuppe? - Heißes Wasser im roten Teller.

    *Dass Detmold zu meiner Geburtsstadt wurde, liegt daran, dass man dort Innenarchitektur studieren konnte (kann?). So lernten sich meine Eltern da kennen ohne dass einer von beiden von dort kam. Sind halt zum Studieren da hin gekommen.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  2. #677
    Mitglied Avatar von FrankDrake
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    465
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Als "Grenzlipper" ist mir Detmold allein schon wegen der Strate Brauerei sympathisch.

  3. #678
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.529
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .
    Der freundliche Briefträger hat am Freitagmittag artig bei meiner Frau geklingelt und ihr die Sprechblase unbeschädigt für mich übergeben.

    Ich werde dann ab Sonntag mal reinschauen, was da alles so drinnen steht.

Seite 28 von 28 ErsteErste ... 1819202122232425262728

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •