Seite 36 von 47 ErsteErste ... 262728293031323334353637383940414243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 876 bis 900 von 1166

Thema: Valerian & Veronique

  1. #876
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.811
    Hab den Film nun gestern gesehen und sitze noch am Verfassen meiner ausführlichen Kritik
    (demnächst dann auf Filmszene.de zu lesen).

    Erstmal nur so viel:
    Ich bin erleichtert und zufrieden. Man merkt, dass Luc Besson die Comics liebt und versucht hat nah dran zu bleiben, viele kleine Elemente mit einzubinden.
    Das Ganze ist eine sogar recht werkgetreue Verfilmung von Band 6 "Botschafter der Schatten", inklusive Grunztier-Transmutator und Shinguz, lediglich die Rahmengeschichte wurde abgeändert (und von Band 2 hat man sich lediglich den Titel "Im Reich der tausend Planeten" genommen).
    Dabei aber visuell und auch inhaltlich so überbordend und schräg, dass so ein Film in Hollywood wohl nie grünes Licht bekommen hätte. Schön, dass es ihn jetzt gibt.

  2. #877
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.233
    Blog-Einträge
    1
    Ich finde ganz interessant, wie die US-Kritiker den Film weitgehend verreißen (beim Hollywood Reporter etwa ziemlich heftig), während die deutschen bislang wohlwollender bzw. zufriedener zu sein scheinen. Hat vllt. doch was damit zu tun, dass die meisten Amis nichts mit allem anfangen können, was nicht dem Hollywood-Blockbuster-Standardstil entspricht. (Und den Comic hat da natürlich sowieso niemand gelesen, in Deutschland aber die meisten Kritiker sicher auch nicht.) Bin auf den Film sehr gespannt, obwohl immer noch misstrauisch, was die inhaltliche Seite angeht (ein großer Storyteller war Besson ja noch nie).

  3. #878
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.811
    Sagen wir mal so: Der eigentlichen Hamdlung wird im Mittelteil des Films lange Zeit kaum noch Beachtung geschenkt, stattdessen gibt es halt viele einzelne Szenen in denen sich visuell ausgetobt und ein bisschen Spaß gehabt wird. Am Ende kriegt Besson dann aber doch noch den Bogen, um das Ganze auch storytechnisch halbwegs rund zu machen.

  4. #879
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Hat vllt. doch was damit zu tun, dass die meisten Amis nichts mit allem anfangen können, was nicht dem Hollywood-Blockbuster-Standardstil entspricht.
    Mit welchem ich wiederum absolut nichts anfangen kann. Für mich ist die Kategorisierung als Hollywood-Blockbuster schon ein Grund, den Film ums Verrecken nicht anzusehen. Negative Kritiken aus den US sind eher ein Hinweis auf Qualität...

  5. #880
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.483
    Also ich werde mir den auf jeden Fall im Kino ansehen und mir vorher gar keine Kritiken durchlesen, ich will mich gar nicht weiter beeinflussen lassen. Und wenn er hauptsächlich nur gut ausschaut, ist mir das auch recht.

  6. #881
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.254
    Für mich sind Besson und Del Toro so ziemlich die letzten im Filmbusiness, die versuchen, moderne Märchen zu erzählen - und das gelingt ihnen fast immer fabelhaft. Zumde ist "The Fifth Element" einer meiner absoluten Lieblingsfilme und "Lucy" war ebenfalls verdammt stark (wenn auch ungewohnt kurz für einen Besson). Insofern bin ich zuversichtlich, nächste Woche sehr gut unterhalten zu werden.
    Ich befürchte allerdings, dass der Film sich an "Spider-Man: Homecoming" die Zähne ausbeissen wird (kommerziell und auch inhaltlich) - denn der legt sogar für "Episode VIII" die Messlatte reichlich hoch.

  7. #882
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Für mich sind Besson und Del Toro so ziemlich die letzten im Filmbusiness, die versuchen, moderne Märchen zu erzählen...
    Vergiss Jeunet nicht ;-)

  8. #883
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.233
    Blog-Einträge
    1
    Nachdem ich den Film gestern gesehen habe, kann ich mich Eldorado (auch seiner inzwischen veröffentlichten Kritik auf filmszene.de) weitgehend anschließen. Wenn der Film auch nicht so wirklich werkgetreu ist, atmet er doch den Geist der Vorlage und ist in seiner Überdrehtheit und visuellen Verschwendung zumindest kongenial. Viele Aliens und Situationen sind mehr oder weniger eins zu eins aus "Botschafter der Schatten" übernommen. Und gegen Ende kommt dann sogar noch die für Christin und Mezieres typische Sozialkritik rein. Was Realverfilmungen französischer Comics angeht, wahrscheinlich die beste, die ich bislang gesehen habe.

  9. #884
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.757
    Habe den Film gestern auch gesehen und er hat mir recht gut gefallen. Völlig überdreht und optisch ein kunterbuntes Knallbonbon. Hat wirklich Spaß gemacht und in mir die Lust geweckt endlich auch mal die Comics zu lesen. Nur 3D kann man sich eigentlich (wie fast immer) sparen. Der Film erinnert optisch, als auch inhaltlich stark an "das 5. Element", auch wenn damals die technischen Möglichkeiten natürlich viel mehr beschränkt waren. Die Austattung, die Kostüme, könnte alles auch im 5. Element auftauchen. Man erwartet geradezu, dass Bruce Willis um die Ecke kommt.
    Die Sequenz relativ am Anfang auf dem Markt war wirklich genial, auch optisch super umgesetzt. Also ich bin rundum zufrieden. Sicher kein Meilenstein, aber sehr erfrischend im Vergleich zum derzeitigen Hollywood Recycling. Superhelden-Filme gehen mir eigentlich nur noch auf den Seier ("Split" mal ausgenommen).
    Ich fand es etwas schade, dass im Abspann zwar steht, dass der Film auf einem Comic basiert, aber leider wird nur erwähnt, dass der dieser bei Delcourt erscheint...nix von Carlsen. Wäre eine perfekte Werbemöglichkeit gewesen.

    Alles in Allem eine klare Empfehlung. Reingehen!

  10. #885
    Mitglied Avatar von Atlan
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    797
    Dann freu ich mich auf dieses Wochenende!

  11. #886
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.198
    Freu mich auch tierisch auf den Film!!!
    So sollte eine Valerian & V GA aussehen!!!!!!!!

    https://www.hachette-collections.com...alerian_BDGest

  12. #887
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.550
    Du kommst nicht zufällig über die Grenze, um mir vielleicht zwei Exemplare der Nummer 1 zu besorgen ?

  13. #888
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.198
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Du kommst nicht zufällig über die Grenze, um mir vielleicht zwei Exemplare der Nummer 1 zu besorgen ?
    Da bin ich gerade schwer am grübeln wie ich das anstelle. Hast Du gesehen ob die schon raus sind? Dann würde ich Morgen nach Strassburg rüberfahren. Wollte gerade ein Abo einrichten, geht aber nur in Frankreich.
    Ich werde mir dann in Strassburg ein Zeitschriften Laden raussuchen und mir alle zusenden oder zurücklegen lassen. Wärst Du noch bei den nachfolgenden Nummern dabei?

  14. #889
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.550
    Steht keine Datumsangabe im Angebot, ich wäre nur an Band 1 interessiert, mein Lieblingsalbum ! Hast Du da einen Stammcomicladen, vielleicht kann der Dir die Sachen ordern, bzw. ein Abo machen, damit Du die Geschenke bekommst ?

  15. #890
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.198
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Steht keine Datumsangabe im Angebot, ich wäre nur an Band 1 interessiert, mein Lieblingsalbum ! Hast Du da einen Stammcomicladen, vielleicht kann der Dir die Sachen ordern, bzw. ein Abo machen, damit Du die Geschenke bekommst ?
    Ja das versuch ich auf jeden Fall. Bin da nicht so gut in Kontakt und der Franzose hat auf Sonderwünsche und schlecht bezahlter Extraarbeit eher keine Lust, aber ich versuch alles. Die Drucke sind ja schon mal extraordinär schön

  16. #891
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.453
    Ach, die Franzosen haben es gut. Ein Comicland halt. Auf den Film freue ich mich schon sehr. Wird ein Augenschmaus.

  17. #892
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.844
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Die Austattung, die Kostüme, könnte alles auch im 5. Element auftauchen.
    Mézierères (und auch Jean Giraud) haben ja am Design von "Das fünfte Element" mitgewirkt. Und gerade der Einfluß von Mézierères auf den gesamten Look ist unverkennbar.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  18. #893
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    252
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Jou, nur eben im Hardcover.
    Tag Herr Moderator, ich lese grade wieder die Valerian & Veronique Bände, und bin beim Band 22 angekommen. Wieso trägt der Band, der bekanntlich 2014 rausgekommen ist, das alte Carlsen Comics Logo auf dem Cover (und innen das neue)?

    Valerian & Veronique Band 22 (2014, mit altem Logo)
    https://www.carlsen.de/softcover/val...-zukunft/54477

    Valerian & Veronique Gesamtausgabe (ab Band 2/2011 mit neuem Logo)
    https://www.carlsen.de/serie/valeria...tausgabe/29032

  19. #894
    Mitglied Avatar von Atlan
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    797
    Was für ein brillanter, wunderschöner Film! Man nehme das beste Valerian Album aus der besten Zeit der Serie multipliziere es mit 10 und hat als Ergebnis diesen Film. Perfekte Unterhaltung, spannend, lustig und ein gigantischer Augenschmaus.

  20. #895
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.483
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Und wenn er hauptsächlich nur gut ausschaut, ist mir das auch recht.
    Nachdem ich ihn nun auch gesehen habe, halte ich weiter daran fest

    Sollte man sich wegen der Schauwerte im Kino auf möglichst großer Leinwand ansehen, der Film ist es auf jeden Fall wert. Aber als BD werde ich ihn mir wohl später nicht mehr holen, dafür ist mir die Handlung dann doch zu mau. 1x mal gucken und den kunterbunten Zirkus voll genießen war genau richtig.

  21. #896
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Steht keine Datumsangabe im Angebot, ich wäre nur an Band 1 interessiert, mein Lieblingsalbum ! Hast Du da einen Stammcomicladen, vielleicht kann der Dir die Sachen ordern, bzw. ein Abo machen, damit Du die Geschenke bekommst ?
    Hi, ich bin die Woche eventuell wieder in Frankreich, dann könnte ich zwei Exemplare besorgen. Ansonsten könnte ich sie bei meiner nächsten Bestellung bei Hachette dazupacken, ich muss eh noch ein paar Bände der Schtroumpfs nachbestellen.
    Schick mir bei Interesse einfach eine PN, ich bin nur sehr unregelmäßig hier im Forum.

    Ich habe mir ein Exemplar von Band 1 gestern zugelegt, sieht wie bei Hachette gewohnt sehr ordentlich aus. Wahrscheinlich werde ich die Serie abonnieren, wenn sie mir auch inhaltlich zusagt. Die Extras locken mich schon sehr.

  22. #897
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.844
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Sollte man sich wegen der Schauwerte im Kino auf möglichst großer Leinwand ansehen, der Film ist es auf jeden Fall wert. Aber als BD werde ich ihn mir wohl später nicht mehr holen, dafür ist mir die Handlung dann doch zu mau. 1x mal gucken und den kunterbunten Zirkus voll genießen war genau richtig.
    Du schließt vom Film auf den Comic? Du weißt doch gar nicht, was im Comic passiert.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  23. #898
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.483
    BD = hierzulande übliche Abkürzung für Blu-Ray Disc und nicht für Comic. Die GA von Carlsen habe ich gelesen.
    Geändert von Simulacrum (23.07.2017 um 10:30 Uhr)

  24. #899
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.937
    Ich fand die Trailer zum Teil schon eher scheußlich, was den Grad des CGIs angeht. Der Film ist dann aber doch unterhaltsam und hat tolle, teilweise psychodelische Bilder. Die Darsteller sind imo 5 Jahre zu jung, machen ihre Sache aber doch ganz gut. Unterm Strich sehenswert und keine Minute langweilig. Aber halt auch 80% Action und ein CGI Bombardement vor dem Herrn (wo an bei Star Wars jeder eher wieder zurück auf Modelle und Masken geht bzw. diese mehr integriert) - im Kontrast dazu ein charmanter Old School Comic aus der Pre-Computerära. Da war sicher auch nicht ganz einfach umzusetzen. Die Fantasie und der Ideenreichtum der Serie werden echt gut rüber gebracht, das ist sicher auch die Stärke des Films.

    Rihanna als Alientänzerin in Kostümen aus dem Erotikversandhandel, das war mir dann 'ne Nummer zuviel Klischee, aber ok.

    Wir leben ja in Zeiten wo man mit der Brechtstange Statements setzt, ob es nun Sinn macht oder nicht, also ob jetzt alle Zuschauer- und Lesernappels nur noch belehrt werden müssen. Am besten werden dann noch im letzten Genrestreifen Genderprobleme ausdiskutiert. Umso erstaunlicher, dass man gerade hier im Filmtitel die weibliche Hauptrolle heraus nimmt, wo doch ausgerechnet in dieser Geschichte aus einem Selbstverständnis heraus ein smarter Frauencharakter existiert, wo das alles ungezwungen passt.

    Ansonsten: reingehen, es ist ein Film für de große Leinwand.
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  25. #900
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.198
    Der Film hat riesig Spass gemacht. Ich sehe es ähnlich wie Fr4nk, was jetzt auch nicht verwundert weil wir fast immer einer Meinung sind, die Hauptdarsteller gefühlt etwas zu Jung haben Ihre Sache aber super gemacht und haben nicht genervt. Meine 2 Damen waren total begeistert und meine Frau wollte daraufhin unbedingt das Comic haben. Meine Tochter hat sehr geschwärmt und war ultimativ happy. Das Thema Film-TV Serie-Comic kann das Comic Business nach vorne bringen und das passiert auch so.
    Was mich ein bisschen genervt hat und das war mir dann zu französisch, sind die zu oft platzierten liebestollen Attacken von Valerian auf Laureline die im Heiratsantrag gipfelten. Dazu war er mir und auch Sie noch schlichtweg zu jung und das er die Masse an Frauen bei seinem jungen Alter und dem Reise Berufsstress alle gevögelt hat, war auch zu unglaubwürdig und irgendwie fehl am Platz..
    Man weiss ja: "Je älter der Bock, desto härter das Horn"
    Geändert von jellyman71 (25.07.2017 um 13:29 Uhr)

Seite 36 von 47 ErsteErste ... 262728293031323334353637383940414243444546 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •