RSS-Feed anzeigen

Ecktor, Lektor, Korrektor

Manchmal muss man nur oft genug fragen.

Bewerten
So, vier Wochen rum und schon ist wieder ein neuer Blogeintrag fällig. Schön, dass mein Leben solche Konstanten kennt...

Das letzte Dyan-Dog-Lektorat ist ja nun schon eine Weile her, und die Leser im Forum wurden auch langsam unruhig, wann denn der nächste Band nun erscheinen würde. "Dauert sicher noch", dachte ich im Stillen, als ich das las, denn ich hatte ja erst eine von drei Storys redigiert. Aber irgendwann wurde auch mir etwas mulmig, und so schrieb ich dem Verleger und der Übersetzerin eine Mail, um zu erfahren, wann ich denn mal wieder etwas zu tun bekäme. Man muss ja schließlich auch planen...

Stellt sich raus, die zweite DD-Story des Bandes (genauer gesagt die Schlussepisode eines Zweiteilers) ist bereits übersetzt und sollte nächstentags zum Letterer gehen! Da habe ich aber dann ganz schnell mal meine Beteiligung in den Raum gestellt und das Manuskript angefordert... Denn nichts lektoriert sich schlechter als ein bereits geletterter Comic. Keine Frage: Tippfehler, Satzfehler, falsche Worttrennungen müssen im finalen Druckdokument gefunden werden, aber Schlusslektorat und Umbruchkorrektur sind nicht das, was ich an mich selbst als Anspruch stelle, wenn ich als Lektor im Impressum stehe. Aber ist ja alles gut gegangen; ich habe die Übersetzung noch rechtzeitig in die Finger bekommen und in Absprache mit Monja darin herumgefuhrwerkt, dass es nur so eine Freude war. Jetzt ist der Band beim Letterer, und die nächste Übersetzung bekomme ich wieder VOR Abgabe, hat man mir versprochen.

Noch etwas hat man mir versprochen, weil ich lange genug hartnäckig nachgefragt hatte: einen neuen Lektoratsauftrag von CrossCult. Jede Abgabe endet ja mit den Worten "...wenn ihr mal wieder ein Lektorat offen habt, meldet euch doch bei mir." So habe ich damals WINTERWORLD bekommen, so bin ich auch mittendrin bei MOUSEGUARD eingestiegen, und so ist auch Anfang des Jahres VALKYRIE bei mir gelandet. Und so ist auch der neueste Auftag auf meinen Schreibtisch gekommen: Kinners, ich darf die nächste ALIENS/PREDATOR-Miniserie betreuen! "Leben und Tod" wird das ganze heißen und 4 Bände umfassen - und ich bin für alle Teile fest gebucht. Abgabedaten für die ersten beiden habe ich auch schon, und Übersetzung und pdf's des ersten Teil ebenfalls. Bin schon gespannt... Zur Einstimmung muss ich mir natürlich erstmal ein paar Filme der beiden Reihen anschauen. ALIEN nicht, da hatte ich letztes Jahr erst das Vergnügen, eine der seltenen Wiederaufführungen im Kino zu sehen (und nicht nur deswegen war es ein denkwürdiger Kinobesuch, aber das wird jetzt zu persönlich). Vielleicht gönne ich mir PROMETHEUS oder den viel zu unterschätzten PREDATOR 2?

"Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Blinklist speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei del.icio.us speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Digg speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Fark speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Furl speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Google speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Mr. Wong speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei My Yahoo speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Netscape speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Newsvine speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Reddit speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei StumbleUpon speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Technorati speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Yigg speichern "Manchmal muss man nur oft genug fragen." bei Webnews speichern

Aktualisiert: 29.09.2016 um 13:59 von FilthyAssistant

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks


Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.