User Tag List

Seite 22 von 31 ErsteErste ... 1213141516171819202122232425262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 550 von 775

Thema: Blake und Mortimer

  1. #526
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.799
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Chronologie spielt bei B&M so gut wie keine Rolle. Unter Jacobs waren die Abenteuer noch chronologisch aber ohne zwingend aufeinander aufzubauen. Danach wird's ohnehin chaotisch, da die Abenteuer allesamt vor dem letzten Jacobs Band einzuordnen sind und zwischen einzelnen Jacobs Geschichten spielen. Ist aber wurscht. Jeder Band ist in sich abgeschlossen. Ein Vergleich mit Tim und Struppi drängt sich auf, betrachtet man nur das Artwork. B&M ist aber deutlich erwachsener und eher im SF Bereich einzuordnen, einige Bände mal ausgenommen. Der Text erschlägt einen zunächst und man kann nur schwer nachvollziehen, warum die Texte in den Panels oft genau das nochmal beschreiben, was man im Panel sieht. Man braucht deutlich mehr Zeit einen B&M zu lesen als jeden anderen vergleichbaren Comic.
    Dafür wird man aber auch mit deutlich mehr Tiefe und einer tollen Atmosphäre belohnt.

  2. #527
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    932
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich weiß nun immer noch nicht, zu welcher Ausgabe ich greifen soll. Ich habe alle Alben in SC und das Bonusmaterial würde mich schon reizen, vor allem in der Hoffnung, hier endlich mal einen Logikfehler zwischen den ersten beiden Bänden aufgeklärt zu finden (oder war es zwei und drei? irgendwo wenn Olrik aus seiner Umnebelung aus Ägypten aufwacht).
    Aber dass zwei GAs angeboten werden, empfinde ich in gewisser Weise schon als Abzocke.

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  3. #528
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.120
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Auf meinem Wunschzettel standen die beiden Abenteurer schon lange, jetzt wird der erste Band dieser Bibliothek erworben. Nostalgie und Textlastigkeit erschrecken mich nicht.
    Alles völlig dito, daher werde ich jetzt auch endlich mal zugreifen.

  4. #529
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.496
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Huxley: zur Chronologie noch hier https://de.wikipedia.org/wiki/Blake_und_Mortimer

  5. #530
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.799
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich steige da ein, wenn die Nicht-Jacobs-Bände veröffentlicht werden.

  6. #531
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.799
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Aber dass zwei GAs angeboten werden, empfinde ich in gewisser Weise schon als Abzocke.
    Aha. Warum? Das eine war eine einmalige (und mittlerweile vergriffene) Ausgabe zum Jubiläum und das andere ist eine reguläre Ausgabe im HC.
    Was du bevorzugst, musst du selbst wissen. Der Einzelband bietet viel Comic (alles Jacobs-Bände) für wenig Geld, aber halt auch mit entsprechenden Einbußen wie einem sehr dünnen Papier (durchscheinende Seiten), wenig Bonusmaterial (8 Seiten oder so, die kurz auf die Entstehung der Serie, Jacobs und die Figuren eingehen) und die andere ist natürlich qualitativ besser (dickeres Papier, mehr Bonusmaterial), aber dementsprechend auch teurer.
    Mir - der die Serie einfach nur mal antesten wollte - reicht der dicke Brocken. Hätte es den nicht gegeben oder hätte mich die Serie mehr geflasht, würde ich jetzt zur Neuausgabe greifen bzw. "upgraden". So bleibt es beim Brocken.

    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Ich steige da ein, wenn die Nicht-Jacobs-Bände veröffentlicht werden.
    Dito.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  7. #532
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.133
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab den Band von Amazon gekauft. Sieht auch an der Seite aus als habe die Seiten ein Schornsteinfeger angefasst.keine Folie drum. Nix. Echt ärgerlich.

  8. #533
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    117
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    In der Bibliothek sind vorerst nur die Bände von Jacobs geplant, richtig?

  9. #534
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    932
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Auf dem Rücken steht doch was von fünf Bänden, oder?

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  10. #535
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.799
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, aber es ist unklar, was die einzelnen Bände enthalten werden.

  11. #536
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.089
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zum Schluss der Karriere einen wirklich gut bezahlten Auftrag zu übernehmen ist finanziell vernünftig. So wie der "XIII"-Band von Jean Giraud.

  12. #537
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    117
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wird er jetzt seriöser Künstler?

  13. #538
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    932
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab heute die bibliophile Ausgabe angeschaut. Die ist ja grauenhaft: das Papier, der Druck... Die Linien sind mal wieder normal gerastertm furchtbar. Die Softcoverbände haben ein viel besseres Papier, keine gerasterten Linien und schönere Farben. Der editorische Teil ist dagegen mit FM-Raster gedruckt. Das wäre die bessere Wahl gewesen.
    Nun schaue ich mir mal noch den 752-Seiten-Band an. Laut meiner Comicbuchhändlerin ist der um Längen besser, nicht nur was den Druck und das Papier, sondern auch die redaktionelle Ausstattung anbelangt. Auch wenn er nur die Jacobs-Stories enthält.

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  14. #539
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.799
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bitte?? Das Papier? Dünn wie Butterbrotpapier - die Rückseite scheint durch. Die Farben? Viel zu dunkel - beim Atlantis Abenteuer erkennt man oft überhaupt nichts. Die Schrift? Bei manchen Alben viel zu klein - braucht man ne Lupe zum Lesen. Die Bibliophile Ausgabe ist da sicher besser, trotz Löschpapier.

  15. #540
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    932
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich könnte über Papier und Druck hinwegsehen. Aber die gerasterten Linien, da kotze ich

    Überraschend, dass das Papier bei der bibliophilen Ausgabe nichts ausmacht, an Kult Comics aber immer rumgemeckert wird. Das sieht da auch nicht schlechter aus

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  16. #541
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.832
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Manche Verlage schaffen es wirklich bei den grössten Klassikern selbst mit der mindestens 3 Edition einfach kein befriedigendes Ergebnis zu erzielen. Das war die sachliche Variante.
    Was soll das ewige rumgewürge, habt Ihr nicht genug Beispiele wie so eine Edition gemacht werden muss? Die habt Ihr auch im eigenen Verlag! Bringt das endlich mal auf Kinderbuch Niveau potz blitz!!!

  17. #542
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.680
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Nun schaue ich mir mal noch den 752-Seiten-Band an. Laut meiner Comicbuchhändlerin ist der um Längen besser, nicht nur was den Druck und das Papier, sondern auch die redaktionelle Ausstattung anbelangt.
    Da ich vergleichen konnte kann ich schreiben dass der 752-Seiten-Band ein etwas schlechteres,unsauberes Druckbild hat. Besonders dunkle Motive sind bei dem Band noch dunkler und das Papier ist bei der bibliophilen Ausgabe dass gleiche,aber dicker. Allerdings ist bei dem 752-Seiten Band der Preis natürlich klasse gewesen und der Band ist nur wegen der Papierauswahl nicht übermäßig schwer.
    Geändert von Manfred G (11.12.2018 um 12:18 Uhr)

  18. #543
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    932
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich war gestern noch mal im Comicladen und muss revidieren: Der Druck war ok, die Seiten mit den gerasterten Rahmen habe ich nicht mehr gefunden. Merkwürdig.
    Das Lupen-Statement hier im Forum habe ich dann auch verstanden: Der Händler sagte, dass die Ausgabe verkleinert sei. Anscheinend wie ein Manga oder so. Das war hier bei meiner Frage allerdings nicht erwähnt worden. Außerdem sei das Bonusmaterial auch nicht so umfangreich. Kann dazu hier nochmal jemand was sagen? Somit ist die dicke Version aber wohl doch keine Alternative für mich. Möglicherweise hole ich mir die bibliophile.

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  19. #544
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.799
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Kann dazu hier nochmal jemand was sagen?
    Um meinen Beitrag von der vorherigen Seite zu zitieren:

    Der Einzelband bietet viel Comic (alles Jacobs-Bände) für wenig Geld, aber halt auch mit entsprechenden Einbußen wie einem sehr dünnen Papier (durchscheinende Seiten), wenig Bonusmaterial (8 Seiten oder so, die kurz auf die Entstehung der Serie, Jacobs und die Figuren eingehen) und die andere ist natürlich qualitativ besser (dickeres Papier, mehr Bonusmaterial), aber dementsprechend auch teurer.
    Mir - der die Serie einfach nur mal antesten wollte - reicht der dicke Brocken. Hätte es den nicht gegeben oder hätte mich die Serie mehr geflasht, würde ich jetzt zur Neuausgabe greifen bzw. "upgraden". So bleibt es beim Brocken.
    Und ja, der "Brocken" ist auch kleiner. Vom Format eines Manga (selbst die, die als GN durchgereicht werden) ist er aber weit entfernt. Eher so "Asterix"-Grösse.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  20. #545
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.680
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Das Lupen-Statement hier im Forum habe ich dann auch verstanden: Der Händler sagte, dass die Ausgabe verkleinert sei. Anscheinend wie ein Manga oder so.
    Zur Verkleinerung: Hier gibt es einen Seitenvergleich (Posting 290, Seite 12)

  21. #546
    Mitglied Avatar von Gamaru
    Registriert seit
    11.2017
    Beiträge
    266
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hm habe jetzt hier die für und wieder zu der Biblio Ausgabe gelesen.
    Hatte bis jetzt noch keinen wirklichen Kontakt mit Blake und Mortimer.
    Würde sich den der Band für einen "neu" Einsteiger lohnen?
    90er Jahre Bad Girls , eines der besten Comic Jahrzehnte^^

    Sag Nein zu SJW.

  22. #547
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    932
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich würde auf alle Fälle sagen: ja.

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  23. #548
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.799
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Gamaru Beitrag anzeigen
    Hm habe jetzt hier die für und wieder zu der Biblio Ausgabe gelesen.
    Hatte bis jetzt noch keinen wirklichen Kontakt mit Blake und Mortimer.
    Würde sich den der Band für einen "neu" Einsteiger lohnen?
    Ganz bestimmt. Auch wenn "Der Kampf um die Welt" nicht bedingt zu den besten Abenteuern zählt. "Das Geheimnis der Pyramiden" ist da schon eher geeignet.

  24. #549
    Mitglied Avatar von Gamaru
    Registriert seit
    11.2017
    Beiträge
    266
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dann vielen Herzlichen Dank euch beiden.
    Ich werde mir den ersten Band holen. Bei gefallen wird der zweite bei erscheinen auch geordert.^^
    90er Jahre Bad Girls , eines der besten Comic Jahrzehnte^^

    Sag Nein zu SJW.

  25. #550
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.703
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Informative Rezension zum ersten Band der B&M-Bibliothek: http://www.comic-report.de/index.php...sen/1471-fg-97

Seite 22 von 31 ErsteErste ... 1213141516171819202122232425262728293031 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •