Kommentare

  1. Avatar von CC-Oversight
    Zitat Zitat von Dekaranger
    Ob nun alle Manga pädagogisch wertvoll sind weiß ich nicht. So pauschal würde ich es zumindest nicht behaupten. Einige sicher, einiger sicher nicht. Je nachdem. Denke in erster Linie soll man aber unterhalten werden. Einige Manga sind aber auch sicher Kinderbücher. Weil eben die Zielgruppe kleine Kinder sind. Das ist eigentlich nix beleidigendes finde ich. Einige Manga sind auch nur für Erwachsene. Man sollte hier etwas differenzieren denke ich. ^^
    Natürlich muss man den Einzelfall abwägen. Doch dürfte die Intention des Autors, inhaltlich bezogen, neben der Unterhaltung auch bei der angesprochenen Wertevermittlung liegen.
  2. Avatar von Dekaranger
    Ob nun alle Manga pädagogisch wertvoll sind weiß ich nicht. So pauschal würde ich es zumindest nicht behaupten. Einige sicher, einiger sicher nicht. Je nachdem. Denke in erster Linie soll man aber unterhalten werden. Einige Manga sind aber auch sicher Kinderbücher. Weil eben die Zielgruppe kleine Kinder sind. Das ist eigentlich nix beleidigendes finde ich. Einige Manga sind auch nur für Erwachsene. Man sollte hier etwas differenzieren denke ich. ^^
  3. Avatar von Dekaranger
    Zitat Zitat von CC-Oversight
    Auf die habe ich auch bereits ein Auge geworfen. Da der Veröffentlichungsrhytmus so langsam ist, kann ich die sicher demnächst mal aufholen. Danke für die Erinnerung. Anfangs hatte mich die Reihe etwas abgeschreckt, da das Cover ältere, männliche Akteure zeigt. Ich persönlich habe bisher tendenziell eher jüngere oder jünger aussehende Protagonisten präferiert. Seit einiger Zeit hat sich das aber auch gewandt, weswegen ich nun dafür mehr offen bin. ^^
    Ah so, also auf den Covern wirken die auch erwachsener. Aber im Band selber nicht so, eher jugendlicher. Der Seme ist hier auch der jüngere Blonde. Ja auch eher selten die Variante. Auch nicht meine bevorzugte muss ich dazu sagen, aber hier absolut lesenswert. Der Erzählstil ist einfach herausragend. ^o^
  4. Avatar von Mia
    Oha, dass ging schnell. Dann wünsche ich schon mal viel Spaß im vorraus, du wirst ja dann sicher von berichten wie es gefällt. Da sie beide von der selben Mangaka sind, denke ich mal das dir sicher darum auch beide gefallen werden. Früher kamen auch ein paar Einzelbände von ihr, waren aber öfter Kurzgeschichten.


    Bei Non-Bls würde ich (sofern er mal endlich nachgedruckt wird, was ewig versprochen wurde) Fesseln des Verrats empfehlen.

    Die Mangaka hatte auch einen Einzelband zu Only the Ring finger knows (BL) gezeichnet, dazu kam auch die Novelreihe bei uns früher, die natürlich weiterging, weil sie das Original ist.

    Die laufende BL Serie Acid Town würde ich auch noch empfehlen.

    (Wenn man erst mal anfängt drüber nachzudenken fällt einen mit der Zeit immer mehr ein xd)
    Aktualisiert: 12.03.2018 um 19:51 von Mia
  5. Avatar von CC-Oversight
    Zitat Zitat von Dekaranger
    "Ein melancholischer Morgen" vielleicht. Einer meiner Lieblingstitel bei Carlsen.
    Auf die habe ich auch bereits ein Auge geworfen. Da der Veröffentlichungsrhytmus so langsam ist, kann ich die sicher demnächst mal aufholen. Danke für die Erinnerung. Anfangs hatte mich die Reihe etwas abgeschreckt, da das Cover ältere, männliche Akteure zeigt. Ich persönlich habe bisher tendenziell eher jüngere oder jünger aussehende Protagonisten präferiert. Seit einiger Zeit hat sich das aber auch gewandt, weswegen ich nun dafür mehr offen bin. ^^

    Zitat Zitat von Mia
    Ich würde die abgeschlossene BL-Serie Hidden Flower auf jeden Fall empfehlen.
    Abgeschlossen ist immer gut! Ich habe von der Reihe bereits gehört, aber soeben noch einmal mein Wissen aufgefrischt. Den werde ich wohl ebenfalls zeitnah beschaffen, da mir hierbei der Zeichenstil doch sehr zusagt - ich liebe diesen rustikalen Stil. Vielen Dank für die Empfehlung, habe die ersten beiden Bände bereits im Warenkorb.

    Edit: Nur eine Minute später habe ich Hidden Flower Band 1 bestellt. :X

    Aktualisiert: 12.03.2018 um 19:35 von CC-Oversight
  6. Avatar von Mia
    Ich würde die abgeschlossene BL-Serie Hidden Flower auf jeden Fall empfehlen.
  7. Avatar von Dekaranger
    "Ein melancholischer Morgen" vielleicht. Einer meiner Lieblingstitel bei Carlsen.
  8. Avatar von Dekaranger
    Zitat Zitat von CC-Oversight
    Der Zustand ist aber, im Nachhinein betrachtet, verdammt schlecht gewesen. Dennoch bin ich froh die Bände damals gekauft zu haben und sie bis heute mein Eigen nennen zu können. Mittlerweile in fancy Schutzhüllen, bevor sie bröseln.
    Zumindest ist meine Erfahrung, dass Sachen mit denen man mal angefangen hat, einen immer am liebsten sind. Egal wie sie aussehen. Daher schön aufheben. Da hängen dann halt Erinnerungen und Emotionen dran. Aber da hast ja schon die Anti Brösel Schutzhüllen zur Anwendung gebracht. Daher alles gut.
  9. Avatar von Claire van Cat
    Na dann bin ich mal auf deine nächsten Blog Einträge gespannt, hehe ;p ♥
  10. Avatar von CC-Oversight
    Zitat Zitat von Dekaranger
    Nur 10 Mäuse für 38 Bände hmm sind ja Ramschpreise. Schön angefixt worden. Gut so!
    Der Zustand ist aber, im Nachhinein betrachtet, verdammt schlecht gewesen. Dennoch bin ich froh die Bände damals gekauft zu haben und sie bis heute mein Eigen nennen zu können. Mittlerweile in fancy Schutzhüllen, bevor sie bröseln.
  11. Avatar von Dekaranger
    Nur 10 Mäuse für 38 Bände hmm sind ja Ramschpreise. Schön angefixt worden. Gut so!

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.