User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 29

Thema: El Nino

  1. #1
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    (noch ) EURO-Zone.
    Beiträge
    362
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Arrow El Nino

    Auf der Seite 2 des Comc-Info #62, unten links, las ich die schönste Nachricht des gesamten Winters (neben Meldungen von schnee- bzw. eisfreien Straßen): "EL NINO" 6+7 in einem Band.


    Und ich dachte schon, ich müßte wieder nach Frankreich "gehen" (so wie beim ersten mal bei 1+2+3+4+5), doch diesmal kann ich in der Heimat bleiben: 6+7 zusammen, und das noch auf deutsch!


    Der 17.Mai wird jetzt sehnsüchtigst erwartet, alles andere (bundesratszusammensetzungsrelevante Landtags-Wahlen, EURO-Stabilitätshilfe für Griechenland, mögliche schneeschmelzwasserverursachte Flußüberschwemmungen o.ä.) ist jetzt komplett unwichtig; nur das Auslieferungsdatum interessiert noch!


    Deshalb, und weil "El Nino" einer der besten ZACK-Comics der letzten 129 Nummern ist, finde ich, hat dieser Comic einen eigenen Thread nicht nur verdient, sondern auch notwendig.


    Für diese Veröffentlichungs-Entscheidung der ZACK-Redaktion sage ich:
    -------------------------------------------------


    PS.
    Was für "Empire" gilt, gilt für "EL NINO" schon lange.
    Geändert von steven criegson (04.03.2010 um 22:04 Uhr)

  2. #2
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    9.139
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    und bereits in knapp 14 tagen erscheint buch 2 mit den bänden #3, #4 und #5.
    es geht jetzt also schlag auf schlag mit "el nino".

    efwe

  3. #3
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.801
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    und bereits in knapp 14 tagen erscheint buch 2 mit den bänden #3, #4 und #5.
    Sehr schön. Darauf freue ich mich schon seit der amerikanischen Ausgabe, die ja leider nur die ersten drei Bände umfasst hat (und dementsprechend durch eure Ausgabe ersetzt wurde).
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  4. #4
    Mitglied Avatar von wimbern
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    142
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    und bereits in knapp 14 tagen erscheint buch 2 mit den bänden #3, #4 und #5.
    es geht jetzt also schlag auf schlag mit "el nino".

    efwe
    *Ganz leise anklopf*

    Um mein für El Nino eingeplantes Taschengeld nicht für andere tolle Neuerscheinungen zu verprassen - wann darf ich wohl das nächste Mal meinen Comicdealer aufsuchen? Gibt es schon einen neuen Termin?

  5. #5
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    9.139
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    der band geht diese woche in die auslieferung. sollte also bis ende märz im laden sein.

    oder direkt hier bestellen:

    http://www.zack-magazin.de/zack/deta.../801/p_id/1459

    der abschlussband mit dem kompletten 2. zyklus erscheint dann im mai 2010.

    efwe
    Geändert von efwe (22.03.2010 um 18:43 Uhr)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.982
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ..bin bereits am Lesen: ZIEMLICH SPANNEND !

    3 Einzelbände wären erheblich teurer geworden,wenn ich mich nicht irre

    Hier stimmt also einfach alles !

  7. #7
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    9.139
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    und das dritte buch, das gerade in bearbeitung ist, wird noch aktuelle und brisanter. wirklich schade, dass die serie damit dann beendet sein wird.

    efwe

  8. #8
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    (noch ) EURO-Zone.
    Beiträge
    362
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    und das dritte buch, das gerade in bearbeitung ist, wird noch aktuelle und brisanter. wirklich schade, dass die serie damit dann beendet sein wird.

    efwe

    ...eine Meldung, die einem das vorliegende Osterfest gehörig verdirbt!

  9. #9
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.801
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Warum? Ich hab lieber eine Serie, die auf einem hohen Qualitätsniveau abgeschlossen wird, weil die Macher alles erzählt haben, was sie erzählen wollten, anstatt, daß eine Serie aus monetären Gründen künstlich am Leben erhalten wird und dabei zusehends verflacht.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  10. #10
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    (noch ) EURO-Zone.
    Beiträge
    362
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Warum? Ich hab lieber eine Serie, die auf einem hohen Qualitätsniveau abgeschlossen wird, weil die Macher alles erzählt haben, was sie erzählen wollten, anstatt, daß eine Serie aus monetären Gründen künstlich am Leben erhalten wird und dabei zusehends verflacht.



    Wenn ich den neuen Band gelesen habe, werde ich dann zu deiner Aussage Stellung beziehen. Bis dahin: Frohe Ostern!

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    2.011
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    und das dritte buch, das gerade in bearbeitung ist, wird noch aktuelle und brisanter. wirklich schade, dass die serie damit dann beendet sein wird.

    efwe
    Ich halte "EL NINO" auch für eine starke Serie, vielleicht die bisher Beste im noch jungen Programm der Zack-Edition.

    Umso erfreulicher, dass sich der neue Übersetzer bei der komplexen und hochpolitischen Geschichte in Band 6/7 so motiviert und akribisch ans Werk gemacht hat, dass es efwe ein Sonderlob wert gewesen sein soll, wie ich gehört habe

  12. #12
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    9.139
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    da hat der marcel recht gehabt...

    efwe

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine wirklich gelungene Serie.

    Die war mir vor Jahren schon aufgefallen, als sie bei Arboris lief, aber komischerweise nicht auf deutsch. Mein Verdacht: Da hat jemand die Lizenzen gekauft. Als ich mal nachfragte kam von einem Verleger irgendwas wie "schwache Serie, nix für uns".

    Was für ein armer Tropf!
    Geändert von Borusse (26.05.2010 um 18:37 Uhr)

  14. #14
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.409
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    und das dritte buch, das gerade in bearbeitung ist, wird noch aktuelle und brisanter. wirklich schade, dass die serie damit dann beendet sein wird.

    efwe
    Mal sehn was die neue Serie des Duos P & P so bietet:
    http://www.glenatbd.com/bd/les-munro...2723472371.htm
    Geändert von Derma R. Shell (02.11.2011 um 18:14 Uhr)
    Gruß Derma

  15. #15
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.513
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Derma R. Shell Beitrag anzeigen
    Mal sehn was die neue Serie des Duos P & P so bietet:
    http://www.glenatbd.com/bd/les-munro...2723472371.htm
    Grafisch sieht die neue Serie jedenfalls schon mal sehr eindrucksvoll aus

  16. #16
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    (noch ) EURO-Zone.
    Beiträge
    362
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Unhappy Kein würdiger "El-Nino"-Nachfolger !

    "Munroe":

    Also mich haut diese Serie nicht vom Hocker, nachdem ich die ersten vier Seiten im Internet gesehen habe.

    Hoffentlich wird das nicht sowas wie "Hatari" oder "Momella - Meine Farm in Afrika" oder so ähnlich.

    Gegenüber "EL Nino" graphisch auch noch ein Rückschritt (bezugnehmend auf die vier Online-Seiten).

    Zudem las im Internet, daß diese Geschichte zur frz. Kolonialzeit spielen soll. Auch das noch...

    War "El Nino" gegenwarts-bezogen, so "verirrt" sich Perrissin jetzt in die Vergangheit; da kann man ja eh' nichts falsch machen.

    Schade: Die Gegenwart bietet doch global soviel "schöne" Schauplätze mit noch ungelösten Konflikten (z.B. BP-Bohrlochbruch im Golf von Mexiko), aus denen man sicherlich gute Comic-Geschichten machen kann.
    Geändert von steven criegson (07.07.2010 um 22:04 Uhr)

  17. #17
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.409
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von steven criegson Beitrag anzeigen
    "Munroe":
    War "El Nino" gegenwarts-bezogen, so "verirrt" sich Perrissin jetzt in die Vergangheit; da kann man ja eh' nichts falsch machen.
    Genau, deshalb gefällt uns ja auch sein CAP HORN und sein ROTER KORSAR so gut
    Gruß Derma

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    7.369
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat von steve criegson:
    War "El Nino" gegenwarts-bezogen, so "verirrt" sich Perrissin jetzt in die Vergangheit; da kann man ja eh' nichts falsch machen.
    Deswegen war Stern von Afrika ja auch so ein Hit bei den Lesern.
    Zitat von steve criegson:
    Schade: Die Gegenwart bietet doch global soviel "schöne" Schauplätze mit noch ungelösten Konflikten (z.B. BP-Bohrlochbruch im Golf von Mexiko), aus denen man sicherlich gute Comic-Geschichten machen kann.
    Gefahr auf der Bohrinsel?
    Kennen wir doch schon von Barracuda. War jetzt nicht so der Kracher.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.982
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von felix da cat Beitrag anzeigen
    .........Gefahr auf der Bohrinsel?
    Kennen wir doch schon von Barracuda. War jetzt nicht so der Kracher.
    Naja, hätte nix gegen ein Wiederaufleben mit einem Team bestehend aus Weinberg als Nur-Texter. Ließen sich doch wunderbare Öko-Horror-Thriller schaffen

  20. #20
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.801
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bessy Natuurkommando
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    7.369
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naturkommandos mit Wauwis scheint's zu geben wie Öl am Meer.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Breedstorm
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    816
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mir hat die Serie gut gefallen, auch auch die Veröffentlichungsweise.

    Meinung zu 1-3

    http://www.comic-community.net/f24t4...en-verlag.html

    Comic-Podcast

  23. #23
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.906
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Das Weihnachtsfest hat mir jetzt den zweiten Sammelband beschert, den ersten Teil kenne ich aus ZACK. Da ich keine Lust hatte, diesen doppelt zu erwerben, fehlt mir jetzt leider der zweite Teil der Geschichte. Vielleicht kann mich jemand von euch, der den gelesen hat, aufklären, woher Vera im dritten Teil plötzlich das Baby hat. Das erschließt sich im Weiteren nämlich leider nicht.

    Ansonsten eine wirklich schöne Geschichte, auch wenn sie mir manchmal etwas mit zu vielen Erklärungen und Lebenslaufzusammenfassungen überladen ist. Aber der letzte Teil ist dann ein sehr spannender und dramatischer Abschluss. Schade, dass die Veröffentlichung auf Deutsch etwas unter dieser Doppelband+halber Magazinabdruck-Politik litt.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.409
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Das Weihnachtsfest hat mir jetzt den zweiten Sammelband beschert, den ersten Teil kenne ich aus ZACK. Da ich keine Lust hatte, diesen doppelt zu erwerben, fehlt mir jetzt leider der zweite Teil der Geschichte. Vielleicht kann mich jemand von euch, der den gelesen hat, aufklären, woher Vera im dritten Teil plötzlich das Baby hat. Das erschließt sich im Weiteren nämlich leider nicht.

    Ansonsten eine wirklich schöne Geschichte, auch wenn sie mir manchmal etwas mit zu vielen Erklärungen und Lebenslaufzusammenfassungen überladen ist. Aber der letzte Teil ist dann ein sehr spannender und dramatischer Abschluss. Schade, dass die Veröffentlichung auf Deutsch etwas unter dieser Doppelband+halber Magazinabdruck-Politik litt.
    Am besten du lässt dir zum Geburtstag den Doppelband 1 und zu Ostern die Nr. 3 schenken. Oder umgekehrt, je nachdem was früher kommt im 2011er-Kalender
    Gruß Derma

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Zuhause.
    Beiträge
    152
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Truman Capote hat einst geätzt, dass man erwiesenermaßen jedes Jahr zwei IQ-Punkte verliert, wenn man in Hollywood sein Dasein fristet. Ich behaupte, man gewinnt mindestens zwei IQ-Punkte, wenn man den hollywoodreifen (und das meine ich wirklich im positiven, nicht im Bayern-München-Sinne) Polit-Action-Abenteuer-Thriller-Comic-Mehrteiler El Niño gelesen oder (wie meine Wenigkeit) verschlungen hat. El Niño bietet nicht nur absolute Spannung in jedem Band, sondern bringt einem tiefschürfend recherchiert indonesische und afghanische Lebens- und Denkweisen näher, wobei dem abendländischen Schubladengewohnheitsdenker schnell dämmert, dass es in den Krisengebieten dieses Planeten eben kein Schwarz und Weiß gibt, wie es uns Medienverseuchten gern meinungsbildend verzerrt vorgegaukelt wird, sondern dass changierende Grautöne den fragilen politischen Schwebezustand bestimmen. Zum atemberaubenden Artwork von Pavlovic muss man nicht viel sagen: Spitzenklasse! Klasse finde ich übrigens auch die Besetzung der Hauptrolle mit einer starken und gleichsam verletzlichen Frau, die mit ihrer Zähigkeit den Kerlen den Schneid abkauft und trotz reichlich vorhandenem Sex-Appeal vom Autor nicht ins seichte Fahrwasser geschubst wird. Obendrein macht Vera Michailov in der Serie eine Entwicklung durch, verändert sich. Oder vielmehr verändert das Leben sie. Das hätte sogar Truman Capote gefallen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •