User Tag List

Seite 28 von 32 ErsteErste ... 181920212223242526272829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 676 bis 700 von 777

Thema: Blake und Mortimer

  1. #676
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    483
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für die ausführlichen Infos. Aber eigentlich ist ja klar, dass mit dieser Edition keine (Neu-) Veröffentlichung der gesamten B&M-Reihe passieren wird. Die deutschen Verlage produzieren ja in der Regel nicht selbst irgendwelche Reihen, sondern drucken das frz. Material mit deutschem Schwarzfilm nach. Gibt es also keine französische Ausgabe, kommt auch keine deutsche...

    Das ganze Carlsen-Bashing ist also theoretisch komplett überflüssig; die „Bibliothek“ Bände eignen sich prima als Geschenk und für Neueinsteiger, aber man sollte nicht voreilig den halben Regalmeter schwarze Buchrücken auf den Flohmarkt tragen :-)

  2. #677
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Laut Carlsen jetzt ein Softcover, sehr schwach.
    https://www.carlsen.de/softcover/bla...e-pharao/83043
    Die Seitenzahl ist zwischenzeitlich auf 92 korrigiert worden, aber Softcover steht dort immer noch zu lesen. Ich gehe davon aus, das es wohl dabei bleibt. Schwache Nummer, erst Hardcover vollmundig ankündigen und dann stillschweigend daraus Softcover machen.

  3. #678
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.847
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kann man das mal bitte bleiben lassen wenn etwas kritisiert wird immer gleich vom großen Carlsen Bashing zu sprechen!? Was soll das?
    Carlsen bringt absolut tolle Comics auch bestens verarbeitet heraus und manchmal ist es leider nicht so.
    Bei B&M war es jetzt eher ein tragischer Editionen Reichtum. Keine hat es geschafft mit den Grundlegenden Verarbeitungseigenschaften wie Druck, Papier, Größe und HC voll zu punkten.

  4. #679
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von mkranwet Beitrag anzeigen
    Danke für die ausführlichen Infos. Aber eigentlich ist ja klar, dass mit dieser Edition keine (Neu-) Veröffentlichung der gesamten B&M-Reihe passieren wird. Die deutschen Verlage produzieren ja in der Regel nicht selbst irgendwelche Reihen, sondern drucken das frz. Material mit deutschem Schwarzfilm nach. Gibt es also keine französische Ausgabe, kommt auch keine deutsche...
    Die Informationen aus dem Hause Carlsen unterliegen zu dieser Thematik der ständigen Änderung. Und davon einmal abgesehen, wäre ein Verlag wie Carlsen durchaus in der Lage alleine zu drucken. Wenn mich nicht alles täuscht, hat das ja schon Finix bei Jackie Kottwitz gestemmt bekommen. Ich zitiere hier einmal @cass lipiter:

    Zitat Zitat von cass lipiter
    Wobei in Frankreich angeblich nach dem jetzigen dritten Band erstmal kein weiterer folgen soll.
    Was uns aber nicht davon abhält, unsere eigene Ausgabe, mit eigenem Bonusmaterial, zu produzieren.

  5. #680
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.847
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Schuiten kommt in HC! Steht auch so im Katalog.
    Bei der Webside geht’s öfters mal darunter und auch darüber.

  6. #681
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Der Schuiten kommt in HC! Steht auch so im Katalog.
    Bei der Webside geht’s öfters mal darunter und auch darüber.
    Dein Wort in Gottes Ohr.

  7. #682
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Der Schuiten kommt in HC! Steht auch so im Katalog.
    Bei der Webside geht’s öfters mal darunter und auch darüber.
    Schuiten hat vier Jahre an diesem Comic gearbeitet und jetzt kundgetan, das er keine Comics er machen wird, da ihm die Gewinnspanne zu gering sei. Und dann kommt, wir wissen es nicht zuverlässig, ggf. der Band "nur" in SC. Das wäre schade.

  8. #683
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.310
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Schuiten hat vier Jahre an diesem Comic gearbeitet und jetzt kundgetan, das er keine Comics er machen wird, da ihm die Gewinnspanne zu gering sei.
    Ja, schöner Artikel im aktuellen Alfonz 3/2019 von Didier Pasamonik für alle, die mangels Französischkenntnissen die Artikel von ActuaBD (#663 und #667 ) nicht lesen können, auch über den vielleicht doch nicht ganz so legal verlaufenen Verkauf u. Versteigerung diverser Originale von Jacobs durch den Erben Philippe Biermé an Händler/ vermögende Sammler.


  9. #684
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Was mich aber tatsächlich wundert, ist, das die einseitigen sehr großen Panels des Jubiläumsbandes, beispielsweise die Seiten 29,52 oder 66 entfallen sind. Dafür ist die Papierqualität der Bibliothek widerrum deutlich besser.
    Das waren keine Panels, sondern die alten Titelbilder von Tintin, die in Bibliothek im redaktionellen Teil untergebracht sind. Habe ich erst jetzt bemerkt.

  10. #685
    Registriert
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Köln/Hamburg
    Beiträge
    442
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo zusammen,
    sorry für die lange Abwesenheit.
    Aber zu B+M von Schuiten: Es war unser Wunsch (und der des Autors), dass dieser Band genau wie im Original veröffentlicht wird. Ihr dürft euch also auf HC freuen. (Und ich darf nun den Fehler bei uns im System suchen.)

  11. #686
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    5.158
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Klaus Schikowski Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    sorry für die lange Abwesenheit.
    Aber zu B+M von Schuiten: Es war unser Wunsch (und der des Autors), dass dieser Band genau wie im Original veröffentlicht wird. Ihr dürft euch also auf HC freuen. (Und ich darf nun den Fehler bei uns im System suchen.)

    Ehrlich gesagt wäre was Anderes ja wohl zur heutigen Zeit nicht möglich gewesen. Und das sage ich als SC Leser, nicht Verfechter, damit mir keiner einen Strick draus dreht.
    Danke für die Klarstellung.

  12. #687
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Klaus Schikowski Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    sorry für die lange Abwesenheit.
    Aber zu B+M von Schuiten: Es war unser Wunsch (und der des Autors), dass dieser Band genau wie im Original veröffentlicht wird. Ihr dürft euch also auf HC freuen. (Und ich darf nun den Fehler bei uns im System suchen.)
    Das freut mich doch sehr!

  13. #688
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.847
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich geh sogar soweit das es schon immer der Wusch der Autoren war das Ihr Werk so veröffentlicht wird wie Sie es zusammen mit dem Original Verlag beschlossen haben.
    Die Carlsen Raketenmänner haben ausgedient, der jetzige Redakteur Machthaber bleibt hoffentlich noch lange im Amt.
    Vom Schurken Verlag zum vorzeige Demokratie Verlag

  14. #689
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.129
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Demokratie ist nicht, wenn die Leser dem Verlag vorschreiben können, was und wie er es zu veröffentlichen hat. Und daß du mit deinen Wünschen einer Mehrheit angehörst, kann auch eine Illusion sein.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  15. #690
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.711
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Außerdem war Carlsen noch nie ein Schurken-Verlag.

  16. #691
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Demokratie ist nicht, wenn die Leser dem Verlag vorschreiben können, was und wie er es zu veröffentlichen hat. Und daß du mit deinen Wünschen einer Mehrheit angehörst, kann auch eine Illusion sein.
    An den Wünschen der zahlenden Kundschaft vorbei zu veröffentlichen, ist wohl auch keine Lösung. Ohnehin ist es manchmal schon erstaunlich, wie einige Verlage in dieser Branche mit ihrer Kundschaft umgehen.

  17. #692
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    5.158
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mick, du als Zeichner weißt es aber auch zu schätzen wenn deine harte Arbeit nicht in einem miesen Druck absäuft und das Album beim Öffnen bricht.

    Ich habe auch lange gegen Carlsen gewettert, gerade die bedruckten Innentitel am Ende waren der Gipfel für mich, umso mehr freue ich mich über die Tim und Spirou Schuber, oder den Gaston, auch die GAs machen Freude.

    Gerade bei extrem peniblen Künstlern wie Franquin, der ja selbst Farbangaben für die Kolo anfertigte, oder ein Herge gehe ich mal sehr davon aus, dass sie mit der jetzigen Qualität mehr als zufrieden wären.

  18. #693
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.802
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    An den Wünschen der zahlenden Kundschaft vorbei zu veröffentlichen, ist wohl auch keine Lösung. Ohnehin ist es manchmal schon erstaunlich, wie einige Verlage in dieser Branche mit ihrer Kundschaft umgehen.
    Wie einige Kunden mit den Verlagen umgehen ist aber auch nicht besser. Aber das darf man ja genausowenig feststellen wie beim Onlinehandel, wo es ja auch nur Betrüger auf der Anbieterseite gibt, aber auf der Kundenseite nur Engel mit reiner Seele vorhanden sind, die niemals auf die Idee kämen, betrügerisch zu agieren.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  19. #694
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sicher, aber die Verlage leben von den Kunden und nicht umgekehrt. Den Rest deiner Ausführungen kann nicht ganz folgen. Vielleicht kannst du das ja näher erläutern.

  20. #695
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich mutmaße einmal, das du über entsprechende traurige Erfahrungen verfügst.

  21. #696
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.802
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eher frustrierende.
    Worum's mir aber geht: Immer wird überall nur berichtet, dass man sich vor bösen Betrügern schützen sollte und bei Onlienshops auf dies und das und jenes achten sollte. Darüber, dass "Kunden" aber ähnlich vorgehen (Sachen nicht bezahlen oder vermeintlich clevere Abmahnversuche starten) liest und sieht man aber irgendwie herzlich wenig. Arschlöcher gibt's eben auf beiden Seiten, aber medial wird das dezent verzerrt. :-/
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  22. #697
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ohne Frage, es gibt ganz bestimmt Kunden, die sich schlicht und ergreifend nicht benehmen können. Leider, ein recht weit verbreitetes Phänomen.

  23. #698
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.129
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Außerdem war Carlsen noch nie ein Schurken-Verlag.
    Kann man auch anders sehen:

    Die 70er Jahre: Ganz Comic-Deutschland ist von skandinavischen Konzernen besetzt ...
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  24. #699
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.129
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    An den Wünschen der zahlenden Kundschaft vorbei zu veröffentlichen, ist wohl auch keine Lösung. Ohnehin ist es manchmal schon erstaunlich, wie einige Verlage in dieser Branche mit ihrer Kundschaft umgehen.
    Vielleicht wissen die Verlage ja einfach besser, was die Mehrheit der Kunden wünscht, als die Hardcover-Fetischisten hier im Forum.
    Und Kundenbetreuung kostet Zeit und damit Geld. Wenn es sich nicht rechnet, wird halt entsprechend betreut. Bei den Kleinverlagen wird diese Rechnung eben anders aufgemacht, denn Zeit ist da in der Regel mehr als Geld vorhanden.

    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Mick, du als Zeichner weißt es aber auch zu schätzen wenn deine harte Arbeit nicht in einem miesen Druck absäuft und das Album beim Öffnen bricht.
    Sicher, aber wer die Diskussionen hier über Jahre verfolgt, weiß, daß mehr Leute über "Glanzpapier" schimpfen und das Naturoffsetpapier der 80er Jahre für das Nun plus Ultra halten, als es Verfechter für gestrichene Papiere gibt.
    Und es gibt auch Zeichner, die ihr Zeug auf extra schlechtem Papier drucken (was mittlerweile teurer ist als gutes).

    Der schlechte Leim bei Klebebindungen gehört der Vergangenheit an und war nicht von den Verlagen verantwortet, sondern von den Druckereien, die den ungefragt verwendet haben.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  25. #700
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.847
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich bleib dabei, es gibt keine Hardcover Fetischisten, sondern nur Verlage die sich nicht an die Originalveröffentlichung beim Umschlag halten. Wenn es dann noch beim Inhalt und Papier besser gemacht wird wie beim Originalverlag, ist es noch so viel schöner. Darauf istl Splitter und Finix in höchstem Masse spezialisiert. Siehe brandaktuell die "Mit Mantel und Degen" GA von Finix.

    Manchmal ist es hart perfekt und manchmal, zwar seltener, ist Softcover die richtige Wahl.
    Den Vogel der Zeit jetzt in HC zu bringen ist wahrscheinlich die richtige Entscheidung und ich glaube kaum das diese getroffen wurde weil in letzter Zeit die wunderschönen HC Editionen von Carlsen gefloppt haben
    Die dümmliche HC vs SC Diskussion kann man ganz beruhigt zu Grabe tragen.
    Carlsen wird uns noch ganz selten mit einer falschen Wahl der Covers Stärke ärgern und bei den anderen Verlagen gibt es überhaupt nix mehr zu befürchten. Da trumpft nur noch Einer mit katastrophaler Papierwahl auf, aber den sitzen wir auch noch aus, kein Problem. Das spart Geld und man kann sich persönliche Lieblinge sogar noch in Zukunft bei den anderen Verlagen wünschen, sonst bleibt ja gar nichts mehr übrig!

    Übrigens macht mir Carlsen gerade mit den abwechslungsreichen Formaten und Editionen extrem viel Spass und ganz starke Serien und Titel hatten sie ja schon immer.
    Vielleicht fällt Carlsen in Zukunft noch was zu Sillage und Tyler Cross ein, wobei Titel von Bruno in D ja eher unpopulär sind. Der verträgt sich nicht so gut mit dem Zack geschulten Auge
    Geändert von jellyman71 (14.07.2019 um 13:13 Uhr)

Seite 28 von 32 ErsteErste ... 181920212223242526272829303132 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •