Seite 6 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 126 bis 150 von 242
  1. #126
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    11.592
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Sieht wohl so aus, als müsse Bourgeon sich einen neuen Verlag suchen
    Na, genau der muss sicher "nicht suchen"!

  2. #127
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    kommt im nächsten Vorhang, er wechselt exklusiv zu Splitter

  3. #128
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.376
    Wie kann man zu SPLITTER wechseln, wenn man schon da ist?

  4. #129
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.801
    So wie Schultheiss zu Carlsen wechseln konnte. Ob sich das gerechnet hat, wage ich zu bezweifeln.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  5. #130
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.354
    Geändert von Raro (04.10.2017 um 21:46 Uhr)

  6. #131
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Bourgeon ist der Grossmeister. Hab von Ihm noch nie ein Original gesehen...

  7. #132
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.429
    Ab 02.11. erscheint bei Delcourt quartalsweise eine Vorabveröffentlichung als 24-seitige s/w-Zeitung in 29,7 x 0,3 x 42 cm für 3 €.

    http://www.editions-delcourt.fr/seri...urnal-1-4.html
    https://www.amazon.fr/Passagers-vent.../dp/2413004068

    Kommt wohl in Mode bei den frz. Verlagen: Das Schloss in den Sternen (Le château des étoiles), Nestor Burma

  8. #133
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.354
    Werde ich mit einer der nächsten Bestellungen kombinieren.

  9. #134
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.429
    Falls es bei Amazon.de auch kommt, überlege ich mal. S/w und das Format haben schon was für sich ...

  10. #135
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    687
    Wow, diese s/w-Seiten sehen ja großartig aus! Hätte ich bei Bourgeon gar nicht erwartet, weil ich den immer so als Farbenmensch abgespeichert hatte.

    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Bourgeon ist der Grossmeister. Hab von Ihm noch nie ein Original gesehen...
    Bourgeon ist ja auch ein totaler Gegner von dieser Originalseitensammlerei. Weil er argumentiert, das Comic, also das massenhaft produzierte Medium ist das Kunstwerk, die Originalseite ist nur ein Schritt im Produktionsablauf, bis es dahin kommt. Aber das, was er als Künstler will, ist das Buch, das man dann überall kaufen kann, nicht das Unikat von seinem Arbeitstisch. Wenn er Unikate verkaufen wollte, würde er das tun, aber er will halt lieber Comics schaffen. Ist einerseits ärgerlich für Originalseitenjäger, andrerseits auch irgendwie sympathisch, dass Bourgeon einem das Gefühl gibt, dass das, was jedermann bei Splitter bestellen kann, genau das ist, wofür er als Künstler steht.

  11. #136
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    872
    Bourgeons Einstellung gefällt mir.

  12. #137
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Mir nicht und wird sich auch ändern. Spätestens bei den Erben

  13. #138
    Das bedeutet doch nur das Bourgeon von seinen Comics leben kann. Viele der älteren Zeichner müssen Originalseiten verkaufen. Das ist eine nicht zu vernachlässigende Einkommensquelle für viele Zeichner.

  14. #139
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    687
    Na ja, Bourgeon hat ja auch jahrelang darauf verzichtet, durch den Verkauf neuer Comics Geld zu machen, weil er wegen seiner künstlerischen Überzeugungen lieber gegen seinen Verlag vor Gericht gezogen ist, statt Neues zu veröffentlichen. Klar, wenn er am Hungertuch genagt hätte, wäre das vielleicht anders gelaufen, aber anscheinend ist ihm das schon enorm wichtig, sodass er auch mal jahrelang auf ein größeres Einkommen verzichtet. Und vermutlich müsste es ihm finanziell schon sehr, sehr schlecht gehen, bevor er seine Überzeugungen über Bord wirft und Originale verkauft -- es sei denn, er ändert seine Meinung vorher aus anderen Gründen.

    @jellyman: Ja, die Erben werden sich freuen!

  15. #140
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Bourgeon ist Einer von ganz wenigen Zeichner bei denen Ihre Originale Seiten koloriert noch besser als in SW aussehen.
    Gäbe es eine Wahl für das am besten und schönsten kolorierten Albums, wäre für mich der ewige Titelträger „Gefährten der Dämmerung Band 3“ was schöneres und besseres hab ich noch nie gesehen!

  16. #141
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.724
    Eine gruselige Serie. Absolut unlesbar in meinen Augen. Hab die ersten beiden Bände wieder verschenkt. Genauso "Reisende im Wind". Für mich der "Jazz" unter den Comics - ungenießbar. Aber damit stehe ich sicherlich wieder mal alleine da.
    Wenn ich Bourgeon wäre hätte ich meine Originalseiten vernichtet, bevor sie von den Erben verhökt werden.

  17. #142
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Eine gruselige Serie. Absolut unlesbar in meinen Augen. Hab die ersten beiden Bände wieder verschenkt. Genauso "Reisende im Wind". Für mich der "Jazz" unter den Comics - ungenießbar. Aber damit stehe ich sicherlich wieder mal alleine da.
    Du bist nicht allein!

    Wobei die ersten beiden Bände noch ganz atmosphärisch waren; aber "Fest der Narren" ist einfach nur kruder Mist. Das ist so ähnlich wie bei Die Technoväter.
    Wenn hier jemand einen roten Faden erkannt hat, kann er diesen gerne ausführen (ich lasse mich gerne eines besseren belehren!).

  18. #143
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Da steht Ihr beide ganz schön alleine da ;-)

  19. #144
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Da steht Ihr beide ganz schön alleine da ;-)
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  20. #145
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Von Kunstverbrennung halte ich nichts. Der Markt wird alles regeln.

  21. #146
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    872
    Wie kommt ihr darauf, dass sich die Erben freuen werden? Gut möglich, dass er längst geregelt hat, dass nach seinem Tod kein Kapital aus seinen Originalen geschlagen wird.

  22. #147
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    OK da ist der Wunsch Vater des Gedanken

  23. #148
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Reisende im Wind war damals fast schon eine heilige Comic Serie, das Aushängeschild für Erwachsenen Historien Comic. Gibt es überhaupt was besseres? Noch die 7 Leben des Falken dazu und das wären dann die ewigen 2 Historien Champions.
    Gefährten der Dämmerung...ja sagt mal seid Ihr denn jetzt völlig balla balla???!! Die Atmosphäre, die irren fantastischen Kreaturen, der Ritter ohne Gesicht, das dreckige Mittelalter, der Nebel die Burgen, die traumhafte Colorierung der Gesichter bei Kerzenschein. Wer hat denn schönere lachende Gesichter jemals gezeichnet??? Richtig-niemand!!!
    Da hat mich eher Cyann nach dem ersten Band verlassen, aber die ersten Beiden?! sind FB Klassiker bis in die Unendlichkeit und reichen bis in die tiefsten Weiten der Galaxie.

  24. #149
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.216
    "Reisende im Wind" finde ich sehr gut und sicher eine der besten Serien je bei Splitter. "Gefährten der Dämmerung" ging mir wegen des PERMANENTEN pseudophilosophischen Geschwafels irgendwann schwer auf den Geist; die Optik reißt aber natürlich einiges raus. "Cyann" ist auch mir weitaus lieber als die "Gefährten".

  25. #150
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.778
    Pff, ich konnte mit dem Artwork nie was anfangen. Cyann habe ich angefangen, konnte es aber nicht zu Ende lesen. Und balla balla bin ich auch so...
    Es gibt nur zwei noch schlimmere Splitter-Serien: Nylonmann! Und mir fällt der Name und der Autor nicht ein. Irgendein wunderschön gezeichnete Serie mit einer Story aus dem Mülleimer...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


Seite 6 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •