Seite 1 von 19 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 455
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    433

    Wunsch-Comics und Artikel in ZACK

    Hier hat jede(r) die Gelegenheit, mal mitzuteilen, was sie/er denn gerne in ZACK lesen würde (Comics & Sekundäres). Sicher wird man sehen, wie breit gefächert der individuelle Geschmack ist.

    Vor allem würde mich interessieren, welche sekundären Beiträge die "Interessiert mich alles nicht/ ist alles nichtssagen / weiß ich schon alles / 6" - Fraktion in Zack gern sehen und lesen würde.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.535
    Ein neuer interessanter One-Shot zweier Autoren von denen schon so manche Serie in ZACK-erschienen ist :
    Shane .Largo Winch,Wayne Shelton, XIII nach Lady.S :
    Le Téléscope
    http://bd.casterman.com/Albums_Detail.cfm?Id=36395
    Vielleicht ja auch was für ZACK oder der ZACK-Edition

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    12
    Wie auch die immer wiederkehrenden Werbeseiten vermuten lassen, gibt es jede Menge Zack-Leser, die auch Perry-Rhodan-Fans sind.

    Es ist ja bekannt, dass einige neue Perry-Comics (von Dirk Schulz und Swen Papenbrock) in der Mache sind.

    Ich fände es wirklich klasse, wenn Perry Rhodan ein ständiger Gast in Zack wäre. Vorveröffentlichung bei Euch und die Alben dann bei Splitter selbst.

    DIE deutsche SF-Serie und DAS Comic-Magazin --- eine bessere Paarung/Synergieeffekt gibt es nicht. Das verkauft sich!

    Unpassend wäre jedoch ein Perry a la Alligator-Farm; die machen das zwar auf ihre Art sehr schön, passt aber nicht zu Zack.

    Die ersten Entwürfe von Schultz/Gottha zu Perry waren sehr, sehr vielversprechend...

  4. #4
    Mitglied Avatar von Don Fishli
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    546
    Zitat Zitat von Mike Marvel Beitrag anzeigen

    Die ersten Entwürfe von Schultz/Gottha zu Perry waren sehr, sehr vielversprechend...
    Kann man die irgendwo online betrachten?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.654
    Blog-Einträge
    8
    versuch es mal über die Splitter Homepage bzw. deren Forum

  6. #6
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.341
    Blog-Einträge
    1
    Würde gerne mal (wieder) was von Bizu in ZACK lesen, entweder eine albenlange Geschichte oder eine der Kurz- bzw. mittellangen Storys. Ist zwar auch schon etwas älter, aber hat mMn einen zeitlosen Charme und stilistisch ist das ja beste Ecole Marcinelle. Und fast alles auf deutsch unveröffentlicht.

  7. #7
    Ich würde mich über den von Zidrou und Bercovici kräftig aufgefrischten Klassiker "Flagada" freuen...
    http://www.glenatbd.com/bd/le-flagad...2723467285.htm

  8. #8
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.535

    Milan K.

    Wäre denn diese Serie von Humano nicht was fürs ZACK-Magazin ?
    Erinnert ein wenig an die Van Hamme Serien "Largo Winch" bzw. "Lady S.", Sohn eines russsichen Miliadärs der in einem Schweizer Internat lebt, der Vater stirbt, der Sohn wird gejagt, harte Action und Verfolgungsjagden eingebettet in der internationalen Finanzwelt mit politischen Hintergrund.
    Inspiriert wurde der Comic vom Leben des russischen Oligarchen "Michail Khodorkovski" bzw. "Michail Chodorkowski" und seinen Widerstand gegen "Vladimir Putin".
    http://de.wikipedia.org/wiki/Michail...h_Chodorkowski
    "Milan K." :
    http://www.humano.com/album/35585
    Sehr Interessant auch zu sehen, wer die realen Vorbilder der Hauptpersonen sein sollen.(ganz nach unten scrollen)
    Zeichner "Corentin Rouge" hat mit "Milan K." sein Seriendebüt gegeben, er hat vorher u.a die aktuelle ZACK-Serie seines Vaters "Michel Rouge" "Der Samariter" coloriert.
    Sein Mentor/Lehrer "François Boucq " ist jedenfalls auch voll des Lobes über den jungen Künstler.
    Geändert von Huckybear (27.01.2010 um 21:11 Uhr)

  9. #9
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.747
    an "milan k." haben wir bereits auf der frankfurter buchmesse interesse gezeigt.

    efwe

  10. #10
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.535
    Vom Verlag "12bis" gibt es noch gutes :
    http://www.12bis.com/


    "Abe et la gribouille"
    ein Western Funny im besten Franquin Stil, wo die Autoren sich plötzlich selbst in Ihren eigenem Western-Comicstrip samt Motorisierung wiederfinden.
    Nach "Sonnenfinsternis" und "Gemma" die nächste Comicserie von "Fane"
    http://www.12bis.com/bande-dessinee/...-lagribouille1

    und jetzt wo Zack italienische Comics bringt ...
    aufgrund des Zeichenstils..

    "L’Or et le Sang"
    Von einem der besten gegenwärtigen Französischen Autoren (neben "F.Vehlmann") "Fabien Nury" ("Ich bin Legion", "W.E.S.T") ist in Frankreich eine neue Abenteuer Serie mit dem Titel "L’Or et le Sang" herausgekommen. Vom Zeichenstil erinnert sie stark an solche Größen wie bsw. "Pratt" und "Tardi".

    Die Story spielt zur Zeit des ersten Weltkriegs und behandelt eine spannende Abenteuergeschichte über die Freundschaft zwischen zwei Männern
    http://www.12bis.com/bande-dessinee/...e/lor-et-sang1
    http://www.12bis.com/bande-dessinee/...e/lor-et-sang2
    http://www.oretsang.com/

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    353
    Ich finde es ist mal wieder Zeit für eine Folge Jackie Kottwitz! :-)

    Könntet ihr den nicht als Zack Album rausbringen? Warum verlegt den denn kein Verlag?
    Geändert von Mr.Dave (09.11.2010 um 20:50 Uhr) Grund: Albumwunsch

  12. #12
    Zitat Zitat von Mr.Dave Beitrag anzeigen
    Ich finde es ist mal wieder Zeit für eine Folge Jackie Kottwitz! :-)

    Könntet ihr den nicht als Zack Album rausbringen? Warum verlegt den denn kein Verlag?
    Jerome K. Jerome würde ich auch gerne erneut in Zack begrüssen. Egal ob im Heft oder in der Edition ..... (aber ich vermute, dass wird, genauso wie Dekker, ein Wunschtraum bleiben). Oder?

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.495
    Die "Serie" ansich wäre wohl uninteressant, aber diese von Bourgeon gezeichnete Kurzgeschichte würde mich doch mal interessieren. Wäre vielleicht ein echtes Highlight für Zack, da sie mit dem Umfang (26 Seiten?) wohl nie für eine Albenveröffentlichung in Betracht gezogen wird.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    247
    Ein französisches Comic-Projekt, das mich aber besonders interessiert ist: DESTINS

    http://www.bdgest.com/preview-635-BD...n-preview.html
    Trailer der ersten Bände: http://www.dailymotion.com/video/xc0...nonce_creation

    Das Faszinierende an der "Reihe" ist, dass sich die Geschichte jenachdem welche Bände man liest unterschiedlich entwickelt. Dieses Werk entsteht unter Federführung von Frank Giroud in 14 Bänden mit 13 Szenaristen und 13 Zeichnern. Die Hälfte der Bände ist bereits erschienen. Jeder Band für sich hat seine eigene Handschrift, doch am Ende führen alle Linien auf einen gemeinsamen Abschlussband zu.

    In diesem Forum kann man sich einen Eindruck darüber verschaffen: http://samba.xooit.be/t989-Destins.htm
    Mir gefällt der Auszug aus Band 5 von Corbeyran und Espe z.B. sehr gut.

    Efwe, könntet Ihr Euch vorstellen, in Zack den ersten Band zu veröffentlichen?
    Ungewöhnliches und Innovatives zusammen mit neuen Trends und Bewährtem ist doch genau der Stil von Zack.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.495
    Ich weiß es leider nicht mehr genau: Irgendein Artikel hat schon vor ca. zwei Jahren mal (damals war erst ein Album draußen, mittlerweile sind es drei) mein Interesse an dieser Serie geweckt. Als Album ist sie bislang nicht erschienen. Vielleicht ist sie ja mal was für Zack?
    Geändert von Susumu (13.11.2010 um 11:16 Uhr)

  16. #16
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    2

    "Mayam'

    Beim Wiederlesen älterer ZACK Nummern bin ich das sowohl textlich wie grafisch hervorragende "Mayam" gestoßen - für mich einer der absoluten Höhepunkte im bisherigen neuen Zack. "Mayam' war erschienen in Zack 59-62; Zeichner: Daniel Koller,Text: Stephen Desberg. Das Ende war offen, und es ging leider nie in ZACK weiter... Ich würde mir die Fortsetzung wünschen, zumal es in Deutschland glaube ich derzeit keinen Verleger gibt (oder doch?)

    P.S. Laut Websuche gab es in #135 wohl ein Interview. mit Daniel Koller...Die Nummer habe ich leider verpasst, da ich wegen dem "Unstern von Afrika" ein gutes Jahr ZACK ignoriert habe...
    Geändert von comikaze (15.11.2010 um 11:57 Uhr)

  17. #17
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.747
    @julien
    die serie hatte ich mir schon mal angeschaut, und sie ist wirklich gut. aber wermöchte sich schon auf 14 bände festnageln lassen? das ist einfach zuviel. ich denke, das ist auch der grund, warum noch kein anderer deutscher verlag zugegriffen hat.

    @susumu
    ich muss zugeben, dass mir "borderline" nicht wirklich gefällt. vor allem auch, weil die hauptfigur im aussehen zu stark an jean reno orientiert ist, was mich persönlich beim lesen stört.

    @comikaze
    ursprünglich sollte "mayam" bei einem anderen deutschen verlag erscheinen, weshalb ich mich auch nicht mehr darum gekümmert habe.

    efwe

  18. #18
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.142
    Zitat Zitat von comikaze Beitrag anzeigen
    P.S. Laut Websuche gab es in #135 wohl ein Interview. mit Daniel Koller...Die Nummer habe ich leider verpasst, da ich wegen dem "Unstern von Afrika" ein gutes Jahr ZACK ignoriert habe...
    Tja, so straft das Leben...
    Daniel Koller ist übrigens auch Zeichner der ersten Hälfte des dritten EMPIRE USA-Bandes in der ZACK EDITION
    Gruß Derma

  19. #19
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.535
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    :::

    @susumu
    ich muss zugeben, dass mir "borderline" nicht wirklich gefällt. vor allem auch, weil die hauptfigur im aussehen zu stark an jean reno orientiert ist, was mich persönlich beim lesen stört.

    @comikaze
    ursprünglich sollte "mayam" bei einem anderen deutschen verlag erscheinen, weshalb ich mich auch nicht mehr darum gekümmert habe.

    efwe:::
    Wäre statt "Borderline" der Thriller "Reign" aufgrund der Thematik: Terror und dessen Bekämpfung im "24"-Stil eigentlich zu hart für ZACK ?
    http://www.soleilprod.com/serie|571|REIGN

    "Mayam" fand ich neben "IAN" in der neueren ZACK-Zeit von den SF-Serien bislang persöhnlich auch am besten, vor allem grafisch herausragend und einzigartig gegenüber den übrigen Serien damals.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    ursprünglich sollte "mayam" bei einem anderen deutschen verlag erscheinen, weshalb ich mich auch nicht mehr darum gekümmert habe.

    efwe
    Da die Serie jetzt doch nicht bei einem anderen Verlag erscheint, könntest du dich doch auch wieder darum kümmern.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.830
    Zitat Zitat von comikaze Beitrag anzeigen
    Beim Wiederlesen älterer ZACK Nummern bin ich das sowohl textlich wie grafisch hervorragende "Mayam" gestoßen - für mich einer der absoluten Höhepunkte im bisherigen neuen Zack. "Mayam' war erschienen in Zack 59-62; Zeichner: Daniel Koller,Text: Stephen Desberg. Das Ende war offen, und es ging leider nie in ZACK weiter... Ich würde mir die Fortsetzung wünschen, zumal es in Deutschland glaube ich derzeit keinen Verleger gibt (oder doch?)
    Dafür

  22. #22
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.747
    mal schauen. wir sind ja gerade dabei, "altlasten" aufzuarbeiten ("cassio", "sperrfeuer").

    efwe

  23. #23
    Majam

    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    Da die Serie jetzt doch nicht bei einem anderen Verlag erscheint, könntest du dich doch auch wieder darum kümmern.
    würde mich auch über eine Fortsetzung freuen (in Zack oder als Gesamtband)

  24. #24
    Bei Mayam bin ich sofort dabei. Da hätte das jahrelange Warten auf eine Fortsetzung endlich ein Ende.

    Sperrfeuer und Cassio. Natürlich sollen die auch fortgesetzt werden.

  25. #25
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.747
    die erscheinen beide ja auch schon im januar. "sperrfeuer" unter dem neuen titel "ein fehler der natur" #1. und "cassio" als gesamtausgabe.

    efwe
    Geändert von efwe (18.11.2010 um 09:17 Uhr)

Seite 1 von 19 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •